Montag, 21.08.2017
Fasching Titel

Fasching 2016 Kreis Aschaffenburg

Bildergalerien

 1 2 
Home

YEAH! im Sedgwick

94 Fotos
Mittwoch, 10.02.2016
Fotograf: Thomas Minnich

Bildergalerie ansehen
Home
Kehraus in der Hahnenkammhalle

Faschingskehraus in Wasserlos

45 Fotos
Dienstag, 09.02.2016
Fotograf: Stefan Gregor

Bildergalerie ansehen
Home

TVA-Party in der TVA-Halle

75 Fotos
Dienstag, 09.02.2016
Fotograf: Thomas Minnich

Bildergalerie ansehen
Home

Faschingszug Heimbuchenthal

60 Fotos
Montag, 08.02.2016
Fotograf: Friedbert Kunkel

Bildergalerie ansehen
Home

After-Train Partys in Colos-Saal, Club Anna, Cena und Irish Pub

106 Fotos
Montag, 08.02.2016
Fotograf: Thomas Minnich

Bildergalerie ansehen
Home

Aschaffenburger Faschingszug - Teil 2

103 Fotos
Montag, 08.02.2016
Fotograf: Thomas Minnich

Bildergalerie ansehen
Home

Aschaffenburger Faschingszug - Teil 1

102 Fotos
Montag, 08.02.2016
Fotograf: Thomas Minnich

Bildergalerie ansehen
Home

Aschaffenburger Faschingszug

81 Fotos
Sonntag, 07.02.2016
Fotograf: Björn Friedrich

Bildergalerie ansehen
Home

Ringerball in Goldbach

66 Fotos
Sonntag, 07.02.2016
Fotograf: Thomas Minnich

Bildergalerie ansehen

Videos

Glattbach

Kappeowend 2016

Sonntag, 31. Januar 2016

Autor: Thomas Minnich

Video ansehen

Artikel

 1 2 3 4 5 6 
Aschaffenburg 10.02.2016

YEAH-Party: So hat sie unsere kanadische Praktikantin erlebt

So viel "Silly-String"

YEAH ist Kult zum Kehraus in Aschaffenburg - aber was denkt eine Faschingsbeobachterin darüber, die ohne Helau, Narhalla-Marsch und Sprüh-Luftschlangen aufgewachsen ist? Unsere Redaktionspraktikantin Xenia aus Kanada hat den YEAH-Test gemacht.

Weiterlesen
Mömbris 10.02.2016

Rahmdackel und Eierlauf

Ei­nen rich­ti­gen Fa­se­nach­ter kön­nen we­der Wind noch Wet­ter vom Fei­ern ab­hal­ten. So mel­de­te Gun­zen­bach vol­les Haus, wäh­rend run­d­um am Fa­schings­di­ens­tag auch in der Re­gi­on die Fa­schings­zü­ge ab­ge­sagt wer­den muss­ten. In der Fa­schings­hoch­burg im Hut­zel­grund gab’s gleich zwei An­lauf­sta­tio­nen: das »Rahm­da­cke­les­sen mit Quällkrum­bärn« der Spiel­ve­r­ei­ni­gung Ro­then­grund/Gun­zen­bach und den Kin­der­fa­sching des Mu­sik­ve­r­eins.

Weiterlesen
Kahl 10.02.2016

Spontaner Rathaussturm in Kahl: Seitz verteidigt die Gemeindekasse

Dass der Fa­sching­s­um­zug in Se­li­gen­stadt am Ro­sen­mon­tag dem Wind zum Op­fer ge­fal­len ist, hat­te sich un­ter den Nar­ren des Kah­ler Mu­sik­ve­r­eins sch­nell her­um ge­spro­chen. Al­so muss­te ei­ne Al­ter­na­ti­ve her: Ein Rat­haus­s­turm war sch­nell aus­ge­macht, und so stürm­ten die ko­s­tü­mier­ten Je­cken das Bür­ger­büro und das Amts­zim­mer von Bür­ger­meis­ter Jür­gen Seitz (links hin­ten).

Weiterlesen
Wasserlos 10.02.2016

Nach der Absage in Wasserlos - Faschingsnarren feiern trotzdem

»Wir lassen uns hier nicht unterkriegen«

Es ist Fa­schings­di­ens­tag, 14.30 Uhr im al­ten Orts­kern von Was­ser­los. Nor­ma­ler­wei­se »tanzt hier der Bär«. Die­ses Mal nicht. Der be­lieb­te Fa­sching­s­um­zug ist ab­ge­sagt.

