Donnerstag, 19.10.2017

Hochwasser 2012

Artikel

Hochwasser in Miltenberg 29.12.2012

Mini-Hochwasser geht wieder zurück

Al­le (zwei) Jah­re wie­der hät­te man zu Be­ginn der Wo­che beim Blick aufs Main­vor­land im Land­kreis Mil­ten­berg mei­nen kön­nen: Wie schon zum Jah­res­be­ginn 2011 war der Fluss an ei­ni­gen Stel­len über die Ufer ge­t­re­ten. Doch wäh­rend im Ja­nuar vor zwei Jah­ren das Was­ser zehn Ta­ge lang in den ufer­na­hen Stra­ßen­zü­gen der Städ­te und Ge­mein­den stand, hielt es sich dies­mal noch in Gren­zen.

Weiterlesen
Hochwasser in Mömbris 28.12.2012

Kahlhochwasser: Zahlreiche Überflutungen in Mömbris

Nach hef­ti­gen Re­gen­fäl­len ist am Sonn­tag die Kahl über ih­re Ufer ge­t­re­ten. Vor al­lem Möm­b­ris war be­trof­fen, wo es zahl­rei­che Über­flu­tun­gen ge­ge­ben hat. Wie die Feu­er­wehr am Mitt­woch in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung be­rich­te­te, wur­den an der Staats­stra­ße 2305 in Höhe der Bus­hal­te­s­tel­le in Brü­cken Sand­sä­cke ver­baut; die Hal­te­s­tel­le war zeit­wei­se nicht be­nutz­bar (klei­nes Bild; im Bild dar­über die Müh­le in Strötz­bach).

Weiterlesen
Hochwasser in Lohr 28.12.2012

Hochwasser reicht bis an den Aalschokker heran

Der al­te Aal­schok­ker un­ter­halb der al­ten Main­brü­cke am Boots­ha­fen hat­te durch das Weih­nachts­hoch­was­ser nicht ganz wie­der Was­ser un­term Kiel. Bei 4,16 Me­ter lag ges­tern am Pe­gel Stein­bach der Schei­tel der Hoch­was­ser­wel­le. Im Lau­fe des Don­ners­ta­ges wur­den dann ein paar Zenti­me­ter we­ni­ger ge­mes­sen. Durch die län­ger an­hal­ten­den Re­gen­fäl­le soll­te es ge­gen Abend wie­der zu deut­li­chen Pe­gel­an­s­tie­gen vor al­lem im obe­ren Main­ge­biet kom­men.

Weiterlesen

Artikel