Mittwoch, 13.12.2017

Klinikum Main-Spessart

Artikel

 1 2 3 4 5 
Main-Spessart. 01.12.2017

Marktheidenfeld noch "ein ganz normales Krankenhaus" - Nur noch 20 Fälle auf der Inneren im Oktober

Der star­ke Rück­gang der Fall­zah­len in der In­ne­ren Ab­tei­lung des Markt­hei­den­fel­der Kran­ken­hau­ses hat die Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Pro­Mar auf den Plan ge­ru­fen. Das The­ma ha­be für viel "Auf­re­gung und Ver­un­si­che­rung ge­sorgt", heißt es in ei­ner Stel­lung­nah­me.

Weiterlesen
Main-Spessart 29.09.2017

Wehmütige Stimmung zum Abschied

Ganz nor­mal be­setzt sei das Kran­ken­haus Karl­stadt, sagt Gre­gor Bett, Werk­lei­ter des Kli­ni­kums Main-Spess­art. Rönt­gen und La­bor, al­les sei ein­satz­be­reit, so­lan­ge das Kran­ken­haus ge­öff­net hat. Und das war es bis Frei­tag 18 Uhr.

Weiterlesen
Main-Spessart 29.09.2017

Landkreis Main-Spessart stellt Campus der Generationen für Karlstadter Klinikgelände vor

Ein Schelm, wer Bö­ses da­bei denkt: Am Tag des Ab­schieds vom Karl­stad­ter Kran­ken­haus prä­sen­tier­te Land­rat Tho­mas Schie­bel am spä­ten Mit­tag im Land­rat­s­amt ei­nen Vor­schlag zur Nach­nut­zung für die­ses Ge­län­de. Den Kern die­ses »Cam­pus der Ge­ne­ra­tio­nen« bil­det ein Zen­trum für Fa­mi­li­en­ge­sund­heit im bis­he­ri­gen Kli­nik­ge­bäu­de.

Weiterlesen
Main-Spessart 14.09.2017

Es gibt kein Patentrezept gegen Ärztemangel

»Ge­sund­heits­ver­sor­gung MSP - Quo va­dis?« Die Ant­wor­ten auf die Fra­ge, wo­hin es mit der Ge­sund­heits­ver­sor­gung im Land­kreis geht, sind - au­ßer was das Kli­ni­kum Main-Spess­art be­trifft - am Mitt­woch beim In­for­ma­ti­ons­a­bend in Ge­mün­den größ­t­en­teils va­ge aus­ge­fal­len.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 19.07.2017

Was wird aus Häusern in Karlstadt und Marktheidenfeld?

Bei der Fol­ge­nut­zung der Kran­ken­häu­ser in Markt­hei­den­feld und Karl­stadt sind kon­k­re­te Er­geb­nis­se noch dünn ge­sät. Im Werkaus­schuss des Kreis­tags lob­te Kli­ni­k­re­fe­rent Gre­gor Bett die dies­be­züg­li­chen Be­müh­un­gen der Markt­hei­den­fel­der Bür­ger­meis­te­rin Hel­ga Sch­midt-Ne­der.

Weiterlesen
Main-Spessart. 19.07.2017

Krankenhaus Karlstadt in Auflösung

Klinikneubau in Lohr

Ein Krankenhaus auf dem Sterbebett? In Karlstadt spielt sich das gerade ab. Zugleich sind in Lohr die Weichen zur Geburt eines neuen Klinikums gestellt, während das Kreiskrankenhaus Marktheidenfeld vor größeren Veränderungen steht.

Weiterlesen
Main-Spessart 08.05.2017

Statt Klinikneubau meist Sanierung

Kli­nik­neu­bau­ten hät­ten in Deut­sch­land Sel­ten­heits­wert. Das hat der Ärzt­li­che Di­rek­tor des Kli­ni­kums Main-Spess­art, Mat­thias Schnei­der, kürz­lich bei ei­ner Füh­rung durch das Kreis­kran­ken­haus Lohr ge­sagt. Wir sind die­ser Fra­ge mit Blick auf Bay­ern und be­son­ders auf Un­ter­fran­ken der Fra­ge nach­ge­gan­gen, warum das so ist und wo ge­baut wird.

Weiterlesen
Lohr 07.04.2017

Lange Wartezeiten in der Notaufnahme Lohr möglich - "aber keine sieben bis neun Stunden"

Klinikum Main-Spessart reagiert auf Vorwurf

In der Not­auf­nah­me am Kran­ken­haus Lohr gibt es mach Aus­kunft von Su­sann Walz, Lei­ten­de Ober­ärz­tin und Che­fin der Not­auf­nah­me, kei­ne War­te­zei­ten von sie­ben bis neun Stun­den.

Weiterlesen
Main-Spessart 05.04.2017

Herzkatheterplatz stark nachgefragt

Zwar sind die Zah­len für das Kli­ni­kum Main-Spess­art wei­ter­hin be­sorg­ni­s­er­re­gend, je­doch ist ein po­si­ti­ver Trend er­kenn­bar: Laut Hoch­rech­nung wird zum Jah­re­s­en­de das Mi­nus um 840 000 Eu­ro ge­rin­ger aus­fal­len als prog­nos­ti­ziert und vor­aus­sicht­lich bei 7,1 Mil­lio­nen Eu­ro lie­gen.

