Freitag, 18.08.2017

Metallerstreik

Artikel

Lohr 15.05.2013

»Auftrag für gerechte Lohnerhöhung«

»Wir neh­men den deut­li­chen Auf­trag aus Lohr mit, für ei­ne ge­rech­te Ent­gel­ter­höh­ung zu sor­gen.« Per­cy Scheid­ler, 1. Be­voll­mäch­tig­ter der IG-Me­tall-Ver­wal­tungs­s­tel­le Aschaf­fen­burg, war be­geis­tert von der Be­tei­li­gung am ges­t­ri­gen Warn­st­reik bei Bosch Rex­roth und Hun­ger in Lohr. Laut Scheid­ler ver­sam­mel­ten sich rund 600 Be­schäf­tig­te auf dem Markt­platz, et­wa dop­pelt so vie­le be­tei­lig­ten sich am Warn­st­reik.

Weiterlesen
Pilotabschluss in Bayern 15.05.2013

Metaller bekommen in zwei Stufen mehr Geld

Kein Arbeitskampf, nicht einmal eine Marathon-Nachtsitzung: Nach zweiwöchigen Warnstreiks einigten sich IG Metall und Arbeitgeber in Bayern ziemlich schnell auf einen neuen Tarifvertrag für die Metallindustrie. Beide Seiten äußerten sich sehr zufrieden.

Weiterlesen
Aschaffenburg 14.05.2013

Keine Produktion in den Linde-Werken

Ges­tern hat beim Ga­bel­sta­p­ler­her­s­tel­ler Lin­de in Aschaf­fen­burg, Kahl und Weil­bach die Pro­duk­ti­on still­ge­stan­den. Den Ar­beit­ge­bern woll­te die Ge­werk­schaft IG Me­tall mit die­sen Warn­st­reiks vor Au­gen füh­ren, was pas­siert, wenn sie sich heu­te in der neu­en Ver­hand­lungs­run­de nicht be­we­gen.

Weiterlesen
Böblingen 14.05.2013

Die Hoffnungen liegen auf Bayern

Die Ta­rif­par­tei­en in der Me­tall­in­du­s­trie ha­ben sich vor weg­wei­sen­den Ver­hand­lun­gen noch ein­mal in Stel­lung ge­bracht. Die Ar­beit­ge­ber ap­pel­lier­ten an die IG Me­tall, die wirt­schaft­li­che Si­tua­ti­on der Bran­che stär­ker zu be­rück­sich­ti­gen. »Die La­ge wird von Wo­che zu Wo­che schwie­ri­ger«, sag­te Süd­west­me­tall-Chef Ste­fan Wolf vor der vier­ten Run­de in Ba­den-Würt­tem­berg ges­tern in Böb­lin­gen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 14.05.2013

»Das Angebot ist eine Zumutung«

Rund 100 Be­schäf­tig­te von Proc­ter & Gam­b­le, Hi­li­te und De Lon­ghi un­ter­mau­er­ten am Mon­ta­gnach­mit­tag ih­re For­de­rung nach mehr Lohn mit ei­nem Warn­st­reik. Un­ter­stützt wur­den die Ar­bei­ter von den Be­triebs­rats­vor­sit­zen­den Hel­mut Haupt­mann (Proc­ter & Gam­b­le) und Char­ly Rüp­pel (Hi­li­te) so­wie Walt­her Mann und Wer­ner Flierl von der Ge­werk­schaft.

Weiterlesen
Aschaffenburg 09.05.2013

1500 Demonstranten und ein Dudelsackspieler

Auch in Aschaf­fen­burg sind ges­tern die bun­des­wei­ten Warn­st­reiks für die ak­tu­el­le Lohn­run­de der IG Me­tall fort­ge­setzt wor­den. Über 1500 Ar­bei­ter des Lin­de-Werks II und des klei­nen Spe­zial­her­s­tel­lers für Ga­bel­sta­p­ler Pro­plan gin­gen ges­tern Mor­gen in Nilk­heim auf die Stra­ße.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 09.05.2013

Arbeitnehmer drücken auf die Tube

5,5 Pro­zent mehr Lohn und 60 Eu­ro für die Lehr­lin­ge, das for­dert die In­du­s­trie­ge­werk­schaft (IG) Me­tall in der Ta­ri­f­au­s­ein­an­der­set­zung in der Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie von den Ar­beit­ge­bern. In Markt­hei­den­feld be­tei­lig­ten sich am Mitt­woch­nach­mit­tag rund 200 Be­schäf­ti­ge an ei­nem Warn­st­reik auf dem Werks­ge­län­de der Fir­ma Proc­ter & Gam­b­le /Braun /Oral B.

Weiterlesen
Lohr 08.05.2013

350 Rexröther im Warnstreik

Pro­test­stun­de um Mit­ter­nacht, kämp­fe­ri­sche Ar­beits­pau­se am Mor­gen: An den Warn­st­reiks bei Bosch Rex­roth be­tei­lig­ten sich am Di­ens­tag rund 350 Mit­ar­bei­ter. Die IG Me­tall hat­te die Nacht­schicht von Gie­ße­rei und Hy­drau­lik im Haupt­werk und am Mor­gen die Be­schäf­tig­ten im Werk Süd (elek­tri­sche An­trie­be und Steue­run­gen) auf­ge­ru­fen, um die Ta­rif­for­de­rung von 5,5 Pro­zent zu be­kräf­ti­gen.

Weiterlesen
Laufach 08.05.2013

Mit Fahnen und Trillerpfeifen fordern Metaller Lohn

Im Ta­rif­kon­f­likt der Me­tall- und Elek­t­ro­in­du­s­trie hat die Aschaf­fen­bur­ger IG Me­tall ges­tern die Warn­st­reiks aus­ge­wei­tet. Zu den sechs Be­trie­ben, in de­nen 1600 Mit­ar­bei­ter zum zeit­lich be­fris­te­ten Aus­stand auf­ge­ru­fen wa­ren, ge­hör­te die Lau­fa­cher Fir­ma Düker. Dort ver­sam­mel­ten sich 150 Mit­ar­bei­ter mit Fah­nen und Tril­lerp­fei­fen vor dem Werks­tor.

Weiterlesen
Kahl 07.05.2013

»Druck auf die Arbeitgeber erhöhen«

400 Mit­ar­bei­ter aus dem Kah­ler Lin­de-Werk III, den Al­ze­nau­er Un­ter­neh­men Ley­bold Optics und Con­ti­nen­tal so­wie von Emer­son Pro­cess in Karl­stein ha­ben ges­tern Mor­gen die For­de­run­gen der IG Me­tall bei den lau­fen­den Ta­rif­ver­hand­lun­gen mit Warn­st­reiks und ei­ner Kund­ge­bung un­ter­stützt.

Weiterlesen