Montag, 20.11.2017

Feuer Heimbuchenthaler Hotel Lamm

Artikel

Heimbuchenthal 22.08.2015

Hotelbrand: Feuerwehr rettet 18 Gäste

18 Gäs­te hat die Feu­er­wehr in der Nacht zum Frei­tag aus dem Vier-Ster­ne-Ho­tel »Lamm« in Heim­bu­chen­thal (Kreis Aschaf­fen­burg) in Si­cher­heit ge­bracht. Nach Dar­stel­lung der Po­li­zei spricht vie­les da­für, dass ein bren­nen­der Wä­sche­trock­ner ge­gen 2 Uhr im Kel­ler des Haupt­hau­ses ein Feu­er ver­ur­sacht hat.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 22.08.2015

Brand im Hotel Lamm: Dramatische Szenen in der Nacht

Heimbuchenthaler Nachbarn warnten die Gäste

In Heimbuchenthal haben sich in der Nacht zum Freitag dramatische Szenen abgespielt. Gegen 2 Uhr wachte eine Nachbarin des Hotels Lamm durch den Schmor-Geruch auf. Kurz darauf wurde das Hotel evakuiert.

Weiterlesen
Stadt & Kreis Aschaffenburg 21.08.2015

Heimbuchenthal: Feuer im Hotel Lamm

19 Personen verletzt

In der Nacht zum Freitag hat in einem Kelleraum des Hotel Lamm in Heimbuchenthal ein Wäschetrockner gebrannt. Insgesamt wurden 19 Personen verletzt, sieben von ihnen wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Erst vor zwei Jahren hatte es in dem Hotel ein verheerendes Feuer gegeben.

Weiterlesen
Heimbuchenthal 03.09.2013

Rauch verflogen, Ursache vermutet: War’s eine Zigarette?

Mög­li­cher­wei­se ei­ne Zi­ga­ret­te hat das Feu­er im Heim­bu­chentha­ler Ho­tel Lamm am Sonn­tag­mit­tag ent­facht. Die­sen Schluss lässt der Zwi­schen­be­richt der Kri­mi­nal­po­li­zei zu, die ges­tern ih­re Un­ter­su­chun­gen vor Ort ab­ge­sch­los­sen hat.

Weiterlesen
Nach Brand in Heimbuchenthaler Hotel Lamm 02.09.2013

Offenbar lösen Aschereste im Mülleimer das Feuer aus

Am Sonntag haben Flammen einen hohen Feuerschaden im Heimbuchenthaler Hotel Lamm verursacht. Brandermittler der Aschaffenburger Kripo haben am Montag die wahrscheinliche Brandursache gefunden. Offenbar hatte ein Hotelgast kurz vorm Verlassen des Hotels Zigarettenasche im Mülleimer entsorgt

1 Kommentar Weiterlesen
Heimbuchenthal 02.09.2013

Feuer im Hotel Lamm – 25 Gästezimmer betroffen – Sechstellige Schadenssumme

Se­ni­or­chef Her­bert Schwab at­met tief durch: »Das war mehr als ei­ne Sch­reck­se­kun­de«, sagt er lei­se am Te­le­fon. Nach dem Feu­er ges­tern Vor­mit­tag in sei­nem Ho­tel Lamm in Heim­bu­chen­thal (Kreis Aschaffenburg) ist er sich im Ge­spräch mit un­se­rer Zei­tung si­cher: »Es ist viel ka­putt ge­gan­gen. Ich ge­he von ei­nem sehr ho­hen Scha­den aus.« Das bestätigen Polizeischätzungen.

Weiterlesen
Niemand verletzt, hoher Schaden 01.09.2013

Feuer im Heimbuchenthaler Hotel Lamm

Ein Feuer ist am Sonntagvormittag im Heimbuchenthaler Hotel Lamm (Kreis Aschaffenburg) ausgebrochen. Feuerwehrleute hatten den Brand nach etwa einer Stunde gelöscht. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist derzeit unklar. Die Schadenshöhe dürfte sich nach ersten Schätzungen der Polizei im sechstelligen Bereich bewegen.

2 Kommentare Weiterlesen

Artikel