Sonntag, 25.06.2017
Fasching Titel

Fasching 2014 Kreis Main-Spessart

Bildergalerien

 1 2 
Home
(© Bianca Löbbert)

Marktheidenfelder Faschingszug

43 Fotos
Dienstag, 04.03.2014
Fotograf: Bianca Löbbert

Bildergalerie ansehen
Home
(© Thomas Josef Möhler)

Faschingszug in Lohr-Wombach

87 Fotos
Sonntag, 02.03.2014
Fotograf: Thomas Josef Möhler

Bildergalerie ansehen
Home
(© Horst Born)

Gaudiwurm in Partenstein

164 Fotos
Sonntag, 02.03.2014
Fotograf: Horst Born

Bildergalerie ansehen
Home
(© Annette Helfmann)

Faschingszug in Wiesthal

32 Fotos
Sonntag, 02.03.2014
Fotograf: Annette Helfmann

Bildergalerie ansehen
Home
(© Annette Helfmann)

Faschingszug in Frammersbach

66 Fotos
Samstag, 01.03.2014
Fotograf: Annette Helfmann

Bildergalerie ansehen
Home
(© Thomas Josef Möhler)

Weiberfasching in Lohr

86 Fotos
Freitag, 28.02.2014
Fotograf: Thomas Josef Möhler

Bildergalerie ansehen
Home
(© Jochen Kümmel)

Bunter Abend in Neustadt

125 Fotos
Sonntag, 23.02.2014
Fotograf: Jochen Kümmel

Bildergalerie ansehen
Home
Zweite Elferratssitzung des Karnevals Club Wombach (© Stefan Gregor)

Elferratssitzung Wombach

50 Fotos
Samstag, 22.02.2014
Fotograf: Stefan Gregor

Bildergalerie ansehen
Home
(© Monika Büdel)

Faschingssitzung in Steinfeld-Hausen

93 Fotos
Samstag, 22.02.2014
Fotograf: Monika Büdel

Bildergalerie ansehen

Artikel

 1 2 3 4 5 6 7 8 9 
Marktheidenfeld 05.03.2014

Marktheidenfelder Faschingszug - Mehr Gruppen, mehr Zuschauer

Der Zug län­ger, die Stra­ßen en­ger, das Wet­ter bes­ser und die Stim­mung - ein­fach stim­mig: per­fek­te Be­din­gun­gen herrsch­ten ges­tern beim Fa­schings­zug der Hä­de­fel­der Lorb­ser.

Weiterlesen
Windheim 05.03.2014

Erster Kappenabend im Bürgerhaus

Die Frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Wind­heim rich­te­te ih­ren tra­di­tio­nel­len Kap­pen­a­bend in die­sem Jahr zum ers­ten Mal im neu­en Ve­r­eins- und Bür­ger­haus aus.
In ge­müt­li­cher At­mo­sphä­re fei­er­ten rund 60 über­wie­gend ein­hei­mi­sche Gäs­te bei Tanz­mu­sik von Al­lein­un­ter­hal­ter Mi­cha­el Knogl aus Es­sel­bach. Im Feu­er­wehr­haus lock­te ei­ne Bar zum ver­wei­len.

Weiterlesen
Oberndorf 05.03.2014

Märchenköniginnen und Lakefleisch

»Was für ein Wahn­sinns-Wet­ter«, sag­te Obern­dorfs Zug­mar­schall Ste­fan Lei­meis­ter mit dem Hin­weis, dass er sich sei­ner war­men Ja­cke be­reits ent­le­digt hat­te. In der Tat: Blau­er Him­mel mit ein­zel­nen Wol­ken, da­zu zwei­s­tel­li­ge Tem­pe­ra­tu­ren. Es war ideal an­ge­rich­tet für den Fa­schings­zug des Obern­dor­fer Car­ne­vals­ve­r­eins (OCV) im Spess­art­grund am Fa­schings­di­ens­tag.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 05.03.2014

Seniorenheim lässt die Puppen tanzen

Showti­me im Se­nio­ren­heim mit Ko­s­tü­men, Hän­den zum Him­mel und He­lau. Zum 25-jäh­ri­gen Ju­bi­läum ih­rer Fa­schings­fei­er ließ man im Rum­mels­ber­ger Se­nio­ren­heim »Haus Lehm­gru­ben« die Pup­pen tan­zen und lud zur Ol­die-Hit­pa­ra­de mit Best­sel­lern aus 50 Jah­ren Schla­ger­ge­schich­te ein.

