Mittwoch, 18.10.2017

Regionales Fasten

Artikel

Selbstversuch in der Fastenzeit 05.04.2012

Endlich wieder Pfeffer!

Dort wo der Pfef­fer wächst, hät­te ich in der Fas­ten­zeit manch­mal gern ge­wohnt. Am Ascher­mitt­woch ha­be ich be­sch­los­sen, bis Os­tern auf all je­ne Le­bens­mit­tel zu ver­zich­ten, die weit ge­reist sind. Ei­nen Ra­di­us von 100 Ki­lo­me­tern hat­te ich mir ge­steckt, aus dem die Nah­rung kom­men durf­te. Al­les, was nicht aus der Nähe stammt, muss­te aus dem Vor­rats­schrank wei­chen: mein ge­lieb­ter schwar­zer Pfef­fer, Scho­ko­la­de, Oli­ven­öl, Kaf­fee.

Weiterlesen
Selbstversuch in der Fastenzeit 24.03.2012

Gierig nach Giersch und badischem Reis

Der Früh­ling hat auch auf mei­nem Spei­se­plan be­gon­nen. Bär­lauch, Giersch und Löw­en­zahn ha­ben dort jetzt ei­nen fes­ten Platz. Wild­kräu­ter sind die bes­ten re­gio­na­len Le­bens­mit­tel, denn sie wach­sen sch­ließ­lich vor der Haus­tür oder im Gar­ten, wo sie man­chem als Un­kraut ein Dorn im Au­ge sind.

Weiterlesen
Selbstversuch in der Fastenzeit 14.03.2012

Jetzt haben wir den Salat!

Das Ge­mü­se, das vor al­lem im Win­ter auf un­se­ren Tel­lern lan­det, hat meis­tens ei­nen wei­ten Weg hin­ter sich. Flug­zeu­ge und Schif­fe brin­gen Erd­bee­ren aus Ma­rok­ko oder Zu­cker­scho­ten aus Pe­ru nach Deut­sch­land und bla­sen da­bei schäd­li­ches CO2 in die Luft.

Weiterlesen
Selbstversuch in der Fastenzeit 07.03.2012

Die Königin des Löwenzahns

Ich hät­te nie ge­dacht, dass ich je­mals wie ein Ha­se auf der Wie­se nach Nah­rung su­chen wür­de. Aber nach­dem mir mein Löw­en­zahn-Pes­to und mein Sa­lat aus dem Wie­sen­ge­wächs der­art gut ge­sch­meckt hat­ten, bin ich am Wo­che­n­en­de noch ein­mal los­ge­zo­gen, um im Kreuz­wert­hei­mer Him­mel­reich ei­ni­ge jun­ge Pf­länz­chen zu sam­meln.

Weiterlesen
Selbstversuch in der Fastenzeit 29.02.2012

Ein Experiment und seine Tücken

Ei­ne Wo­che lang ver­su­che ich nun schon, mich aus­sch­ließ­lich von re­gio­na­len Le­bens­mit­teln zu er­näh­ren. Zeit für ei­ne ers­te Zwi­schen­bi­lanz: Lei­der muss ich zu­ge­ben, dass die Macht der Ge­wohn­heit mich ei­ni­ge Ma­le da­zu ge­bracht hat, mei­nen Vor­satz (un­be­wusst) zu bre­chen. Da ist zum Bei­spiel die Sa­che mit dem fran­zö­si­schen Mi­ne­ral­was­ser.

Weiterlesen
Selbstversuch in der Fastenzeit 22.02.2012

Redakteurin Susanne Gilg möchte sich nur von regionalen Produkten ernähren

Mei­ne Hen­kers­mahl­zeit war ei­ne Piz­za vom Ita­lie­ner, be­legt mit grü­ner Pa­pri­ka, Schin­ken und Sa­la­mi. Ges­tern ging das noch, ab heu­te sind sol­che Mahl­zei­ten ei­ne Sün­de. Nein, ab­neh­men möch­te ich nicht, Koh­len­hyd­ra­te sind mir völ­lig egal.

Weiterlesen

Artikel