Samstag, 19.08.2017

Mädchen-Schlägerei Aschaffenburg

Artikel

Jugendgewalt 11.12.2012

Mädchen-Schlägerei nicht verabredet

Die gu­ten Nach­rich­ten vor­weg: Die 14-Jäh­ri­ge, die vor zwei Wo­chen am Aschaf­fen­bur­ger Haupt­bahn­hof von ei­ner Mäd­chen­c­li­que zu­sam­men­ge­schla­gen wur­de, hat die Kin­der­k­li­nik ver­las­sen kön­nen. Zu­dem ha­ben ent­ge­gen ers­ter Mel­dun­gen meh­re­re um­ste­hen­de Ju­gend­li­che ein­ge­grif­fen, ei­ni­ge Tä­te­rin­nen ha­ben sich bei ih­rem Op­fer im Kli­ni­kum so­gar ent­schul­digt.

4 Kommentare Weiterlesen
Drei Fragen zur Jugendgewalt 11.12.2012

»Eifersucht ist oft Auslöser von Gewalt bei Mädchen«

Der So­zial­päda­go­ge Bernd He­y­der (62, Fo­to: Gre­gor) ar­bei­tet seit 30 Jah­ren beim Aschaf­fen­bur­ger So­zial­ve­r­ein »Brü­cke«, der sich un­ter an­de­rem der Re­so­zia­li­sie­rung von Häft­lin­gen und Haf­t­ent­las­se­nen so­wie der Ge­walt­präv­en­ti­on wid­met. He­y­der ist An­ti-Ag­gres­si­ons­trai­ner in Ge­fäng­nis­sen und hat Pro­gram­me ent­wi­ckelt, um ju­gend­li­che Schlä­ger zu be­han­deln. Jens Ra­ab sprach mit ihm über Mäd­chen­ge­walt.

Weiterlesen
Gewaltorgie am Aschaffenburger Hauptbahnhof 27.11.2012

14-Jährige von jungen Frauen krankenhausreif geprügelt

Eine 14-Jährige ist am Montag Nachmittag am Aschaffenburger Hauptbahnhof von einer Gruppe junger Frauen brutal zusammengeschlagen worden. Das Opfer aus dem Landkreis Aschaffenburg wird zurzeit in einer Aschaffenburger Klinik behandelt. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Weiterlesen