Weiterlesen
Karbach 05.03.2014

Kiss beim Karneval in Karbach

Zahl­rei­che bunt ko­s­tü­mier­te und mas­kier­te Grup­pen wa­ren in der Markt­ge­mein­de am Fa­schings­di­ens­tag beim le­gen­dä­ren »Kar­wer Stra­ßen­fa­sching« in den Orts­stra­ßen un­ter­wegs. Viel Bei­fall er­hiel­ten die oft ge­sch­mack­voll mas­kier­ten Grup­pen, auf ih­rem Weg durch das Dorf, wie hier die Band Kiss.

Weiterlesen
Karbach 05.03.2014

Narrentreffen ein voller Erfolg

Rund 150 ko­s­tü­mier­te und mas­kier­te Nar­ren, vom Säug­ling bis zur Uro­ma, wa­ren zum vier­ten Mal der Ein­la­dung der »Fi­de­len Sän­ger­run­de«, die am Mon­tag ih­ren 13. Ge­burts­tag fei­er­te und seit die­ser Zeit mit ih­rer »Ge­trän­ke-Schee­sä« am Fa­schings­mon­tag durchs Dorf zieht, ge­folgt. Sie er­leb­ten und ge­stal­te­ten ei­nen lus­ti­gen und när­ri­schen Fa­schings­auf­takt des »Kar­wer Stra­ßen­fa­schings«.

Weiterlesen
Billingshausen 05.03.2014

Forschungsgruppe Billingshäuser Wahlen

»Die Ge­mein­de Bir­ken­feld sucht ih­ren Bür­ger­meis­ter-Star« un­ter die­sem Mot­to nutz­ten die Nar­ren auch in die­sem Jahr - wie seit zwölf Jah­ren - den Ro­sen­mon­tag, um ein ak­tu­el­les ört­li­ches The­ma när­risch auf­zu­g­rei­fen.

Weiterlesen
Marktheidenfeld 05.03.2014

Prinzenpaar, Ballett und Schunkelwalzer

Prin­zen­paar, Bal­lett und Schun­kel­wal­zer: auch vor dem Se­nio­ren­heim an der Markt­hei­den­fel­der Baum­hof­stra­ße macht die ak­tu­el­le Fa­schings­zeit nicht Halt und sorgt bei den Heim­be­woh­nern für will­kom­me­ne Ab­wechs­lung in der Nar­ren­zeit.

Weiterlesen
Rechtenbach 05.03.2014

Viele »Engelchen und Teufelchen«

Vie­le »En­gel­chen und Teu­fel­chen« in den un­ter­schied­li­chen Va­ria­tio­nen spiel­ten beim Rech­ten­ba­cher Fa­schings­zug ei­ne gro­ße Rol­le. Ganz nach dem Mot­to »Im Him­mel ist die Höl­le los« sorg­te am Di­ens­ta­gnach­mit­tag ent­lang der Haupt­stra­ße bei strah­len­dem Son­nen­schein die Rech­ten­ba­cher Nar­ren­schar für ei­ne gu­te Fei­er­stim­mung.

Weiterlesen
Neustadt 05.03.2014

Neustadter Gaudiwurm droht an Banküberfall zu scheitern

Bei strah­len­dem Früh­lings­wet­ter zo­gen rund 150 Neu­städ­ter Nar­ren am Fa­schings­di­ens­tag durchs Ort. Mit Mot­to­grup­pen wie den Mä­d­els von »We will rock you«, oder ve­ne­zia­ni­sche Mas­ken oder dem Trupp rund um die Hää­ko­ni­gin, als Zoo­tie­re, lie­ßen sie die fünf­te Jah­res­zeit aus­k­lin­gen. Al­ler­dings droh­te der Gau­di­wurm an ei­nem Über­fall auf die Bank­fi­lia­le zu schei­tern.

