Freitag, 18.08.2017

Katholische Kirche Homosexualität

Artikel

Lesbische Erzieherin im katholischen Kindergarten 11.08.2012

Lückenfüller: ja, Weiterbeschäftigung: nein

In der Not lässt die katholische Kirche auch schon mal eine Lesbe ihre Kleinsten erziehen - obwohl ihre homosexuelle Lebensweise "unnatürlich" ist. Das jedenfalls sagte ein Pfarrer zu Tanja Junginger. Solange in einem Neu-Ulmer Kindergarten Personalnot herrschte, durfte die lesbische Erzieherin dort arbeiten. Jetzt läuft ihr befristeter Arbeitsvertrag aus, und die Kirchenverantwortlichen sagen: Tschüss.

2 Kommentare Weiterlesen
Hintergrund 11.08.2012

Rechtslage im Umbruch – Arbeitsrecht der Kirche

Nach Artikel 140 des Grundgesetzes dürfen Kirchen ihre Arbeitsverhältnisse selbstständig regeln. 1985 bestätigte das Bundesverfassungsgericht dieses Selbstbestimmungsrecht der Religionsgemeinschaften.

Weiterlesen