Weiterlesen
Weibersbrunn 10.02.2016

Umsonst maskiert in Weibersbrunn

Kurz­fris­tig ab­ge­sagt wor­den ist der Wei­bers­brun­ner Fa­schings­zug. Nach hef­ti­gem Dau­er­re­gen fiel die Ent­schei­dung am Di­ens­tag kurz vor Mit­tag. Et­li­che Hel­fer, wie die Fa­mi­lie Zipf, hat­ten be­reits den Zug­weg ge­säumt. Tan­ja, Lenn­art und Ro­nald Zipf (von links) sind bei den Wei­bers­brun­ner Sän­gern, die erst­mals beim Um­zug mit­ma­chen woll­ten. Me­la­nie Pol­lin­ger/Fo­to: Pol­lin­ger

Weiterlesen
Bessenbach 10.02.2016

Tag des »Ui-jui-jui-au-au-au« bei der Concordia Straßbessenbach

Am Ro­sen­mon­tag in Straß­b­es­sen­bach wur­de beim Fa­sching des GV Con­cor­dia im Lo­kal vom Roß­w­irt stark ge­jam­mert und ge­klagt, so dass im­mer wie­der ein kräf­ti­ges »Ui-jui-jui-au-au-au«„“ an­ge­stimmt wer­den muss­te.

Weiterlesen
Krausenbach 10.02.2016

3000 Besucher in Krausenbach

Wäh­rend an­dern­orts die Nar­ren trau­rig auf lee­re Stra­ßen bli­cken, ha­ben die Krau­sen­ba­cher am Di­ens­tag ih­ren Fa­schings­zug er­le­ben kön­nen. »Wie Spess­ar­ter sind halt et­was här­ter in Neh­men«, so Ro­land Klei­nert vom ver­an­stal­ten­den TSV Krau­sen­bach.
Das »Go« ge­gen 12.30 Uhr

Weiterlesen
Haibach 10.02.2016

Schneemänner stehen im Regen

Schnee­män­ner im Re­gen - dem Wet­ter ist der Hai­ba­cher Um­zug zum Op­fer ge­fal­len. Auf der »Fei­er­mei­le« vor dem Rat­haus tanz­ten Nar­ren trotz­dem zur Po­lo­nai­se der Ka­pel­le Edel­weiß. Die Schnee­män­ner und -frau­en vom Sport­club Cos­mos, die Schüt­zen und Prin­zes­sin­nen der Scham­pus­schwes­tern hiel­ten we­nigs­tens kur­ze Zeit aus. »Es ist uns sehr schwer ge­fal­len, den Zug ab­zu­sa­gen, zu­mal sich die Ve­r­ei­ne sehr viel Ar­beit ge­macht ha­ben«, er­klär­te Pe­ter Am­r­hein von der Ve­r­eins­ge­mein­schaft.

Weiterlesen
Waldaschaff 10.02.2016

Der Pfarrer als Maharadscha

Rich­tig ge­le­gen mit ih­rem Opti­mis­mus ha­ben die Ver­an­stal­ter des Fa­schings­zugs am Di­ens­tag in Wal­da­schaff. Es nie­sel­te nur noch leicht, als in den frühen Nach­mit­tags­stun­den Hun­der­te von fan­ta­sie­voll ko­s­tü­mier­ten Fa­se­nach­tern die Stra­ßen säum­ten und aus­ge­las­sen fei­er­ten.

Weiterlesen
Strötzbach 09.02.2016

13 närrische Nummern in Strötzbach

»Ob’s stürmt oder schn­eit, mir St­retz­bi­cher fei­ern Fa­se­nacht« -  die­sen Schlacht­ruf hör­te man in Strötz­bach an vie­len Ecken und En­den. So­wohl beim Ro­sen­mon­tags­zug der Kerb­ge­sell­schaft Strötz­bach (KGS) als auch beim sich an­sch­lie­ßen­den Gi­ckel­schla­gen des Turn­ve­r­eins Strötz­bach herrsch­te bes­te Lau­ne.

