Donnerstag, 17.08.2017

G8 Streit

Artikel

Treffen mit Eltern und Ministern 13.07.2012

Seehofer will bei Spitzentreffen G8-Krach beilegen

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will dem Dauerkrach um das achtjährige Gymnasium (G8) ein Ende setzen. Am Freitagnachmittag kam er deshalb in der Staatskanzlei zu einem Runden Tisch mit Vize-Ministerpräsident Martin Zeil (FDP), Kultusminister Ludwig Spaenle (CSU) sowie Vertretern von Lehrer-, Eltern- und Schülerverbänden zusammen.

Weiterlesen
Hintergrund 13.07.2012

Der lange Streit um das G8

Das achtjährige Gymnasium (G8) war in Bayern zum Schuljahr 2004/2005 eingeführt worden – und sorgte schon damals für Streit.

Weiterlesen