Montag, 20.11.2017

Kaufland Erlenbach

Artikel

 1 2 
Kommentare / Kolumnen 28.10.2014

TVE-Führung, wo bleibt das Demokratieverständnis?

Kommentar von Sonja Maurer

Ein Ve­r­eins­vor­stand tritt zu­rück, weil er sein En­ga­ge­ment von den Mit­g­lie­dern nicht ge­wür­digt sieht. Das kommt lei­der vor und ist oft nach­voll­zieh­bar. Denn das En­ga­ge­ment von Frei­wil­li­gen ver­di­ent Re­spekt. Der Fall beim TV Er­len­bach liegt aber an­ders. Hier sch­meißt die Füh­rungs­rie­ge das Hand­tuch, weil der Stadt­rat nicht so ent­schied, wie der Ve­r­eins­vor­stand es wünsch­te.

8 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 27.12.2014

Nach Aus für Kaufland in Erlenbach: Investor versucht, Eigner des Areals zu werden

Jetzt soll ein Fachmarktzentrum mit Rewe und Aldi kommen

Kaufland - das ist das Schlagwort, das im zurückliegenden Jahr in Erlenbach für Wirbel gesorgt hat. Der geplante Bau eines SB-Warenhauses auf dem Grundstück des Erlenbacher Turnvereins am Seeweg spaltete die Gemeinde. Nach Protesten von Bürgern und Einzelhandel kippte eine knappe Mehrheit des Stadtrats im Juli das Vorhaben. Statt Kaufland soll dort ein Fachmarktzentrum mit Aldi entstehen.

Weiterlesen
Erlenbach 28.10.2014

Nach geplatztem Kaufland-Deal: Rücktrittswelle beim TV Erlenbach

Kompletter Vereinsvorstand tritt zurück

Was schwe­rer wiegt, muss­te je­des der an­we­sen­den 102 Ve­r­eins­mit­g­lie­der selbst ent­schei­den: Die Tat­sa­che, dass der kom­p­let­te Vor­stand des TV Er­len­bach in der Ver­samm­lung am Frei­tag zu­rück­t­rat oder, dass sich bis auf ei­ne Per­son nie­mand be­reit er­klär­te, ein Eh­ren­amt zu über­neh­men.

3 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 20.08.2014

Nach Absage an Kaufland: TV Erlenbach kündigt Rücktritt des gesamten Vorstands an

Der Vor­stand des Turn­ve­r­eins Er­len­bach hat an­ge­kün­digt, auf ei­ner au­ßer­or­dent­li­chen Mit­g­lie­der­ver­samm­lung am 24. Ok­tober ge­sch­los­sen zu­rück­zu­t­re­ten. Wie aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung her­vor­geht, zieht die Ve­r­eins­füh­rung da­mit die Kon­se­qu­enz aus der Stadt­rats­ent­schei­dung ge­gen ein Kauf­land auf dem TV-Ge­län­de am See­weg.

5 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 15.08.2014

Nach Aus für Kaufland: Kommt ein Fachmarktzentrum nach Erlenbach?

Potenzieller Investor Werner Kunkel sucht Kontakt zum Turnverein

Sch­nellst­mög­lich mit dem Turn­ve­r­ein Er­len­bach in Kon­takt tre­ten will der neue po­ten­zi­el­le In­ves­tor für das TVE-Ge­län­de, Wer­ner Kun­kel. Nach dem Aus für Kauf­land durch den Stadt­rats­ent­scheid En­de Ju­li plant Kun­kel, am See­weg ein Fach­markt­zen­trum mit Al­di und Rewe-Ge­trän­ke­markt zu bau­en. Ent­schei­dend da­für ist der Zu­griff aufs Grund­stück. Der Ve­r­ein ist ver­trag­lich noch an das Un­ter­neh­men Kauf­land ge­bun­den.

2 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 02.08.2014

Kaufland ist vom Tisch

Stadtrat Erlenbach lehnt Bebauungsplanentwurf ab

Die De­bat­te war lang, die Ent­schei­dung denk­bar knapp. Mit 13 zu 12 Stim­men hat der Stadt­rat am Don­ners­tag den Be­bau­ungs­plan­ent­wurf für Kauf­land auf dem Ge­län­de des Turn­ve­r­eins ab­ge­lehnt. Da­mit er­teil­te das Gre­mi­um dem Be­schluss­vor­schlag von Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Ber­nin­ger (CSU) ei­ne Ab­sa­ge.