Weiterlesen
Schöllkrippen 09.02.2016

Luftschlangen-Treibjagd mit Suppe

Am Fa­schings­sonn­tag folg­te Bür­ger­meis­ter Rei­ner Pist­ner (hin­ten, zwei­ter von links) der Ein­la­dung des Wir­tes der Vil­la Hof Lan­gen­born, Klaus Kil­gen­stein, zur »Luft­schlan­gen-Treib­jagd« in der Lan­gen­bor­ner He­cke (wir be­rich­te­ten).

Weiterlesen
Bessenbach 09.02.2016

Viel Gegacker zu Umleitungsstrecken und Baugebiet

Der Bes­sen­ba­cher Gau­di­wurm war die­ses Jahr et­was kür­zer als in den ver­gan­ge­nen Jah­ren, was die Grup­pen mit ih­ren viel­fäl­ti­gen Ko­s­tü­men und lie­be­voll ge­stal­te­ten Wa­gen lo­cker aus­g­li­chen, ob sie sich nun als Ve­r­ein oder pri­vat auf den Weg ge­macht hat­ten.
16 bunt ge­misch­te Zug­num­mern ha­ben sich mit Stim­mungs­mu­sik und viel He­lau ih­ren Weg von Ober­bes­sen­bach über Straß­b­es­sen­bach zur Ge­org-Steg­mann-Hal­le nach Keil­berg ge­bahnt.

Weiterlesen
Dörrmorsbach 09.02.2016

Kinderfaschingszug in Dörrmorsbach trotzt Regen, Wind und Sperrung

»Wir las­sen uns das Fei­ern nicht ver­bie­ten!« Trotz Re­gen, Wind und ge­sperr­ter Stra­ße: In Dörr­mors­bach tra­fen sich die Kin­der zu ih­rem Ro­sen­mon­tags­zug von der Bus­hal­te­s­tel­le bis zum Bür­ger­haus. Ver­süßt wur­de das Tref­fen durch die Scha­um­küs­se des Wan­der­ve­r­eins »Fal­ke«, und ab­ge­si­chert wur­de das Gau­di­würm­chen durch die Män­ner der Frei­wil­li­gen Feu­er­wehr. Viel zu tun hat­ten sie nicht: Nach Dörr­mors­bach zu kom­men fiel in die­sem Jahr schwer.

Weiterlesen
Hessenthal 09.02.2016

Regenpause pünktlich zum Faschingszug der Krachköize Mespelbrunn

Wäh­rend an an­de­ren Or­ten Fa­sching­s­um­zü­ge we­gen sch­lech­ter Wit­te­rung ab­ge­sagt wur­den, rüs­te­ten sich die Mes­pel­brun­ner trotz Re­gen auf und zo­gen mit ih­rem Gau­di­wurm durch ih­ren Ort. Pünkt­lich zum Start um 13.44 Uhr an der Hes­sentha­ler Wall­fahrts­kir­che mach­te der Re­gen auch erst ein­mal Pau­se. Die Nar­ren hat­ten sich al­ler­hand ein­fal­len las­sen und ih­re Wa­gen auf­wen­dig ge­sch­mückt. Mit viel Mu­sik und lau­tem He­lau zo­gen sie vor­bei.

Weiterlesen
Hösbach 09.02.2016

Jetzt auch in Hösbach an der Macht

Durchlauch­ter Be­such bei Hös­bachs Rat­haus-Chef Mi­cha­el Bau­mann und den Mit­ar­bei­tern der Ver­wal­tung am ges­t­ri­gen Ro­sen­mon­tag: Das Aschaf­fen­bur­ger Prin­zen­paar Pa­trick I. und Chris­ti­ne II. vom Kar­ne­val­klub Ka­ka­du nahm sei­ne Amts­stu­be in Be­schlag.
»Wa­sch­ech­te Häis­bi­cher«

Weiterlesen
Aschaffenburg 08.02.2016

Höllisches Faschingsspektakel

Rie­sen­ap­plaus für die Gold­ba­cher Tur­ner beim Fa­schings­zug am Sonn­tag in der dicht be­völ­ker­ten Aschaf­fen­bur­ger In­nen­stadt: Flick­flack, Flu­grol­le, Sal­to vor­wärts und rück­wärts am lau­fen­den Band führ­ten die 7- bis 28-jäh­ri­gen Akro­ba­ten im rot­wei­ßen Rin­geldress auf ei­ner XXL-Trai­nings­mat­te vor.

Weiterlesen