Sonntag, 20.08.2017

Flexijahr

Artikel

Aschaffenburg 01.03.2014

Flop: Kaum Schüler nutzen Flexi-Jahr

Regionale Umfrage

Seit Be­ginn des lau­fen­den Schul­jahrs kön­nen Schü­ler, die Pro­b­le­me in ein­zel­nen Fächern ha­ben, ein frei­wil­li­ges Zu­satz­jahr ein­le­gen. Das »Fle­xi-Jahr«, das von Bil­dungs­mi­nis­ter Lud­wig Spaen­le (CSU) als Re­ak­ti­on auf die an­dau­ern­den Kla­gen über die ho­he Be­las­tung der Schü­ler er­fun­den wur­de, hat­te von An­fang an nicht vie­le Fans. Mehr ge­wor­den sind es bis heu­te nicht, wie ei­ne Main-Echo-Um­fra­ge zeigt.

Weiterlesen
Schülermeinung von Pauline Jung 28.03.2014

G8 bringt nur Stress

Ich bin Schü­le­rin der 10. Klas­se auf ei­nem G8-Gym­na­si­um in Aschaf­fen­burg. Die Dis­kus­si­on um das um­s­trit­te­ne Schul­sys­tem geht auch an mir und mei­nen Mit­schü­l­ern nicht vor­bei. Inn­er­halb der Klas­se wird, auch mit Leh­rern, viel dar­über de­bat­tiert. Die Stim­mung schlägt oft sch­nell um, wenn die­ses The­ma auf­kommt. Nicht nur Leh­rer sind un­zu­frie­den mit dem Schul­sys­tem, son­dern auch die Schü­ler sind mit der Si­tua­ti­on un­glück­lich.

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.03.2014

G8? G9? Flexibilisierungsjahr?

Lehrer wollen Gymnasialzeit wieder verlängern

Die De­bat­te über ei­ne Rück­kehr zum neun­jäh­ri­gen Gym­na­si­um ist in Bay­ern nicht mehr auf­zu­hal­ten. Der Phi­lo­lo­gen­ver­band hat ges­tern für ei­ne grund­sätz­li­che Rück­kehr zum G 9 plä­d­iert, will aber auch das Tur­bo-Abi wei­ter er­mög­li­chen. Mi­nis­ter­prä­si­dent Horst See­ho­fer (CSU) will dar­über vor­ur­teils­f­rei dis­ku­tie­ren.

Weiterlesen
Wiesbaden 12.03.2014

Lieber »Kleiner Stress« oder längere Mittelstufe?

So argumentiert Hessen zur G 9-Rückkehr

Die schwarz-grü­ne Re­gie­rung in Hes­sen will mehr Wahl­f­rei­heit zwi­schen G 8 und G 9 schaf­fen. Auch lau­fen­de fünf­te, sechs­te und sieb­te G 8-Gym­na­sial­klas­sen sol­len zum Ab­i­tur nach 13 Jah­ren (G 9) zu­rück­keh­ren dür­fen. Das hat­te die CDU mit ih­rem bis­he­ri­gen Koa­li­ti­on­s­part­ner FDP noch ab­ge­lehnt. Die wich­tigs­ten Ar­gu­men­te: Pro Rück­kehr zum G 9 auch für G 8-Schü­ler:

Weiterlesen
Frankfurt 14.03.2014

Das Abitur nach 13 Jahren kehrt wieder zurück

Viele Eltern kämpfen für Wechsel

Das acht­jäh­ri­ge Gym­na­si­um (G 8) könn­te an vie­len deut­schen Gym­na­si­en bald nur noch ein Kür­zel für ei­ne kur­ze Epi­so­de der Ver­gan­gen­heit sein: Denn die stets um­s­trit­te­ne Gym­na­sial­zeit von acht Jah­ren dürf­te vor al­lem im Wes­ten vie­ler­orts wie­der der neun­jäh­ri­gen Va­ri­an­te (G 9) wei­chen.

Weiterlesen
Kommentar von Martin Schwarzkopf 27.03.2014

Unerträgliches Rumgeeiere

Schul­po­li­tik braucht Ver­läss­lich­keit. El­tern müs­sen dar­auf bau­en kön­nen, dass Bil­dungs­po­li­ti­ker kei­ne leicht­fer­ti­gen Ent­schei­dun­gen tref­fen und im­mer zu­erst das Wohl der Kin­der und Ju­gend­li­chen im Blick ha­ben.

Weiterlesen