Mittwoch, 18.10.2017

Heigenbrückens Herz-Jesu-Pfarrei

Artikel

Jakobsthal 02.08.2013

Immer mehr Kritik an Pfarrer Anishchyk – Bischof mischt sich ein

Die Kri­tik am Füh­rungs­s­til von Pfar­rer Pa­vel Anish­chyk wird lau­ter. Nach­dem meh­re­re Eh­renamt­li­che in der ka­tho­li­schen Herz-Je­su-Ge­mein­de in Ja­kobs­thal ih­re Äm­ter nie­der­ge­legt hat­ten (wir be­rich­te­ten), teil­te die Pres­se­s­tel­le des Bi­sc­höf­li­chen Or­di­na­riats in Würz­burg jetzt auf Nach­fra­ge un­se­rer Zei­tung mit, dass man Pfar­rer Anish­chyk um ei­ne Stel­lung­nah­me ge­be­ten ha­be.

2 Kommentare Weiterlesen
Jakobsthal 26.07.2013

Eklat in Heigenbrücken-Jakobsthals Herz-Jesu-Gemeinde

Nach dem Rück­tritt des lang­jäh­ri­gen Küs­ters der ka­tho­li­schen Herz-Je­su-Ge­mein­de Ja­kobs­thal, Klaus Fuhr­mann, wer­den nun auch die wei­te­ren Eh­renamt­li­chen der Pfar­rei bis auf Wei­te­res ih­re Di­ens­te als Lek­tor und Kom­mu­ni­on­s­pen­der nie­der­le­gen. Das hat der Pfarr­ge­mein­de­rat in ei­ner schrift­li­chen Stel­lung­nah­me als Er­geb­nis der Be­ra­tun­gen in der ver­gan­ge­nen Wo­che mit­ge­teilt.

Weiterlesen
Heigenbrücken 12.07.2013

Ärger in der Kirche: Küster geht

Rund 40 Jah­re war Klaus Fuhr­mann eh­renamt­lich für die ka­tho­li­sche Herz-Je­su-Pfar­rei als Küs­ter und Or­ga­ni­sa­tor der Di­ens­te tä­tig. Jetzt hat er zum 30. Ju­ni die­se Äm­ter nie­der­ge­legt, be­stä­tigt der stell­ver­t­re­ten­de Vor­sit­zen­de des Pfarr­ge­mein­de­rats, Mar­tin Fle­cken­stein, auf Nach­fra­ge un­se­rer Zei­tung. Als Grund wer­den in ei­ner schrift­li­chen Stel­lung­nah­me »Dif­fe­ren­zen mit Pfar­rer Pa­vel Anish­chyk« an­ge­führt.

Weiterlesen

Artikel