Montag, 23.10.2017

Lebensmittelmängel

Artikel

Betriebe klagen gegen Veröffentlichungen 23.12.2012

Online-Liste für Hygienesünder auf dem Prüfstand

Mehr als 100 Betriebe stehen mittlerweile auf der bayerischen Online-Liste zu Lebensmittelverstößen, darunter der Fleisch-Produktionsbetrieb von Herbert Tobias, Wirt im Hohe-Wart-Haus, und die Heeg-Bäckerei in Alzenau. Jetzt soll das Verfahren noch einmal überprüft werden – denn es ist schwer, wieder von der Liste zu gestrichen zu werden.

4 Kommentare Weiterlesen
Metzgermeister und Wirt Herbert Tobias hält Vorwürfe für überzogen 08.12.2012

Amt lässt kiloweise Fleisch vernichten

Her­bert To­bias ringt mit den Trä­nen. Der 71-jäh­ri­ge Metz­ger­meis­ter und frühe­re Stadt­rat, seit fast 40 Jah­ren Wirt des be­kann­ten Ho­he-Wart-Hau­ses im Spess­art, sieht sich zu Un­recht »an den In­ter­net­pran­ger« ge­s­tellt, wie er sagt - und sein Le­bens­werk in Ge­fahr: Die Stadt Aschaffenburg hat das Negativergebnis einer Kontrolle der kleinen Wurstküche, die Tobias noch bis vor Kurzem in seiner schon 1984 offiziell aufgegebenen Metzgerei in der Gabelsberger Straße betrieb, im Netz veröffentlicht.

12 Kommentare Weiterlesen
Großbäckerei in Alzenau-Kälberau bleibt geschlossen 23.11.2012

Maden, Schaben und Kornkäfer bei Heeg

Die Pro­duk­ti­on der Groß­bä­cke­rei Heeg in Käl­berau bleibt wei­ter­hin ge­sch­los­sen. Nach­dem dort bei ei­ner rou­ti­ne­mä­ß­i­gen Kon­trol­le En­de Ok­tober hy­gie­ni­sche Män­gel fest­ge­s­tellt wor­den wa­ren und auch ei­ne Nach­kon­trol­le kei­ne Ver­bes­se­rung er­ken­nen ließ, ste­hen die Ma­schi­nen wei­ter­hin still. Dies teil­te ges­tern der Pres­se­sp­re­cher des Land­rat­samts in Aschaf­fen­burg, Horst Bau­er, mit.

2 Kommentare Weiterlesen
Alzenauer Bäckerei nach Schädlingsbefall pleite 04.12.2012

"Mit einem Schlag ruiniert" – Insolvenzverwalter schimpft auf Behörden

Die wegen massiven Schädlingsbefalls seit mehr als einem Monat geschlossene Bäckerei Heeg in Alzenau (Landkreis Aschaffenburg) ist pleite. Mit Blick auf die Schließung der Produktion erhebt der Insolvenzverwalter Vorwürfe gegen die Behörden: Sie hätten dem Betrieb keine Chance gegeben, das Unternehmen "wurde mit einem Schlag ruiniert".

5 Kommentare Weiterlesen
Nach vor­über­ge­hen­der Sch­lie­ßung wegen Hygiene-Mangel 15.02.2012

Bäckerei Rohmann hat wieder geöffnet

Auch wenn in der Däm­mer Fi­lia­le am Dienstag wie­der fri­sche Früh­s­tücks­bröt­chen über die The­ke gin­gen: Die Ver­un­si­che­rung der Ver­brau­cher ist groß nach der vor­über­ge­hen­den Sch­lie­ßung der Aschaf­fen­bur­ger Bä­cke­rei Roh­mann we­gen Hy­gie­ne­män­geln. So stand an­fangs bei Bä­cker Bur­ger das Te­le­fon nicht mehr still: Ob denn sein Be­trieb zu sei, woll­ten die Leu­te wis­sen, und ob es bei ihm denn auch sau­ber zu­ge­he.

2 Kommentare Weiterlesen

Artikel