Montag, 23.10.2017

Michaelismesse 2014

Artikel

 1 2 
Miltenberg. 09.09.2014

Polizei zieht positive Bilanz der Michaelismesse

Beamte zu über 100 Vorfällen gerufen

Der Verlauf der Michaelismesse 2014 ergibt in der Gesamtschau eine positive Bilanz. Die Polizeibeamten der PI Miltenberg, des Einsatzzuges Aschaffenburg sowie die Frauen und Männer der Miltenberger Sicherheitswacht wurden zu insgesamt über 100 Vorfällen gerufen. Aufgrund von Körperverletzungsdelikten wurden bisher 5 Strafverfahren (2013 = 20, 2012 = 23) eingeleitet. In allen Fällen sind Tatverdächtige ermittelt bzw. im Focus der Ermittler. Alle handelnden Personen standen zum Zeitpunkt der Auseinandersetzungen unter Alkoholeinfluss.

Weiterlesen
Miltenberg 08.09.2014

Michaelismesse: Finale mit Feuerwerk

Michaelismesse 2014

Am Sonntag endete die Miltenberger Michaelismesse traditionell mit einem großen Feuerwerk. Zuvor hatten die Messebesucher aber nochmals ausgiebig Gelegenheit zu feiern, den Rummel und die Mess zu genießen - bei herrlichem Spätsommerwetter. (Mit Video und Bilderserien!)

Weiterlesen
Miltenberg 05.09.2014

Familiennachmittag und der Partyabend mit Sepp und den Knutschbär'n

Michaelismesse am Donnerstag

Noch drei Tage dauert die Mess in Miltenberg und der Endspurt am Mainufer begann am Donnerstag mit dem Familiennachmittag. Viele Familien nutzten den Donnerstag auf der Michaelismesse, um ermäßigt Fahrgeschäfte zu fahren oder an Spielbuden zu spielen. Am Abend war das Festzelt bei den Steigerwälder Knutschbär'n wieder brechend voll.

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 07.09.2014

Michelsmess-Samstag: Vagabunden spielen, Festzelt wegen Überfüllung geschlossen

Michaelismesse 2014

Am Samstagabend wurde das Michaelismessen-Festzelt zum Hexenkessel. Die Vagabunden traten auf und noch vor 22.00 Uhr wurde das Festzelt wegen Überfüllung geschlossen. Mittendrin: Main-Netz-Fotograf Dominik Pagio.

Weiterlesen
Prio-1-Artikel 06.09.2014

Michelsmess-Freitag: Die Grumis bringen das Festzelt zum Toben

Michaelismesse 2014

Das letzte Michaelismessen-Wochenende läuft - und wir haben auch vom Freitag wieder viele Bilder. Die "Grumis" brachten das Festzelt zum Toben, unser Fotograf Dominik Pagio war mit seiner Kamera mittendrin.

Weiterlesen
Miltenberg 06.09.2014

Kinder bestimmen das Programm

Familientag auf der Michelsmess

Mit 100 Eu­ro we­ni­ger im Geld­beu­tel, da­für mit ei­ner Brat­wurst­bröt­chen­über­do­sis so­wie ei­ner Ta­sche vol­ler Ku­schel­tie­re und Spiel­zeug ver­ließ die Groß­fa­mi­lie aus Mönch­berg am frühen Don­ners­ta­gnach­mit­tag die Mes­se. Al­le hat­ten ih­ren Spaß, vor al­lem die drei Mäd­chen, die vor­wie­gend das Pro­gramm auf dem Mes­se­ge­län­de be­stimm­ten.

Weiterlesen
Miltenberg 06.09.2014

Viel Lob und wenig Tadel

Bürgermeister Helmut Demel fragt nach Erfahrungen der Aussteller

»Mil­ten­berg ist ei­ne der sc­höns­ten Ver­an­stal­tun­gen im Jahr«, be­rich­tet Pe­t­ra Strauß aus Nürn­berg am Stand der Fir­ma Jo­hann Strauß. Sie ver­kauft Holz­wa­ren, vom Früh­s­tücks­b­rett­chen bis zum Schlüs­sel­an­hän­ger-En­gel. Über zahl­rei­che Rück­mel­dun­gen die­ser Art freut sich Mil­ten­bergs Bür­ger­meis­ter Hel­mut De­mel be­son­ders, der sich zum ers­ten Mal in sei­ner noch kur­zen Amts­zeit am Don­ners­tag zu ei­nem Mes­se­rund­gang auf­mach­te.