Weiterlesen
Neuendorf 05.03.2014

Auch das Kinderprinzenpaar feiert in Neuendorf mit

Zum 37. Mal hat der Fa­se­nachts­ve­r­ein Neu­en­dorf ges­tern ei­nen Nar­ren­zug ver­an­stal­tet. Der Gau­di­wurm stand dies­mal un­ter dem Mot­to »Neu­en­dorf im Fa­schings­fie­ber«. Or­ga­ni­sa­tor Ge­rald Ebert hat­te al­le Hän­de voll zu tun, da­mit die Fa­schings­vi­ren nicht au­ßer Kon­trol­le ge­rie­ten. Sie wa­ren näm­lich auch ei­ne der 13 Grup­pen. Als be­son­de­re At­trak­ti­on war das Prin­zen­paar aus Rup­perts­hüt­ten an­ge­reist; so­gar das Kin­der­prin­zen­paar Ni­co I. und Fa­bi­en­ne I. war mit von der Par­tie.

Weiterlesen
Gräfendorf 05.03.2014

Kehraus nach dem bunten Treiben

Der Fa­schings­zug am Sonn­tag war nach Aus­kunft der Or­ga­ni­sa­to­ren ein gro­ßer Er­folg. Er führ­te über die Haupt­stra­ße durch das Dorf bis zum End­ziel Turn­hal­le. Dort fand der gro­ße Kehr­aus statt. Nicht nur, wie hier in der Orts­stra­ße, wa­ren Un­men­gen von lee­ren Fla­schen, Glas­scher­ben und Müll zu be­sei­ti­gen, auch der Be­reich rund um die Turn­hal­le äh­nel­te teil­wei­se ei­nem Schlacht­feld. Die öf­f­ent­li­chen Auf­ru­fe zur Rück­sicht hat­ten auch in Ge­mün­den we­nig be­wirkt.

Weiterlesen
Rieneck 05.03.2014

Närrischer Endspurt in Rieneck

Ei­nen son­ni­gen und früh­lings­haf­ten Tag be­scher­te ges­tern der Wet­ter­gott den Riene­cker Nar­ren: Beim när­ri­schen End­s­purt hat­ten sich wie­der Tau­sen­de Zu­schau­er in dem Städt­chen ein­ge­fun­den.

Weiterlesen
Neustadt-Erlach 05.03.2014

Hilfe auf dem Weg zum Fraport

Klein aber lie­be­voll ge­stal­tet prä­sen­tier­te sich der Fa­schings­zug ges­tern Mit­tag in Er­lach. Drei Wä­gen und ein paar Fuß­grup­pen zo­gen mit dem Mu­sik­wa­gen »Sound und Äkt­schen« vom Main­s­teg zum ECV-Heim wo das Fa­sching­s­t­rei­ben aus­klang. Ori­gi­nell kri­ti­sier­te ein Paar das Was­ser­wirt­schaft­s­amt. Nur die­ses stört der Baum am Ufer­rand. Er­lach ist auch für den Not­fall ge­rüs­tet ver­kün­de­te ein Wa­gen.

Weiterlesen
Neuhütten 05.03.2014

Gaudi-Ritt auf dem Elektrobullen

Ei­nen Rie­sen­spaß hat­ten die Mu­ti­gen beim ges­t­ri­gen Fa­sching­s­t­rei­ben an der Len­ne in Neu­hüt­ten. Auf dem Dorf­platz mit­ten auf der Haupt­stra­ße, wo früh­er der Ham­mel aus­ge­tanzt wur­de, konn­te heu­er der Tier­schutz nichts be­män­geln. Ro­deo und Gau­di war an­ge­sagt. Die Fra­ge: Wer hält sich am längs­ten auf dem Rü­cken des Elek­tro­bul­len? Ganz sc­hön an­st­ren­gend, be­kun­de­te Klaus Eich (Fo­to). Er hielt sich un­ter den Au­gen der Zu­schau­er recht wa­cker.

Weiterlesen
Billingshausen 04.03.2014

Bodenständige Narretei und zielgerichteter Humor

»Bil­lings­hau­sen in der Bütt« ist ein Ga­rant für bo­den­stän­di­ge Nar­re­tei und ziel­ge­rich­te­ten Hu­mor mit spit­zer Fe­der, aber in hu­ma­nen Far­ben, ge­schrie­ben. Das be­geis­ter­te auch in die­sem Jahr wie­der ein vol­les Haus in der Fest­hal­le des Kul­tur- und Hei­mat­ve­r­eins und hielt das Nar­ren­volk bis in die frühen Mor­gen­stun­den in Hoch­stim­mung bei Büt­ten­rei­men, Tanzat­trak­tio­nen und ide­en­rei­chen Büh­nen­sze­nen.

Weiterlesen