Freitag, 31.03.2017

Nationalpark Spessart

Nationalpark Spessart - JA oder NEIN? Wir begleiten die hitzige Diskussion, die unsere Region spaltet. In unserem Dossier gibt es aktuelle Texte, Videos und Live-Berichterstattung zum Thema.

Artikel

 1 2 3 4 5 6 7 8 
Aschaffenburg 29.03.2017

Studie zum Spessart braucht Zeit

Für die in jüngs­ter Zeit viel­fach ge­for­der­te Mach­bar­keits­stu­die für ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park im Spess­art gibt es noch kei­nen fes­ten zeit­li­chen Rah­men. Die Re­gi­on wird sich bei dem The­ma et­was ge­dul­den müs­sen.

Weiterlesen
Rechtenbach 28.03.2017

Transparent der Parkgegner beschädigt

Of­fen­bar kein Ein­zel­fall ist die Be­schä­d­i­gung des Pla­kats der Na­tio­nal­park­geg­ner am Bisch­bor­ner Hof bei Rech­ten­bach (Kreis Main-Spess­art). Dort hat­ten Un­be­kann­te vor dem Sonn­tag aus dem Tran­s­pa­rent »Na­tio­nal­park Nein dan­ke!« das »Nein« her­aus­ge­schnit­ten. Vo­r­erst ha­ben die Park­geg­ner ihr Tran­s­pa­rent, das an der B 26 weit­hin sicht­bar war, ganz ent­fernt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.03.2017

Machbarkeitsstudie für Nationalpark: Region muss sich gedulden

Für die in jüngster Zeit vielfach geforderte Machbarkeitsstudie für einen Nationalpark im Spessart gibt es noch keinen festen zeitlichen Rahmen. Die Region wird sich bei dem Thema etwas gedulden müssen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.03.2017

Nationalpark-Bier könnte die Stimmung heben

Bund-Na­tur­schutz-Vor­sit­zen­der Hu­bert Wei­ger ver­bes­ser­te sich: »Na­tio­nal­park im Spess­art« müs­se es hei­ßen - nicht »Na­tio­nal­park Spess­art«. Denn mit 10 000 Hektar wer­de ein mög­li­cher Na­tio­nal­park nur ei­nen klei­nen Teil des Spessarts um­fas­sen. Mit In­for­ma­tio­nen die­ser Art ver­such­ten vier Na­tur­schutz­ver­bän­de am Mon­tag, für ei­nen Na­tio­nal­park zu wer­ben.

Weiterlesen
Lohr 27.03.2017

»Wälder werden übernutzt«

Der neue Ve­r­ein »Freun­de des Spessarts«, der für ei­nen Na­tio­nal­park in der Re­gi­on ein­tritt, hat pro­mi­nen­ten Bei­stand be­kom­men: Der Best­sel­ler­au­tor Pe­ter Wohl­le­ben be­such­te am Mon­ta­g­a­bend das Grün­dungs­fest des Ve­r­eins in Lohr und un­ter­stütz­te in ei­nem Vor­trag das Ziel, ei­nen Na­tio­nal­park im Spess­art aus­zu­wei­sen.

Weiterlesen
Karlstein 26.03.2017

Spaltet der Nationalpark die CSU?

Emotionale und kontroverse Debatte der Kreis-Union am Samstag

Emo­tio­nal und kon­tro­vers hat die Land­kreis-CSU am Sams­tag bei ih­rem Par­tei­tag im Karl­stei­ner In­no­va­ti­ons­zen­trum über den mög­li­chen Na­tio­nal­park im Spess­art dis­ku­tiert. Par­tei­mit­g­lie­der und in­ter­es­sier­te Bür­ger mel­de­ten sich zu Wort. Ne­ben Un­ter­stüt­zung für die Na­tio­nal­park-Geg­ner wur­den auch Stim­men laut, ein Na­tio­nal­park sei »kein Welt­un­ter­gang«, der St­reit dar­über kön­ne die CSU spal­ten.