12 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 02.08.2014

Langwierige Debatte mit bekannten Argumenten

Bis zu dem »klei­nen Schritt« zum neu­en Be­bau­ungs­plan für das TVE-Ge­län­de war es ein lan­ger Weg für den Stadt­rat und die Zu­hö­rer in der Fran­ken­hal­le. Die De­bat­te zog sich über zwei Stun­den hin, der Bür­ger­meis­ter al­lein nahm sich rund 30 Mi­nu­ten Zeit für sei­ne Stel­lung­nah­me. Selbst den rund 80 Zu­hö­rern hat­te Ber­nin­ger die Mög­lich­keit ein­ge­räumt, ih­re Mei­nung vor­zu­brin­gen.

Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 02.08.2014

Wich­tig jetzt: Wort hal­ten!

Kommentar von Son­ja Mau­rer

Bis zur letz­ten Mi­nu­te blieb es span­nend im Er­len­ba­cher Stadt­rat im St­reit um die An­sied­lung von Kauf­land auf dem TVE-Ge­län­de. Dass Grü­ne und UWV da­ge­gen stim­men wür­den, war klar. Dass sich aber die Hälf­te der CSU ge­gen das Vor­ha­ben ent­schied, war für vie­le Be­o­b­ach­ter ei­ne Über­ra­schung. Um­so mehr nach dem halb­stün­di­gen Pläd­o­y­er des Bür­ger­meis­ters für Kauf­land und sei­ner Re­de von der »Macht des Fak­ti­schen«.

Weiterlesen
Erlenbach 19.07.2014

Städteplaner gibt grünes Licht für Bau auf TV Gelände

Kaufland und Konkurrenz für Gesicht Erlenbachs gleich verträglich

Seit Mitt­woch liegt dem Er­len­ba­cher Turn­ve­r­ein das no­ta­ri­el­le Kau­f­an­ge­bot des po­ten­zi­el­len In­ve­s­tors Wer­ner Kun­kel vor. Da­mit hat nicht mehr nur Kauf­land ei­ne re­el­le Chan­ce, auf dem TV-Ge­län­de zu bau­en. Auch Al­di und Rewe sind jetzt de­fini­tiv im Ren­nen. Der Er­len­ba­cher Bau­aus­schuss be­fass­te sich am Don­ners­tag drei Stun­den lang mit den bei­den kon­kur­rie­ren­den Kon­zep­ten.

1 Kommentar Weiterlesen
Erlenbach 16.07.2014

»Kein einziges Argument für Kaufland«

Anwohner lehnen Warenhaus auch in reduzierter Form ab

Von der Ter­ras­se aus fällt der Blick ins Grü­ne. Ei­ne gro­ße Wie­se, von He­cken um­ge­ben, er­st­reckt sich hin­ter Ser­ge Schwand­ners Grund­stück im Er­len­weg. Es ist das Ge­län­de des Turn­ve­r­eins. Im Hin­ter­grund er­hebt sich der Oden­wald. Auch des sc­hö­nen Blicks we­gen hat Schwand­ner dort ge­baut. Jetzt fürch­tet er, dass sich mit der An­sied­lung ei­nes Kauf­land-Wa­ren­hau­ses nur sechs Me­ter ent­fernt ei­ne me­ter­ho­he Wand er­he­ben könn­te.

4 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 16.07.2014

Kaufland kontra Konkurrenz

Bauausschuss berät über rivalisierende Konzepte

Kauf­land ja oder nein? In Er­len­bach steigt die Span­nung vor der Bau­aus­schuss­sit­zung am Don­ners­tag in der TV-Hal­le. Vor­ge­s­tellt wird nicht nur der neue Ent­wurf für das ver­k­lei­ner­te Kauf­land-Wa­ren­haus. Auch die Kon­kur­renz um In­ves­tor Wer­ner Kun­kel, der auf dem TV-Ge­län­de für Al­di und Rewe bau­en will, kommt zum Zug.

1 Kommentar Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 17.07.2014

Protest lohnt sich

Kommentar von Sonja Maurer

Der letz­te Ver­brau­cher­markt in der Er­len­ba­cher Sied­lung hat im Mai sei­ne Tü­ren ge­sch­los­sen. Öst­lich des Bahn­damms da­ge­gen kon­zen­trie­ren sich die Ein­kaufs­mög­lich­kei­ten. Dass man­cher Er­len­ba­cher sei­ner Stadt­ver­wal­tung des­halb ei­ne lau­si­ge städ­te­bau­li­che Pla­nung vor­wirft, ver­wun­dert nicht. Schon gar nicht, dass sich vie­le Er­len­ba­cher ge­gen ein Groß­pro­jekt wie Kauf­land stand­haft weh­ren.

