Samstag, 19.08.2017

Salafisten

Artikel

Offenbach 14.06.2014

Wachsam sein gegen Radikalisierung

Politiker fordern Angebote für muslimische Jugendliche

Um die sa­la­fis­ti­sche Ra­di­ka­li­sie­rung jun­ger Men­schen zu ver­hin­dern, muss die Präv­en­ti­on nach An­sicht von SPD-Po­li­ti­kern fi­nan­zi­ell und in­sti­tu­tio­nell ab­ge­si­chert wer­den. »Den Pro­zess ha­ben wir als Stadt­ge­sell­schaft größ­t­en­teils ver­schla­fen«, sag­te Frank­furts SPD-Chef Mi­ke Jo­sef am Frei­tag. Die An­ge­bo­te des schwarz-grü­nen Ma­gi­s­t­rats sei­en we­der sys­te­ma­tisch, noch ver­bind­lich.

Weiterlesen
Wiesbaden/Berlin 13.06.2014

Sammelbecken gewaltbereiter Islamisten?

Verfassungsschutz verdächtigt Salafisten

Der Sa­la­fis­mus ist ei­ne re­li­giö­se und po­li­ti­sche Be­we­gung des Is­lams, die nur von ei­ner klei­nen Min­der­heit der Mus­li­me ge­tra­gen wird. Sa­la­fis­ten leh­nen west­li­che De­mo­k­ra­ti­en ab und se­hen ei­ne »is­la­mi­sche Ord­nung« mit is­la­mi­scher Recht­sp­re­chung (Scha­ria) als ein­zig le­giti­me Staats- und Ge­sell­schafts­form an.

Weiterlesen
Frankfurt 13.06.2014

»Salafisten ersetzen oft die Familie«

Tipps zur Prävention

Is­lam­wis­sen­schaft­ler Jo­chen Mül­ler sieht in den Be­dürf­nis­sen Ju­gend­li­cher und jun­ger Er­wach­se­ner nach An­er­ken­nung und Ge­rech­tig­keit ei­ne Ur­sa­che für ih­re Ent­wick­lung zu ra­di­ka­len Sa­la­fis­ten. Zu­g­leich lie­ge da­rin auch ein An­satz zur Präv­en­ti­on, sagt der Fach­mann aus Ber­lin. Mit ihm sprach dpa-Kor­res­pon­den­tin Ira Schai­b­le.

2 Kommentare Weiterlesen
Offenbach 13.06.2014

Salafistenprediger: Auftritt in Offenbach

Pier­re Vo­gel

Der ra­di­ka­le Sa­la­fis­ten­p­re­di­ger Pier­re Vo­gel will am letz­ten Ju­ni-Wo­che­n­en­de bei ei­ner Kund­ge­bung in der Of­fen­ba­cher In­nen­stadt auf­t­re­ten. Es sei für den Nach­mit­tag des 28. Ju­ni ei­ne ent­sp­re­chen­de Ver­an­stal­tung mit 500 Teil­neh­mern an­ge­mel­det wor­den, be­stä­tig­te das Ord­nung­s­amt in Of­fen­bach ei­nen Be­richt der »Frank­fur­ter Rund­schau«.

Weiterlesen
Frankfurt 13.06.2014

Einige ziehen sogar nach Syrien in den Krieg

Ei­ne wach­sen­de Zahl jun­ger Men­schen in Hes­sen lie­b­äu­gelt nach Ein­schät­zung von Fach­leu­ten mit dem ra­di­ka­len Sa­la­fis­mus. Der Be­auf­trag­te der Evan­gei­schen Kir­che von Hes­sen-Nas­sau (EKHN) für in­ter­re­li­giö­se Fra­gen, Pfar­rer And­reas Herr­mann, spricht vom Ju­gendphä­no­men Neo-Sa­la­fis­mus: »Es ist im­mer noch ei­ne Min­der­heit, aber die enor­me Aus­b­rei­tung ist auch ein Warn­zei­chen.«

Weiterlesen
Gaza 13.06.2014

Israels Luftwaffe tötet Salafisten

Bei ei­nem Luf­t­an­griff der is­rae­li­schen Ar­mee auf den Ga­za­st­rei­fen sind nach An­ga­ben pa­läs­ti­nen­si­scher Ret­tungs­kräf­te ein Pa­läs­ti­nen­ser ge­tö­tet und zwei wei­te­re ver­letzt wor­den. Bei dem To­ten und ei­nem der Ver­letz­ten han­delt es sich nach An­ga­ben von Au­gen­zeu­gen um Sa­la­fis­ten.

Weiterlesen