Montag, 23.10.2017
Symbolbild: Hebamme

Hebammen

Artikel

Aschaffenburg 06.07.2017

Zukunft der Hebammenschule am Klinikum Aschaffenburg-Alzenau offen

Wie geht es mit der Hebam­men­schu­le am Kli­ni­kum Aschaf­fen­burg-Al­zenau wei­ter? Viel deu­tet dar­auf hin, dass 2018 der letz­te Jahr­gang Hebam­men am Ha­sen­kopf sei­ne Prü­fung ab­legt. Bis 2020 will die Bun­des­re­gie­rung den Hebam­men­be­ruf aka­de­mi­sie­ren, al­so die Aus­bil­dung von den Fach­schu­len an die Hoch­schu­len ver­la­gern.

Weiterlesen
Berlin. 23.05.2017

Streit zwischen Hebammen und Krankenkassen geht weiter

Bei Ver­gü­tung der Ge­burts­hel­fe­rin­nen noch kei­ne Lö­sung in Sicht

In der Au­s­ein­an­der­set­zung zwi­schen Hebam­men und Kran­ken­kas­sen um die Ver­gü­tung der Ge­burts­hel­fe­rin­nen ist noch kei­ne Lö­sung in Sicht: Die Sit­zung der Schieds­s­tel­le am Frei­tag ist oh­ne Er­geb­nis be­en­det wor­den. Das teilt der Deut­sche Hebam­men­ver­band mit. Die Ver­hand­lun­gen sol­len am 4. Ju­li fort­ge­setzt wer­den.

Weiterlesen
Frammersbach 22.05.2017

Wie Felix auf der B27 zur Welt kam

Die Geschichte einer jungen Frammersbacher Familie

Der klei­ne Fe­lix Sau­er hat ei­nen be­son­de­ren Ge­burt­s­ort in sei­ner Ge­burt­s­ur­kun­de ste­hen: Er ist in Veits­höch­heim ge­bo­ren, ge­nau­er ge­sagt, am Stra­ßen­rand der B 27, im Au­to sei­ner El­tern. Die Fahrt von Fram­m­ers­bach bis zur Mis­si­ons­ärzt­li­chen Kli­nik in Würz­burg hat ihm of­fen­bar zu lang ge­dau­ert.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.05.2017

VIDEO: Ein Tag mit Hebamme Elisabeth Durschang

Aschaffenburger Frauenklinik Am Ziegelberg

Beim kleinen Luis ging alles glatt, erfährt Elisabeth Durschang nachdem sie ihre Schicht in der Aschaffenburger Frauenklinik Am Ziegelberg begonnen hat. Wir haben sie bei ihrer Arbeit begleitet.

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.05.2017

Darüber streiten Hebammen und Krankenkassen

Künftig soll es nur noch Geld für Hilfe bei zwei Geburten gleichzeitig geben

Seit meh­re­ren Mo­na­ten rin­gen Hebam­men­ver­bän­de und der Spit­zen­ver­band Bund der Kran­ken­kas­sen (GKV) um die ge­plan­ten Än­de­run­gen bei der Ver­gü­tung der Ge­burts­hil­fe von Be­leg­hebam­men. Ei­ne Schieds­s­tel­le soll am 19. Mai ab­sch­lie­ßend dar­über ent­schei­den.

Weiterlesen
Aschaffenburg 07.05.2017

Wenn der Weg zum Kreißsaal zu lange dauert

Werdende Mütter haben es auf dem Land schwer

Wenn bei ei­ner schwan­ge­ren Frau die We­hen ein­set­zen und sie ins Kran­ken­haus muss, kann sie laut Baye­ri­scher Kran­ken­haus­ge­sell­schaft »in der Re­gel inn­er­halb von 20 Mi­nu­ten« ei­ne Kli­nik mit Ge­burts­sta­ti­on er­rei­chen. Die­se Ma­xi­me gilt aber nicht übe­rall im Frei­staat. Zum Bei­spiel im Kreis Main-Spess­art:

Weiterlesen
Aschaffenburg 05.05.2017

Personalnot im Kreißsaal

Hebammen fehlen in Krankenhäusern und am Wochenbett

Die Fa­ce­book-No­tiz ei­ner Hebam­me aus Nord­r­hein-West­fa­len mach­te in den ver­gan­ge­nen Wo­chen im In­ter­net die Run­de: Paa­re mit Kin­der­wunsch, mahn­te die Frau, tä­ten gut da­ran, bis Os­tern zu ver­hü­ten. Denn ein zu die­sem Zeit­punkt ge­zeug­tes Kind kä­me in der Weih­nachts­zeit zur Welt - und dann sei es noch schwie­ri­ger als sonst, ei­ne be­t­reu­en­de Hebam­me zu fin­den.

Weiterlesen
Geburtshilfe 04.05.2017

Ein Tag mit Hebamme Elisabeth Durschang

Aschaffenburger Frauenklinik Am Ziegelberg

Als Eli­sa­beth Dur­schang ih­re Schicht be­ginnt, ist der klei­ne Lu­is schon da. 51 Zenti­me­ter, 3800 Gramm - ein ech­ter Won­ne­prop­pen hat vor we­ni­gen Mi­nu­ten das Licht der Welt er­blickt. Dur­schang ist Hebam­me in der Aschaf­fen­bur­ger Frau­en­k­li­nik am Zie­gel­berg. Sie und ih­re Kol­le­gin­nen sor­gen da­für, dass Frau­en, die ein Kind ge­bä­ren, da­bei gut auf­ge­ho­ben sind.

Weiterlesen

Artikel

Videos

Aschaffenburg

Der Tag einer Hebamme

Freitag, 28. April 2017
Autor: Sabine Dreher

Video ansehen

Videos