Mittwoch, 18.10.2017

Lindenstraße Obernburg

Artikel

Obernburg 02.02.2013

Neuer, alter Kurs: Lindenstraße soll zweispurig werden

Zu­min­dest mehr­heit­lich ist der Stadt­rat sei­ner Li­nie treu ge­b­lie­ben. Mit 13:5 Stim­men be­sch­loss das Gre­mi­um am Don­ners­tag in der Ei­sen­ba­cher Sport- und Kul­tur­hal­le, spä­tes­tens ab Au­gust die Lin­den­stra­ße dau­er­haft im Ge­gen­ver­kehr zu füh­ren. Da­mit folg­te man ei­nem par­tei­über­g­rei­fen­den An­trag vom 10. Ja­nuar.

Weiterlesen
Obernburg 20.09.2012

Lindenstraße bleibt bis 2013 zweispurig

In der Lin­den­stra­ße bleibt bis zum Jah­re­s­en­de der Ge­gen­ver­kehr er­hal­ten. Dies teilt die Stadt­ver­wal­tung Obern­burg mt. Ge­mäß Stadt­rats­be­schluss wä­re die Lin­den­stra­ße nach Fer­tig­stel­lung der Bau­ar­bei­ten am Kreis­ver­kehr an der Brü­cke ab dem heu­ti­gen Don­ners­tag wie­der im Ein­bahn­ver­kehr zu be­fah­ren. Al­ler­dings wird in den nächs­ten rund sechs Wo­chen die Rö­mer­stra­ße sa­niert.

Weiterlesen
Kommentar zur Obernburger Lindenstraßen-Entscheidung 28.07.2012

Wie sich eine Stadt selbst ruiniert

Obernburgs Stadtrat zeigt Auflösungstendenzen. Immer dünner wird die Luft für den Bürgermeister. Insbesondere befremdet die Art und Weise, wie dabei das Zurück zur alten Verkehrsführung begründet wurde: Ein Kommentar zur Kehrtwende des Stadtrats in Sachen Lindenstraße von Main-Echo-Redakteur Manfred Weiß.

Weiterlesen
Ratsmehrheit verabschiedet sich von Zweispurigkeit 28.07.2012

Anwohner der Obernburger Lindenstraße obsiegen

Die An­woh­ner der Lin­den­stra­ße ha­ben sich durch­ge­setzt. Ih­re mas­si­ve Ein­fluss­nah­me in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten hat da­zu ge­führt, dass der Stadt­rat am Don­ners­tag mit ei­ner 12:6-Mehr­heit die Lin­den­stra­ße künf­tig wei­ter im Ein­bahn­ver­kehr ge­führt ha­ben will.

3 Kommentare Weiterlesen
Anwohner gegen Belastungen 29.10.2011

Es knirscht auf der Lindenstraße

Noch läuft der Ver­kehr in der Lin­den­stra­ße nur pro­be­wei­se in bei­de Fahr­trich­tun­gen, schon ma­chen die An­woh­ner mo­bil. Im Ge­spräch mit Bür­ger­meis­ter Wal­ter Ber­nin­ger ha­ben über 20 Obern­bur­ger ih­rem Un­mut Luft ge­macht und auf ei­ne Rei­he von Pro­b­le­men und Män­geln hin­ge­wie­sen. Prompt schlug das The­ma am Don­ners­tag in der Sit­zung des Stadt­ra­tes auf, wo Pe­ter Klemm (CSU) auf Ge­fah­ren für Kin­der und Se­nio­ren auf­merk­sam mach­te.

Weiterlesen

Artikel