Montag, 21.08.2017

Pfarrer Anischyk

Artikel

Wiesen 20.10.2014

Abschied von Pfarrer Pavel Anishchyk

Gottesdienst am Sonntag in Wiesen

Ge­mein­sam mit vie­len Gläu­bi­gen hat Pfar­rer Pa­vel Anish­chyk am Sonn­tag in der Wie­se­ner Kir­che sei­nen Ab­schieds­got­tes­di­enst ge­fei­ert, nach­dem er be­reits am Sams­ta­g­a­bend in Hein­richs­thal of­fi­zi­ell ver­ab­schie­det wor­den war. In Wie­sen hat­ten et­li­che Be­su­cher Trä­nen in den Au­gen.

3 Kommentare Weiterlesen
Wiesen 15.10.2014

Pfarrer Pavel Anishchyk bittet die Katholiken um Vergebung

Leiter der Pfarreiengemeinschaft Hochspessart äußert sich im Pfarrbrief zu seinem Weggang

Erst­mals hat sich Pfar­rer Pa­vel Anish­chyk öf­f­ent­lich zu sei­nem Weg­gang aus der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Hoch­spess­art ge­äu­ßert. Im ak­tu­el­len Pfarr­brief geht der 44-Jäh­ri­ge, den der Würz­bur­ger Bi­schof Fried­helm Hof­mann für ein Sab­bat­jahr frei­ge­s­tellt hat, hart mit sich ins Ge­richt und bit­tet die ihm an­ver­trau­ten Ka­tho­li­ken um Ver­zei­hung.

4 Kommentare Weiterlesen
Heigenbrücken 08.10.2014

Pfarrer Anishchyk kehrt nicht zurück nach Heigenbrücken

Kritik am Führungsstil des Geistlichen

Pfar­rer Pa­vel Anish­chyk wird nach sei­nem Sab­bat­jahr nicht in die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Hoch­spess­art zu­rück­keh­ren. Das hat am Di­ens­tag auf Nach­fra­ge die Pres­se­s­tel­le des bi­sc­höf­li­chen Or­di­na­riats in Würz­burg (POW) be­stä­tigt.

3 Kommentare Weiterlesen
Heigenbrücken 06.10.2014

Pfarrer Anischyk geht nach Weißrussland zurück

Bischof stellt ihn für ein Jahr frei

Der um­s­trit­te­ne Pfar­rer Pa­vel Anish­chyk ver­lässt die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Hoch­spess­art. Bi­schof Dr. Fried­helm Hof­mann hat den 44-Jäh­ri­gen für ein Sab­bat­jahr bis 31. Ok­tober 2015 frei­ge­s­tellt.
Anish­chyk wer­de die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft zum 20. Ok­tober ver­las­sen, be­rich­te­te der bi­sc­höf­li­che Pres­se­di­enst am Sonn­tag. Anysh­chik wer­de seel­sor­g­lich in sei­ner Hei­mat Weißr­uss­land tä­tig sein.

1 Kommentar Weiterlesen
Heigenbrücken 02.10.2014

Geht Pfarrer Anishchyk?

Gerüchte in Heigenbrücken

Ver­lässt Pfar­rer Pa­vel Anish­chyk die Pfar­rei­en­ge­mein­schaft? Im Ort er­zäh­len sich die Hei­gen­brü­cke­ner, dass der Pfar­rer ein Sab­bat­jahr ein­le­gen möch­te. Auf Nach­fra­ge bei der Pres­se­s­tel­le des Bi­sc­höf­li­chen Or­di­na­riats in Würz­burg be­stä­tig­te Bern­hard Schweßin­ger die­se Nach­richt nicht, er de­men­tier­te sie aber auch nicht.

Weiterlesen