Mittwoch, 18.10.2017

Fußball-WM 2014

Artikel

Alzenau 15.07.2014

Der vierte Stern für Charly Fecher

WM-Siegesfeier in Alzenau

Char­ly Fe­cher hat’s ge­wusst: Nach dem Tri­umph der Löw-Elf in Rio de Janei­ro hef­tet sich das Vor­stands­mit­g­lied des 1. FC Möm­b­ris den vier­ten Stern an die stolz­ge­schwell­te Brust. »Wir sind Welt­meis­ter!« Viel­tau­send­fach schallt die­ser Ruf in der Nacht zum Mon­tag durch Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg.

Weiterlesen
Aschaffenburg 15.07.2014

Als der Pokal nach Aschaffenburg kam

Fußball-Weltmeisterschaft

»Wir sind Welt­meis­ter!« Nach dem Sieg der deut­schen Fuß­bal­ler in Rio de Janei­ro wa­ren auch die Fans in Stadt und Kreis Aschaf­fen­burg nicht mehr zu hal­ten. Al­lein rund um den »Fei­er­k­rei­sel« an der Aschaf­fen­bur­ger Ci­ty-Ga­le­rie schri­en, ju­bel­ten, san­gen und tanz­ten mehr als 6000 Men­schen auf hoff­nungs­los über­füll­ten Stra­ßen.

Weiterlesen
Elsenfeld 15.07.2014

Bangen, Hoffen, Jubel

Fans feiern in Miltenberg und Elsenfeld den Titel

So ein Pu­b­lic Vie­wing hat El­sen­feld noch nicht er­lebt. Beim WM-End­spiel am Sonn­tag zwi­schen Deut­sch­land und Ar­gen­ti­ni­en dräng­ten sich Hun­der­te Fans im gro­ßen Saal des Bür­ger­zen­trums, um da­bei zu sein, wenn Deut­sch­land Welt­meis­ter wird. In Mil­ten­berg war die Frei­luf­ta­re­na in Stadt­park trotz der Re­gen­güs­se am Nach­mit­tag eben­falls dicht be­setzt.

Weiterlesen
Wertheim 15.07.2014

Wertheim im Freudentaumel

Public Viewing in Wertheim

Aus Opti­mis­mus wur­de Ban­gen und sch­ließ­lich über­schwäng­li­che Freu­de: So lässt sich die Ge­fühls­welt der Wert­hei­mer Fuß­ball­fans beim Pu­b­lic Vie­wing am Ran­de der Stadt­meis­ter­schaft in Ei­chel und in der Main-Tau­ber-Hal­le zu­sam­men­fas­sen. Dass der Abend letzt­lich nach der Ver­län­ge­rung ein gu­tes En­de nahm, wur­de mit ei­nem gro­ßen Au­to­kor­so durch die Wert­hei­mer In­nen­stadt ge­fei­ert.

Weiterlesen
Lohr 15.07.2014

Zittern bis zum Abpfiff

Fußballfans in Lohr feiern WM-Finale

Auf den Stra­ßen fah­ren kaum Au­tos, die Gas­sen sind leer. Auch in Lohr sit­zen die Men­schen am Sonn­tag vor dem Bild­schirm, um das Fi­na­le der Fuß­ball-WM in Bra­si­li­en zu se­hen - oder vor der Groß­l­ein­wand auf der Lie­ge­wie­se des Frei­bads. Rund 350 über­wie­gend jün­ge­re Zu­schau­er nut­zen das An­ge­bot der Ver­an­stal­ter des Mu­sik­fes­ti­vals Sound­bad am Tag zu­vor und müs­sen auf das er­lö­sen­de Tor von Ma­rio Göt­ze lan­ge war­ten.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 15.07.2014

WM-Party am Busbahnhof

Marktheidenfeld im Fußballfieber

Aus­ge­las­sen ha­ben auch die Men­schen am Bus­bahn­hof in Markt­hei­den­feld um Mit­ter­nacht den vier­ten Welt­meis­ter­ti­tel der deut­schen Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft ge­fei­ert.

Weiterlesen

Artikel