Weiterlesen
Rothenbuch 24.03.2017

»Nationalpark steigert Bekanntheit«

»Na­tio­nal­park im Spess­art - Chan­ce für den Tou­ris­mus?« Über die­se Fra­ge ha­ben am Frei­tag im Ro­then­bu­cher Ho­tel Spechts­haardt Tou­ris­ti­ker, Po­li­ti­ker und Wir­te dis­ku­tiert. Über­wie­gen­de Mei­nung: Rich­tig an­ge­packt, wür­de ein Na­tio­nal­park den Tou­ris­mus be­le­ben.

Weiterlesen
Schollbrunn 23.03.2017

Schollbrunn und die plötzliche Positionierung gegen den Nationalpark

Eine überraschende Wende

Da­mit ha­ben die Scholl­brun­ner nicht ge­rech­net: an der Bür­ger­ver­samm­lung am Mitt­woch im Haus der Bäue­rin po­si­tio­nier­te sich Bür­ger­meis­te­rin Thea Kohlroß (Bür­ger für Scholl­brunn) mit deut­li­chen Wor­ten ge­gen den mög­li­chen Na­tio­nal­park Spess­art.

4 Kommentare Weiterlesen
Krombach 22.03.2017

In Nationalpark-Frage keine Festlegung

Na­tio­nal­park im Spess­art - da­für oder da­ge­gen? In die­ser Fra­ge legt sich der Ve­r­ein Na­tur­park baye­ri­scher Spess­art der­zeit nicht fest. Das hat der Vor­sit­zen­de Tho­mas Schie­bel am Mitt­woch­nach­mit­tag auf der Jah­res­ver­samm­lung des Na­tur­park-Ve­r­eins in Krom­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) be­tont.

Weiterlesen
Franken/Bayern 21.03.2017

Waldbesitzer: Nationalpark bedroht Eichen und Arbeitsplätze

Heute ist "Tag des Waldes"

Die Waldbesitzer in Bayern machen sich Sorgen um die deutsche Eiche und um Arbeitsplätze in der Holzwirtschaft. «Ein Nationalpark im Spessart wäre eine Bedrohung für die Eiche, weil sie sich ohne menschliche Hilfe nicht gegen die Buche durchsetzen kann, die dann überhandnähme», sagte der Vorsitzende von ProHolz Bayern, Martin Bentele, anlässlich des internationalen Tags des Waldes am Dienstag.

Weiterlesen
München 19.03.2017

Nationalpark: Fahn stellt sich gegen Aiwanger

Die Fra­ge ei­nes Na­tio­nal­parks entz­weit auch die Frei­en Wäh­ler (FW): Wäh­rend de­ren Vor­sit­zen­der Hu­bert Ai­wan­ger über­haupt kei­nen wei­te­ren Na­tio­nal­park im Frei­staat möch­te, spricht sich FW-Ab­ge­ord­ne­ter Hans Jür­gen Fahn (Er­len­bach, Kreis Mil­ten­berg) da­für aus.

Weiterlesen
Aschaffenburg 19.03.2017

Durch und durch ein Mann des Waldes

Nachruf: Karl Friedrich Sinner stirbt 70-jährig

Er war auf vie­len Ver­an­stal­tun­gen zum um­s­trit­te­nen Na­tio­nal­park im Spess­art das Ge­sicht und die Stim­me der Be­für­wor­ter: Karl Fried­rich Sin­ner. Am Wo­che­n­en­de ver­starb der ge­bür­ti­ge Aschaf­fen­bur­ger völ­lig über­ra­schend im Al­ter von 70 Jah­ren - mit­ten in der von ihm so ge­schätz­ten Na­tur, bei ei­nem Spa­zier­gang in sei­nem Wohn­ort na­he Er­lan­gen, heißt es.