Weiterlesen
Lohr 30.03.2017

Herzkatheterlabor für den Landkreis Main-Spessart

Krankenhaus Lohr

»Vor ein paar Wo­chen hat es hier fürch­ter­lich aus­ge­se­hen«, er­zählt Rai­ner Scham­ber­ger, Che­f­arzt der Kar­dio­lo­gie am Loh­rer Kran­ken­haus. Da war al­les noch Bau­s­tel­le, denn beim Um­bau ei­nes ehe­ma­li­gen Ope­ra­ti­on­saals zum Herz­ka­the­ter­la­bor muss­te vie­les kom­p­lett neu ge­macht wer­den. Es wur­den Wän­de auf­gestemmt, Lei­tun­gen er­neu­ert, neue ge­legt.

Weiterlesen
Main-Spessart 22.03.2017

Keine OPs mehr in Karlstadt: Das sind die Konsequenzen

Am Karl­stad­ter Kran­ken­haus ope­riert ab 1. April nie­mand mehr. Die Be­le­gärz­te Ar­min Döring und And­reas Lu­ther ha­ben ei­ne au­ßer­or­dent­li­che Kün­di­gung ih­rer Ver­trä­ge ein­ge­reicht. Sie ver­le­gen ih­re Be­le­g­arzt­pra­xis nach Ham­mel­burg an die dor­ti­ge »He­li­os Ort­ho­c­li­nic«. In ih­rer Haupt­pra­xis in Karl­stadt im Sch­nel­ler­tor neh­men sie aber wie bis­her auch oh­ne Ter­min Pa­ti­en­ten bei aku­ten Ver­let­zun­gen oder Er­kran­kun­gen an.

Weiterlesen
Main-Spessart 10.03.2017

Kaum Auswahl bei Nutzung der Kliniken

Die Vor­schlä­ge zur Nach­nut­zung der spä­tes­tens mit der Fer­tig­stel­lung des Zen­tral­kran­ken­hau­ses frei­wer­den­den Kreis­kran­ken­häu­ser in Markt­hei­den­feld und Karl­stadt hat Jan Ha­cker von der Be­ra­ter­fir­ma Obe­ren­der und Part­ner am Frei­tag im Kreis­tag wie­der­holt.

Weiterlesen
Main-Spessart 10.03.2017

Notfälle und OPs zentral in Lohr

Die zen­tra­le Not­auf­nah­me des Kli­ni­kums Main-Spess­art ist ab 1. April in Lohr. Die Not­auf­nah­men der Kreis­kran­ken­häu­ser Karl­stadt und Markt­hei­den­feld wer­den ge­sch­los­sen. Die Be­le­gärz­te in Karl­stadt ope­rie­ren wei­ter. In Markt­hei­den­feld bleibt die In­ne­re Me­di­zin.

Weiterlesen
Main-Spessart 10.03.2017

LIVE: Entscheidung und Proteste zu MSP-Klinikschließungen

Unser Liveticker zum Nachlesen

Der Kreistag Main-Spessart entschied über die Zukunft der Notaufnahmen und Chirurgie in Marktheidenfeld und Karlstadt. Bürgerinitiativen aus beiden Städten protestierten.

Weiterlesen
Main-Spessart 09.03.2017

Klinikum MSP: Öffentlichkeitsarbeit in schwierigen Zeiten

»Wir sind schließlich kein Spaßladen«

Dass Karl­stadt und Markt­hei­den­feld nun ih­re Kran­ken­häu­ser ver­lie­ren wer­den und in Lohr ein mo­der­nes neu­es Kran­ken­haus ent­steht, wird von ver­schie­de­nen Sei­ten höchst un­ter­schied­lich ge­se­hen, die Emo­tio­nen ko­chen zur­zeit hoch. Ei­ne schwie­ri­ge Si­tua­ti­on für das Kli­ni­kum, ei­ne gro­ße Her­aus­for­de­rung für des­sen Öf­f­ent­lich­keits­ar­beit...

Weiterlesen
Main-Spessart 08.03.2017

Leitender Belegarzt für OP-Erhalt

Auf die Werkaus­schuss­sit­zung zum Kli­ni­kum Main-Spess­art rea­gier­te der Lei­ten­de Be­le­g­arzt Mi­cha­el Do­b­ler aus Karl­stadt im Na­men sei­ner Kol­le­gen mit ei­ner Stel­lung­nah­me.

Weiterlesen
MAIN-SPESSART. 07.03.2017

Klinikschließungen bedeuten weitere Wege für Patienten

So sieht es im Kreis Main-Spessart aus

In Main-Spessart schließen spätestens 2022/23 zwei Kliniken, in Marktheidenfeld und Karlstadt. In diesen beiden Städten geht die Angst um, dass Patienten im Notfall nicht mehr gut versorgt werden. Wir haben die Klinikregion Main-Spessart unter die Lupe genommen.

Weiterlesen
Main-Spessart 06.03.2017

Werkausschuss für Zentralisierung

Schon ab April soll es nur noch ei­ne Kli­nik-Not­auf­nah­me im Land­kreis ge­ben. Zehn von 15 Kreis­rä­ten im Werkaus­schuss Kli­ni­kum ha­ben am Mon­tag für die Zen­tra­li­sie­rung der Not­auf­nah­me in Lohr zum 1. April ge­stimmt und da­mit die Emp­feh­lung für den am Frei­tag ta­gen­den Kreis­tag vor­ge­ge­ben. Für die Zen­tra­li­sie­rung der Chir­ur­gie in Lohr wa­ren sie al­le.

Weiterlesen

Artikel

 1 2 3 4 5 

Videos

Main-Spessart

So wird übers Klinikum MSP entscheiden

Donnerstag, 23. März 2017
Autor: Monika Büdel

Video ansehen
Marktheidenfeld

Infoabend zum Klinikum MSP

Mittwoch, 18. November 2015
Autor: Christian Weyer

Video ansehen

Videos