Freitag, 20.10.2017

Gotthardsberg

Artikel

Grabungen auf Bergrücken über Amorbach und Weilbach 06.08.2012

Wundertüte Gotthardsberg

Der Gotthards­berg er­weist sich wie­der ein­mal als Wun­der­tü­te. Auch bei der der­zeit lau­fen­den drit­ten und letz­ten Gra­bungs­kam­pag­ne hat der Berg wie­der ei­ni­ge Ge­heim­nis­se preis­ge­ge­ben. »Spannend« - so fasst Archäologe Harald Rosmanitz bereits jetzt den Verlauf der diesjährigen Grabungen zusammen.

Weiterlesen
Fünfköpfiges Team auf Gotthardsberg 06.08.2012

Fachleute der Uni Cottbus erforschen Baugeschichte der Ruine

Ar­chäo­lo­ge Ha­rald Ros­manitz kann sein Glück kaum fas­sen: Mit dem In­sti­tut für Bau- und Kunst­ge­schich­te der Bran­den­bur­gi­schen Uni­ver­si­tät Cott­bus hat er ein re­nom­mier­tes In­sti­tut ge­fun­den, das sich um die Bau­his­to­rie der Gotthards­rui­ne küm­mert.

Weiterlesen

Artikel