Weiterlesen
Rothenbuch 19.03.2017

Ohne Bürgerbefragung und Machbarkeitsstudie keine Lösung in Sicht

Auf ei­ne sach­li­che Ebe­ne ver­such­ten die Ver­an­stal­ter des In­for­ma­ti­ons­a­bends zum The­ma Na­tio­nal­park Spess­art, der Bund Na­tur­schutz (BUND) Bay­ern und Lan­des­bund für Vo­gel­schutz, am Sams­tag in Ro­then­buch (Kreis Aschaf­fen­burg) die emo­ti­ons­ge­la­de­ne De­bat­te um ei­nen mög­li­chen Na­tio­nal­park zu be­kom­men.

Weiterlesen
Miltenberg/München 19.03.2017

Nationalpark-Debatte: Fahn und FW Miltenberg widersprechen offensiv FW-Chef Aiwanger

Nationalpark Spessart sei "sinnvoll und wünschenswert"

Jetzt macht sich Landtagsabgeordneter Hans Jürgen Fahn aus dem Kreis Miltenberg offensiv stark und widerspricht damit seiner Parteispitze. Fahn fordert Machbarkeitsstudien.

Weiterlesen
Altenbuch 19.03.2017

Eichen-Plädoyer in Altenbuch

Experte Mosandl zur Nationalpark-Debatte

Die Ei­che wird im St­reit um ei­nen Na­tio­nal­park Spess­art zu ei­nem im­mer wich­ti­ge­ren The­ma. Der Spess­art­bund hat zu ei­nem The­men­a­bend am Frei­tag so­gar Wald­bau-Pro­fes­sor Rein­hard Mo­sandl von der TU Mün­chen in die Fest­hal­le in Al­ten­buch (Kreis Mil­ten­berg) ein­ge­la­den. Der wur­de auch schon im Land­tag als Ex­per­te ge­hört und hat ein Gu­t­ach­ten zum The­ma mit­ver­ant­wor­tet.

Weiterlesen
Debattenbeitrag 17.03.2017

Nehmt alle Spessarter wirklich ernst!

DEBATTENBEITRAG zur Nationalpark-Debatte

Kom­pro­mis­se sind, an­ders als es sprich­wört­lich heißt, gar nicht faul. Kom­pro­mis­se sind das Le­ben­s­eli­xier de­mo­k­ra­ti­scher Ge­sell­schaf­ten. Es exis­tie­ren aber po­li­ti­sche The­men, da gibt es nur ein »Ganz« oder ein »Gar nicht«. Da­zu ge­hört die Fra­ge, ob ein Na­tio­nal­park für den Spess­art Fluch oder Se­gen wä­re.

9 Kommentare Weiterlesen
München 16.03.2017

»Sechser im Lotto« oder Eichen-Tod?

Schei­tert ein Na­tio­nal­park Spess­art an den Holz­nut­zungs­rech­ten? In ei­ner Ex­per­ten­an­hör­ung des baye­ri­schen Land­tags stell­te der Ver­wal­tungs­recht­ler Jo­sef Geis­lin­ger die da­durch not­wen­di­ge Ablö­sung oder Ver­la­ge­rung von Holz­nut­zungs­rech­ten als kein klei­nes Pro­b­lem dar.

Weiterlesen
München 16.03.2017

Nationalpark: Experten sehen Problem beim Spessart

Heute war Anhörung im Landtag

Er soll kommen. Aber wo? Der dritte Nationalpark für Bayern ist auch für den Landtag ein großes Thema. Experten fordern genaue Untersuchungen.

Weiterlesen

Bildergalerien

Community

Traktoren-Sternfahrt der Naturpark - Gegner

46 Fotos
Freitag, 10.02.2017
Fotograf: Harald Schreiber

Bildergalerie ansehen
Community
Demos vor Landratsamt wg. Nationalpark

Nationalpark-Demos

121 Fotos
Freitag, 10.02.2017
Fotograf: Petra Reith, Björn Friedrich, Harald Schreiber

Bildergalerie ansehen
Community

»Nationalpark Spessart?«

23 Fotos
Donnerstag, 12.01.2017
Fotograf: Harald Schreiber

Bildergalerie ansehen

Videos

Weibersbrunn

Argumente Pro und Contra Nationalpark

Freitag, 03. Februar 2017
Autor: Björn Friedrich

Video ansehen