Donnerstag, 19.10.2017

Netto Kleinwallstadt

Artikel

Obernburg 17.11.2016

Kleinwallstädter erneuern in Bürgerversammlung Boykottaufruf gegen Netto

Die Weigerung der Firma Netto, ihren ehemaligen Markt in Kleinwallstadt für einen Nachmieter freizugeben, hat bei der Bürgerversammlung am Mittwoch die Gemüter noch einmal erhitzt. Bürgermeister Thomas Köhler erläuterte die Sachlage ausführlich. Aus den Reihen der Bürger kamen Boykottaufrufe gegen den Discounter, aber auch Vorschläge, wie sich die Versorgungssitiuation im Ort verbessern ließe.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 15.11.2016

»Viele boykottieren Netto jetzt«

MIT KOMMENTAR Seit Mit­te Ok­tober steht der ehe­ma­li­ge Net­to-Markt in der Klein­wall­städ­ter Früh­lings­stra­ße leer. In der Orts­mit­te gibt es kei­nen Le­bens­mit­tel­markt mehr. Wie kürz­lich be­rich­tet, ist der Dis­co­un­ter um­ge­zo­gen ins drei Ki­lo­me­ter ent­fern­te neue Ge­wer­be­ge­biet Süd di­rekt am Ran­de El­sen­felds.

1 Kommentar Weiterlesen
Kommentar 15.11.2016

KOMMENTAR zum Netto in Kleinwallstadt: "Kleine Läden unterstützen"

von Sonja Maurer

In nur vier Wo­chen könn­te Ede­ka im al­ten Ein­kaufs­markt in Klein­wall­stadts Orts­mit­te ein­zie­hen - so­fern Net­to den Miet­ver­trag auflöst. Bis­lang tut Net­to das aber nicht. Warum zahlt das Un­ter­neh­men lie­ber Mie­te für ein leer ste­hen­des Ob­jekt, als den Weg für Ede­ka in der Früh­lings­stra­ße frei zu ma­chen? Und das, ob­wohl Net­to ein Toch­ter­un­ter­neh­men des Ede­ka-Kon­zerns ist.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 15.11.2016

Netto-Diskussion: »Edeka könnte den Markt in vier Wochen wiedereröffnen«

Drei Fragen an Kleinwallstadts Bürgermeister

Bür­ger­meis­ter Tho­mas Köh­ler ringt mit Ge­mein­de­rat und Ge­wer­be­t­rei­ben­den um Er­satz für den feh­len­den Ein­kaufs­markt in Klein­wall­stadts Orts­mit­te. Ede­ka will dort die Ver­sor­gung über­neh­men, Net­to ver­hin­dert das aber durch Fest­hal­ten am Miet­ver­trag bis 2019. Son­ja Mau­rer sprach mit dem Bür­ger­meis­ter (Fo­to: Kol­ler) über Er­folgs­aus­sich­ten, Al­ter­na­ti­ven und Pro­b­le­me beim  Kampf um die Nah­ver­sor­gung.

Weiterlesen
Kleinwallstadt. 17.11.2016

Kleinwallstadt: Weitere Boykott-Aufrufe gegen Netto

Nach der Bürgerversammlung

Die Weigerung der Firma Netto, ihren ehemaligen Markt im Ort für einen Nachmieter freizugeben, hat bei der Bürgerversammlung am Mittwoch die Gemüter noch einmal erhitzt.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 26.10.2016

Gemeinderat: Discounter verhindert neuen Markt in Kleinwallstadt

Gebäude steht leer, Mietvertrag läuft bis 2019

Mit­te Ok­tober ist der Net­to­markt in Klein­wall­stadt von der Orts­mit­te ins Ge­wer­be­ge­biet um­ge­zo­gen. Seit­her steht das al­te Ge­bäu­de leer. Gleich­zei­tig scheint Net­to aber mit dem noch be­ste­hen­den Miet­ver­trag zu ver­hin­dern, dass sich ein an­de­rer Le­bens­mit­tel­markt in der Früh­lings­stra­ße an­sie­deln kann. Das sorgt für Un­mut im Ort und be­schäf­tig­te auch den Ge­mein­de­rat in des­sen Sit­zung am Mon­tag in der Zehnt­scheu­ne.

Weiterlesen
Kleinwallstadt 20.11.2015

Netto-Markt zieht um ins Gewerbegebiet

Ver­wal­tungs­chef Tho­mas Köh­ler stand den Be­su­chern der Bür­ger­ver­samm­lung in der Klein­wall­städ­ter Zehnt­scheu­ne Re­de und Ant­wort.

Weiterlesen

Artikel