Montag, 23.10.2017

Königsfischen

Artikel

Trennfeld 06.02.2015

Königsfischen: Staatsanwalt ermittelt erneut gegen Angler

Peta legt erfolgreich Beschwerde ein

Das Ver­fah­ren ge­gen die Teil­neh­mer des Un­ter­frän­ki­schen Kö­n­igs­fi­schens im ver­gan­ge­nen Som­mer im Trenn­feld wird wie­der auf­ge­nom­men. Die Tier­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on Pe­ta hat ge­gen die Ein­stel­lung des Ver­fah­rens er­folg­reich Be­schwer­de ein­ge­legt.

Weiterlesen
Trennfeld 20.01.2015

Königsfischen: Angler bleiben straffrei

Nach Anzeigen von Tierschutzorganisation Peta

Die Staats­an­walt­schaft Würz­burg hat das Ver­fah­ren ge­gen Teil­neh­mer des un­ter­frän­ki­schen Kö­n­igs­fi­schens ein­ge­s­tellt. Dies be­stä­tig­te Ober­staats­an­walt Bo­ris Rau­f­ei­sen auf An­fra­ge. Die Staatsanwaltschaft sieht keinen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz.

1 Kommentar Weiterlesen
Trennfeld 10.07.2014

Zoff ums Kö­n­igs­fi­schen: Warum Tierschützer 44 Trennfelder Angler anzeigen

Peta sieht Gesetz-Verstöße, Fischereiverband widerspricht

Die Tier­schutz­or­ga­ni­sa­ti­on Pe­ta be­trach­tet das Un­ter­frän­ki­sche Kö­n­igs­fi­schen als Ver­stoß ge­gen das Tier­schutz­ge­setz und hat al­le 44 Teil­neh­mer des An­gel­wett­be­werbs vor drei Wo­chen in Trennfeld an­ge­zeigt. Der Fi­sche­rei­ver­band weist die Vor­wür­fe zu­rück.

9 Kommentare Weiterlesen

Artikel