Mittwoch, 18.10.2017

Jugend forscht Region

Artikel

Hösbacher will Tumore zum Leuchten bringen 04.03.2013

Die Erfindung des 18 Jahre alten Gabriel Salg könnte mal Leben retten

Ga­bri­el Salg bringt Tu­mo­re zum Leuch­ten - und sorgt vi­el­leicht da­für, dass da­mit spä­ter Le­ben ge­ret­tet wird. Ein Pa­ti­ent be­kommt ein Mit­tel ge­spritzt, das dann den Tu­mor und Me­ta­sta­sen ver­stärkt sicht­bar macht. Ein Chir­urg kann so er­ken­nen, wel­ches Ge­we­be er ent­fer­nen muss und in wel­chem Sta­di­um sich der Tu­mor be­fin­det.

Weiterlesen
Frühere Jo­han­nes­bergerin forscht in Frankfurt 01.03.2013

Ju­gend-forscht-Bundessiegerin von 1993 ist der Wissenschaft treu geblieben

Was wird aus Ju­gend-forscht-Sie­gern? Hei­ke Pfei­fer, auf­ge­wach­sen in Jo­han­nes­berg, hat 1993 den drit­ten Preis in Che­mie beim Bun­des­wett­be­werb ge­holt - mit Mai­ke Hes­se, die da­mals in Lau­fach wohn­te. Das The­ma der da­ma­li­gen Hanns-Sei­del-Schü­le­rin­nen »Zeo­li­the als Ge­ruchs­spei­cher für Kör­per­schweiß« - sie ent­wi­ckel­ten ein Mit­tel ge­gen Käs­fuß­ge­ruch. Heu­te ist Hei­ke Pfei­fer In­ter­nis­tin an der Unik­li­nik Frank­furt.

Weiterlesen
16 Jahre alter Kleinostheimer erfindet ferngesteuerte Bremse 27.02.2013

Den kleinen Bruder mit einer App stoppen

Ja­kob Braun war mit sei­nem Bru­der Li­nus spa­zie­ren. Der Vier­jäh­ri­ge düs­te mit sei­nem Lauf­rad durch den Klei­n­ost­hei­mer Wald. »Auf ein­mal wur­de er an ei­nem stei­len Stück im­mer sch­nel­ler und ich konn­te nichts ma­chen«, er­zählt der 16-Jäh­ri­ge. Li­nus stürz­te - und Ja­kob fing an zu tüf­teln, da­mit so et­was nicht mehr pas­siert.

Weiterlesen
Aschaffenburg 28.02.2013

Mit Kleber Wunden schützen: Polymilchsäure als Pflasterersatz

Man neh­me et­was Milch­säu­re, dann ab da­mit in die Mi­kro­wel­le und fer­tig ist das Wundpflas­ter. Mit ih­rer Ar­beit »Po­ly­milch­säu­re als Wund(er)kle­ber« im Fach­be­reich Bio­lo­gie ha­ben Flo­ri­an Beh­ne und Con­stan­tin Gahr vom Hanns-Sei­del-Gym­na­si­um in Hös­bach beim Re­gio­nal­wett­be­werb von Ju­gend forscht den ersten Platz be­legt.

Weiterlesen

Artikel