Donnerstag, 17.08.2017

Mietpreisbremse Aschaffenburg

Artikel

Aschaffenburg 15.07.2015

Mietpreisbremse nun doch für Aschaffenburg

Verordnung gilt auch für Goldbach, aber nicht mehr für Kleinostheim

Nach der Aufregung um eine Mietpreisbremse in Aschaffenburg ist jetzt die Entscheidung gefallen: Ab 1. August wird in 144 Gemeinden gebremst, darunter in Aschaffenburg und in Goldbach. Kleinostheim ist von der Liste gestrichen worden. Die Gemeinde hat nachgewiesen, dass der Wohnungsmarkt entgegen ersten Einschätzungen nicht angespannt ist.

Weiterlesen
Aschaffenburg 01.07.2015

Bringt Aschaffenburg den Fuß auf die Mietpreisbremse?

Die Zeit drängt

Ge­lingt es der Stadt, doch noch recht­zei­tig ei­nen Fuß auf die Miet­p­reis­b­rem­se zu brin­gen? Aschaf­fen­burg wer­de der baye­ri­schen Staats­re­gie­rung die feh­len­den In­for­ma­tio­nen in den nächs­ten Ta­gen nach­rei­chen, kün­dig­te Ober­bür­ger­meis­ter Klaus Her­zog (SPD) in der Sit­zung des Stadt­rats am Mon­ta­g­a­bend an.

Weiterlesen
Aschaffenburg 27.06.2015

Mietpreisbremse: Hat die Stadt Aschaffenburg im Sinne der Hausbesitzer verzögert?

KI fordert nach Bausback-Kritik einen Bericht im Stadtrat

KI-Stadt­rat Jo­han­nes Bütt­ner for­dert per Eil­an­trag ei­nen Be­richt der Ver­wal­tung zum Thema Mietpreisbremse. Die Angelegenheit soll in der Sit­zung des Stadt­rats­p­len­ums am kom­men­den Mon­tag besprochen werden. Büttner be­zieht sich da­bei auch auf den Main-Echo-Be­richt vom Frei­tag.

Weiterlesen
Aschaffenburg 25.06.2015

Mietpreisbremse in Aschaffenburg? Stadtverwaltung lässt Minister Bausback warten

Trotz dreier Aufforderungen keine Reaktion

Bald sollen 144 bayerische Kommunen in Sachen Mietpreis bremsen dürfen. Justizministers Winfried Bausback (CSU) macht bei der Umsetzung des Gesetzes Tempo. Ausgerechnet seine Heimat Aschaffenburg bummelt – ein Grund, weshalb die Stadt nicht auf der Liste steht.

5 Kommentare Weiterlesen