Weiterlesen
Miltenberg 05.09.2014

Viele Frauen und ein bisschen Bumm-Bumm

Bata Illic kommt mit alten Hits zur Michaelismesse

Bri­git­te aus Ei­chen­bühl wird die­sen Tag nicht so sch­nell ver­ges­sen. Von et­wa 3000 Men­schen im Mes­se­zelt hol­te Schla­ger­star Ba­ta Il­lic aus­ge­rech­net sie zum Duett auf die Büh­ne. Ein bis­schen Glück war da­bei: Ei­ne äl­te­re Da­me hat­te zu­vor dan­kend ab­ge­lehnt, Il­lic bei der »Schwar­zen Ma­don­na« ge­sang­lich zu un­ter­stüt­zen. »Ich bin aber nicht ganz text­si­cher«, sagt Bri­git­te. »Ich auch nicht«, sagt Il­lic. (mit Video)

Weiterlesen
Miltenberg 05.09.2014

Alte Mainbrücke für Feuerwerk gesperrt

Michaelismesse

Das Ab­schluss­feu­er­werk der Mil­ten­ber­ger Mi­chae­lis­mes­se rückt ein Stück näh­er ans Fest­ge­län­de und die Be­su­cher. Die Än­de­rung bringt al­ler­dings auch ei­ne Ein­schrän­kung für Fuß­g­än­ger und den Fahr­zeug­ver­kehr mit sich: Die al­te Main­brü­cke wird am Sonn­ta­g­a­bend, 7. Sep­tem­ber, für et­wa ei­ne Stun­de ge­sperrt sein.

Weiterlesen
Miltenberg 05.09.2014

Messerundgang: Rheumasalbe, Feinrippwäsche, Treppenlift

Markthändler und Handwerker sind auf ältere Kundschaft eingestellt

Um die Mi­chels­mess be­su­chen zu kön­nen, fährt Ger­hard Heck­mann so­gar mit dem Rol­ler ex­t­ra nach Mil­ten­berg, um den ge­nau­en Ter­min zu er­fah­ren. Denn in der Rhein-Ne­c­kar-Zei­tung sucht er die An­kün­di­gung ver­geb­lich. Für den Rent­ner und sei­ne Frau Han­ne­lo­re steht seit Jahr­zehn­ten die Fahrt von Hirsch­horn am Ne­c­kar nach Mil­ten­berg auf dem Pro­gramm.

Weiterlesen
Miltenberg 05.09.2014

Messehändler Stephan Geiger hat jedes Jahr etwas Neues für den Haushalt dabei

»Die Leute wollen flotte Sprüche«

Der Hals kratzt seit ges­tern. Ste­phan Gei­ger muss trotz­dem laut wer­den, sonst hält kein Mensch an: »Mei­ne Da­men und Her­ren, ich ha­be hier ei­ne Welt­neu­heit!« Die ers­ten schau­en, Gei­ger klim­pert mit den Au­gen und re­det wei­ter. »Das ist das, was Frau­en schon im­mer woll­ten!« Die­se blei­ben ste­hen, zup­fen den Gat­ten.

Weiterlesen
Miltenberg 04.09.2014

Bata Illic, die Schlawiner und ein Bummel über die Mess

Michaelismesse am Mittwoch

Am Mittwoch hatte die Michaelismesse ganz besonders die Senioren ins Festzelt eingeladen. Am Nachmittag sang Schlagerstar Bata Illic seine bekannten Lieder. Nach einem Bummel über Messe und einem Besuch auf dem Rummel ging die Party am Abend dann mit der Band Die Schlawiner weiter. Wir haben die Bilderserien und Videos vom Messe-Mittwoch aus Miltenberg.

Weiterlesen
Miltenberg 04.09.2014

Main-Echo-Fotostudio auf der Michaelismesse: Hier sind die Bilder!