Weiterlesen
Erlenbach 05.07.2014

Erlenbach: Kaufland reicht abgespeckten Bauplan ein

Auch Aldi und Rewe sind bereit

Gleich zwei Über­ra­schun­gen hat­te Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Ber­nin­ger in der Stadt­rats­sit­zung am Don­ners­tag für die 90 Zu­hö­rer pa­rat: Das Un­ter­neh­men Kauf­land will auf dem Ge­län­de des Turn­ve­r­eins ein Wa­ren­haus bau­en, das klei­ner aus­fal­len soll als bis­lang ge­plant. Da­zu hat Kauf­land zu Wo­chen­be­ginn bei der Stadt den neu­en Plan ein­ge­reicht.

1 Kommentar Weiterlesen
Erlenbach 03.07.2014

Kaufland: Noch keine konkreten Alternativen

Investor schreibt an Bürgermeister

Ein al­ter­na­ti­ves Kon­zept zur Kauf­land-An­sied­lung ha­ben die Un­ter­neh­men Rewe und Al­di An­fang Mai in Aus­sicht ge­s­tellt. Seit­her ist es still ge­wor­den um die Pla­ner und In­ves­to­ren. Mit Span­nung er­war­ten des­halb vie­le Er­len­ba­cher die Stadt­rats­sit­zung am Don­ners­tag, 3. Ju­li, ab 19 Uhr in der Fran­ken­hal­le. Ein Sach­stands­be­richt der Stadt­ver­wal­tung soll neue Er­kennt­nis­se brin­gen.

1 Kommentar Weiterlesen
Obernburg 07.06.2014

Auch Stadt Obernburg lehnt Kaufland in Erlenbach ab

Edeka in der Römerstraße wäre gefährdet

Wie der Markt El­sen­feld lehnt die Stadt Obern­burg den Be­bau­ungs­plan­ent­wurf zur An­sied­lung ei­nes Kauf­land­mark­tes in der Stadt Er­len­bach ab. Auf die­se Po­si­ti­on hat sich der Bau­aus­schuss in ei­ner Sit­zung ein­stim­mig ver­stän­digt.

Weiterlesen
Elsenfeld 05.06.2014

Elsenfelder gegen Kaufland

Negative Auswirkungen für Einzelhandel in der gesamten Region befürchtet

Der Markt­ge­mein­de­rat El­sen­feld hat den Be­bau­ungs­plan­ent­wurf »Al­te Turn­hal­le« zur An­sied­lung ei­nes Kauf­land­mark­tes in sei­ner Sit­zung am Mon­tag ein­stim­mig ab­ge­lehnt. Die Ge­mein­de be­fürch­tet er­heb­li­che ne­ga­ti­ve Aus­wir­kun­gen auf die be­ste­hen­den Ein­zel­han­dels­struk­tu­ren und ei­ne deut­li­che Ver­sch­lech­te­rung der Nah­ver­sor­gung.

7 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 14.05.2014

1000 Unterschriften gegen Kaufland in Erlenbach

Bürger übergeben Einwände an Bürgermeister Berninger

1138 Un­ter­schrif­ten ge­gen das in Er­len­bach ge­plan­te Wa­ren­haus Kauf­land ha­ben am Mon­ta­gnach­mit­tag An­woh­ner und Ver­t­re­ter des Ein­zel­han­dels an Bür­ger­meis­ter Mi­cha­el Ber­nin­ger im Rat­haus über­ge­ben.

12 Kommentare Weiterlesen
Erlenbach 10.05.2014

Entscheidung über Kaufland braucht viel Zeit

Im Erlenbacher Rathaus stapeln sich die Einwände

Der Sch­reib­tisch von Bern­hard Her­big im Er­len­ba­cher Bau­amt ist nicht ge­ra­de klein, aber gut be­stückt. Bei ihm sta­peln sich die Ein­wän­de ge­gen den Be­bau­ungs­plan Al­te Turn­hal­le, Ein­wän­de ge­gen den dort ge­plan­ten Ver­brau­cher­markt Kauf­land, der auf dem Areal des Turn­ve­r­eins am See­weg mit über 3000 Quad­r­at­me­tern Ver­kaufs­fläche ge­baut wer­den soll.

4 Kommentare Weiterlesen

Artikel

 1 2