Samstag, 19.08.2017

Pizzeria in Damm zerstört

Artikel

Aschaffenburg 31.08.2013

Wurde der Brandstifter an einer Tankstelle gesehen?

Es gab ei­ne ex­p­lo­si­ons­ar­ti­ge Ver­puf­fung, fast 50 Feu­er­wehr­leu­te muss­ten zehn Men­schen ret­ten, ein Kind wur­de ver­letzt, ein Re­stau­rant brann­te aus, es gibt mehr als 100 000 Eu­ro Scha­den - und al­les hät­te noch viel sch­lim­mer en­den kön­nen: Nach dem ver­hee­ren­den Brand­an­schlag auf ei­ne Piz­ze­ria im Stadt­teil Damm sucht ei­ne Son­der­kom­mis­si­on fie­ber­haft nach den Tä­t­ern.

Weiterlesen
17 000 Euro Belohnung ausgesetzt 30.08.2013

Nach Brandstiftung in Damm: Ermittlungskommission startet Plakataktion

Nachdem am Freitag der vergangenen Woche in einem Mehrfamilienhaus zehn Personen verletzt wurden und ein Sachschaden in Höhe von mehr als 100.000 Euro entstanden ist, laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Aschaffenburg auf Hochtouren. Am kommenden Wochenende werden von Beamten der Kriminalpolizei Fahndungsplakate verteilt. Davon erhofft man sich Hinweise auf einen am Brandort gefundenen Benzinkanister.

Weiterlesen
Aschaffenburg 29.08.2013

Feuer in Damm: 17 000 Euro Belohnung

Ein mit Ben­zin be­füll­ter Was­ser­ka­nis­ter könn­te die Po­li­zei auf die Spur der Brand­s­tif­ter füh­ren: Nach dem Feu­er am ver­gan­ge­nen Frei­tag im Aschaf­fen­bur­ger Stadt­teil Damm, bei dem ei­ne Piz­ze­ria im Erd­ge­schoss ei­nes Mehr­fa­mi­li­en­haus aus­brann­te und ei­ne Sechs­jäh­ri­ge ver­letzt wur­de, hat die Aschaf­fen­bur­ger Kri­po ei­ne acht­köp­fi­ge Son­der­kom­mis­si­on ge­bil­det. Für Hin­wei­se sind 17 000 Eu­ro aus­ge­lobt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 24.08.2013

Feuer in Damm - War Benzin im Kanister?

Ka­ter »Ca­sa­no­va« muss­te war­ten: Erst ret­te­te die Feu­er­wehr zehn Men­schen über die Dreh­lei­ter. Die Flucht durchs ver­qualm­te Trep­pen­haus wä­re le­bens­ge­fähr­lich für sie ge­we­sen, ein sechs­jäh­ri­ges Mäd­chen er­litt oh­ne­hin ei­ne Rauch­ver­gif­tung bei dem Feu­er in Damm ges­tern am frühen Mor­gen.

Weiterlesen