Messebesucher knuddeln Paula Print

145 Mal wur­den die Zei­tung­s­en­te ge­drückt, ge­k­nud­delt, um­armt. An­de­re um­arm­ten Pau­la Print oder setz­ten sich drauf. Gut 850 Mal drück­te der Aschaf­fen­bur­ger Fo­to­graf Dirk Cee­len auf den Aus­lö­ser sei­ner Ka­me­ra, im Ste­hen, im Lie­gen, im Sit­zen, oft auch in ge­bück­ter Hal­tung. Trotz al­len Ver­ren­kun­gen hat ihm das Fo­to­gra­fie­ren rich­tig Spaß ge­macht.

Weiterlesen
Miltenberg 04.09.2014

So denken Musiker der Stadtkapelle Miltenberg über ihre Michelsmess-Auftritte

Michaelismesse 2014

Blas­mu­sik ge­hört zu gro­ßen Volks­fes­ten eben­so un­ver­zicht­bar wie das Bier. Das mu­si­ka­li­sche Rück­g­rat der Mil­ten­ber­ger Mi­chae­lis­mes­se ist die Stadt­ka­pel­le. Vie­le Stun­den auf der Büh­ne ste­hen in die­sem Jahr wie­der die al­ten Ha­sen Erich Lo­renz, Bur­kard Mei­sen­zahl und Wal­de­mar Sto­ckert. Die zehn­jäh­ri­ge Ro­na Er­ba­cher da­ge­gen ist zum ers­ten Mal da­bei.

Weiterlesen
Miltenberg 04.09.2014

Ratespiel am Main-Echo-Stand Zeitungs-Sessel gibt Rätsel auf

1000 Teilnehmer am Gewinnspiel

Zahl­rei­che Be­su­cher sind am Sonn­tag­mit­tag zur Ge­winn­spiel­ak­ti­on zum Main-Echo Stand ins Aus­stel­lungs­zelt der Mi­chae­lis­mes­se ge­kom­men. Es galt zu er­ra­ten, wie vie­le Ki­lo der aus vie­len Zei­tungs­pa­ke­ten ge­bau­te Ses­sel wiegt.

Weiterlesen
Miltenberg 03.09.2014

Michaelismesse: Hektische Tage für Geschäftsführer Matthias Gallas

Viel Arbeit, wenig Schlaf

Man­che Näch­te sind für Mat­thias Gal­las sc­hön kurz. Die von Frei­tag auf Sams­tag bei­spiels­wei­se. Wenn die letz­ten Maß­l­ei­chen tief in der Nacht von der Mil­ten­ber­ger Mi­chae­lis­mes­se nach Hau­se wan­ken, hat auch die Mes­se­lei­tung all­mäh­lich Fei­er­a­bend. In der Nacht zu Sams­tag nimmt Gal­las um vier­tel vor drei den letz­ten Mes­se­bus nach Hau­se. Fünf Stun­den Schlaf be­kommt er noch. Dann muss der Mes­se-Ge­schäfts­füh­rer wie­der ran.

Weiterlesen
Miltenberg 03.09.2014

Austoben am Schlagzeug

Wenn das Lan­des­po­li­zei­or­ches­ter Rhein­land-Pfalz knapp 20 Jah­re die tra­di­tio­nel­le Se­re­na­de am Markt­platz ge­spielt hat, ist man ge­spannt, was das Lan­des­po­li­zei­or­ches­ter Hes­sen wohl prä­sen­tie­ren wird. Denn die Mess­lat­te lag hoch, das Pu­b­li­kum ist ver­wöhnt.

Weiterlesen
Miltenberg 02.09.2014

Mit dem Hauptkommissar über die Michaelismesse

Wie Karl-Heinz Link mit Straßenpinklern auf dem Miltenberger Festgelände umgeht

Das hät­te er bes­ser nicht ge­tan. Stra­ßen­pin­keln ist kein Ka­va­liers­de­likt. Der an­ge­säu­s­el­te Mitt­vier­zi­ger muss mit zur Mes­se­wa­che. Po­li­zei­haupt­kom­mis­sar Karl-Heinz Link hat den Mi­chels­mess­be­su­cher auf fri­scher Tat er­tappt. Das sei nichts Un­ge­wöhn­li­ches, sagt Link, der bei den Rund­gän­gen mit Stra­ßen­pink­lern rech­net. Ganz und gar nicht ge­wöhn­lich ist al­ler­dings, dass das »klei­ne Ge­schäft« ei­nen Nach­spiel ha­ben wird...

Weiterlesen

Artikel

 1 2