Samstag, 19.08.2017

Leinenzwang in der Fasanerie

Artikel

Aschaffenburg 17.04.2014

Fasanerie-Leinenpflicht: »Alles super«

Ordnungsamt sehr zufrieden mit der Situation

Die knapp ein­ein­halb Jah­re al­te An­leinpf­licht für Hun­de in Tei­len der Fa­sa­ne­rie funk­tio­niert: Da­rin sind sich die Ver­ant­wort­li­chen ei­nig. »Seit es die­se Re­gel gibt, läuft al­les su­per«, sagt jetzt Lothar Hin­zer, Chef des Ord­nung­samts.

Weiterlesen
Kompromiss um Hunde in der Fasanerie 23.05.2012

Aschaffenburger Stadtrat lässt die Leinen locker

Ir­gend­wo müs­sen Hun­de frei lau­fen dür­fen - in Aschaf­fen­burg ist das vo­r­erst die Fa­sa­ne­rie. So sieht es der Be­schluss vor, den der Stadt­rat am Mon­tag ge­fasst hat (wir berichteten gestern) . An die Lei­ne müs­sen die Vier­bei­ner nur im Kern­be­reich des Parks um Hof­gut (For­st­amt), Spiel­platz und See so­wie auf ei­ni­gen Ver­bin­dungs­we­gen. In ei­nem Jahr wol­len die Stadträ­te prü­fen, ob sie den Lei­nenzwang aus­deh­nen müs­sen.

Weiterlesen
Aschaffenburger Stadtrat hat entschieden 22.05.2012

Leinenzwang nur im Kern der Fasanerie

Der Stadt­rat hat den ge­plan­ten Lei­nenzwang für Hun­de in der Fa­sa­ne­rie deut­lich re­du­ziert. Mit brei­ter Mehr­heit sprach sich das Ple­num ges­tern Abend da­für aus, die An­leinpf­licht auf den Kern­be­reich des Parks zu be­schrän­k­en: auf den Spiel­platz, den Park­platz am Hof­gut, den Rund­weg um den See so­wie auf ei­ni­ge Zu- und Ver­bin­dungs­we­ge. Der Kom­pro­miss ent­spricht weit­ge­hend ei­nem Vor­schlag der Grup­pe »Hun­de der Fa­sa­ne­rie« so­wie An­trä­gen von CSU und Grü­nen.

Weiterlesen
Nur wenige »Unbelehrbare« 17.05.2012

Unterschriften gegen Leinenzwang in der Fasanerie

Lei­nenpf­licht und kein En­de: In dem un­mit­tel­bar an die Fa­sa­ne­rie an­g­ren­zen­den Stadt­teil Ös­t­er­rei­cher Ko­lo­nie ist die Dis­kus­si­on um frei lau­fen­de Hun­de und mög­li­che Kon­se­qu­en­zen ein wich­ti­ges The­ma. Das ist in der Bür­ger­ver­samm­lung am Di­ens­ta­g­a­bend deut­lich ge­wor­den.

8 Kommentare Weiterlesen
Verwaltungssenat mit Mehrheit für einen Kompromiss 11.05.2012

Ein Jahr Leinenzwang in der Fasanerie?

Müs­sen Hun­de in ei­nem gro­ßen Teil der Fa­sa­ne­rie künf­tig an die Lei­ne? Noch ist es nicht end­gül­tig, aber zu­min­dest der Um­welt- und Ver­wal­tungs­se­nat des Stadt­rats hat die Lei­nenpf­licht am Mitt­woch schon ein­mal be­für­wor­tet. End­gül­tig ent­schei­den wird das Ple­num am Mon­tag, 21. Mai. Die Stadt glaubt, dass sie ei­nen trag­fähi­gen Kom­pro­miss ge­fun­den hat. Ei­ni­gen Rats­mit­g­lie­dern ging die vor­ge­schla­ge­ne Lö­sung in­des zu weit.

Weiterlesen
Leinenzwang in der Fasanerie 03.02.2012

Was der Verein »Hunde der Fasanerie« zur Diskussion sagt

Lei­nenpf­licht für Hun­de in klar fest­ge­leg­ten Zo­nen der Aschaf­fen­bur­ger Fa­sa­ne­rie: Das kann sich Kers­tin Eng­lert durch­aus vor­s­tel­len. Die Aschaf­fen­bur­ge­rin ist Vor­sit­zen­de des Ve­r­eins »Hun­de der Fa­sa­ne­rie« und be­tont: »Wir wol­len ein fried­li­ches Mit­ein­an­der.«

Weiterlesen
Leserbrief 31.01.2012

Kein Besucher der Fasanerie hat das alleinige Nutzungsrecht

Da das je­des Jah­res hoch­ko­chen­de The­ma »Lei­nenzwang für Hun­de in der Fa­sa­ne­rie« An­fang März im Stadt­rat zur Ver­hand­lung und Ent­schei­dung an­steht, möch­te ich mich heu­te als be­trof­fe­ner An­woh­ner, be­geis­ter­ter und ver­ant­wor­tungs­vol­ler Hun­de­be­sit­zer mit ei­ner per­sön­li­chen Re­ak­ti­on an den Ober­bür­ger­meis­ter und den Stadt­rat wen­den.

Weiterlesen
Leserbrief 31.01.2012

Hunde an die Leine, Radler freie Fahrt?

Es ist wir­k­lich be­wun­derns­wert wie fle­xi­bel und auch kon­tr­är ein Teil un­se­res Stadt­rats mit der Be­ur­tei­lung ei­ner be­stimm­ten Sachla­ge um­geht. In der Fa­sa­ne­rie müs­sen Er­ho­lungs­su­chen­de und Spa­zier­gän­ger vor frei lau­fen­den Hun­den, die teil­wei­se ih­ren Herr­chen und Frau­chen nicht ge­hor­chen, ge­schützt wer­den.

Weiterlesen
Leserbrief 28.01.2012

Nicht jeder wird sich daran halten

Nun ist es al­so wie­der so­weit. Im letz­ten Park in und um Aschaf­fen­burg soll der Lei­nenzwang für Hun­de ein­ge­führt wer­den.

Weiterlesen
Rathaus arbeitet an einem Modell 26.01.2012

Leinenzwang in der Fasanerie?

Müs­sen Hun­de in der Fa­sa­ne­rie künf­tig an die Lei­ne? Mit die­ser Fra­ge wird sich der Um­welt- und Ver­wal­tungs­se­nat des Aschaf­fen­bur­ger Stadt­rats dem­nächst be­schäf­ti­gen. Die Ver­wal­tung wird dem Se­nat ei­ne Be­schluss­emp­feh­lung vor­le­gen. Das hat Lothar Hin­zer, Lei­ter des Ord­nung­samts, auf Nach­fra­ge be­stä­tigt.
(Mit Abstimmung - Was halten Sie vom Leinenzwang in der Fasanerie?)

34 Kommentare Weiterlesen
Kommentar zum Leinenzwang in Fasanerie 25.01.2012

Mensch vor Hund

Man ist versucht, es so hinzuschreiben: Das Thema »Leinenpflicht für Hunde in der Fasanerie« ist so alt wie die 1779 entstandene Fasanerie selbst. Ganz so ist es natürlich nicht. Aber Diskussion und Emotion gibt es in schöner Regelmäßigkeit. Wie könnte es anders sein, wenn Interessen so unterschiedlich sind?

Weiterlesen