Donnerstag, 17.08.2017

Fall Wiesentheid

Artikel

Würzburg 27.01.2017

Mordversuch im Schlosspark: Elf Jahre Haft für eine «monströse Tat»

Fall Wiesentheid

Es waren drei Messerstiche, mit denen ein 20 Jahre alter Mann das Leben seiner Ex-Freundin zerstörte. Seit dem Mordversuch sitzt sie im Rollstuhl. Nun hat das Landgericht Würzburg ein Urteil gesprochen. Der Täter soll lange büßen.

Weiterlesen
Würzburg 19.01.2017

Messer-Attacke auf Ex-Freundin: Die Plädoyers

Angriff im unterfränkischen Wiesentheid

Eifersucht soll das Motiv gewesen sein: Bei einer Attacke eines 20-Jährigen soll dessen Ex-Freundin beinahe gestorben sein. Nach dem Willen der Anklage soll er viele Jahre hinter Gitter.

Weiterlesen
Franken/Bayern 16.12.2016

Mitangeklagter in Wiesentheid-Prozess räumt Vorwürfe teilweise ein

Frau bleibt lebenslang auf Pflege angewiesen

Er lockte das Opfer zum Tatort, an die konkreten Tötungsabsichten seines Kumpels will er aber bis zuletzt nicht geglaubt haben: Im Prozess um den versuchten Mord an einer jungen Frau im unterfränkischen Wiesentheid hat der mutmaßliche Mittäter die Vorwürfe teilweise eingeräumt.

Weiterlesen
Wiesentheid/würzburg 12.10.2016

Mordversuch an Ex-Freundin gestanden

Mit dem um­fas­sen­den Ge­ständ­nis des Haupt­an­ge­klag­ten ist am Mitt­woch der Pro­zess um ei­ne bru­ta­le Mes­ser­at­ta­cke im Sch­los­s­park von Wie­sent­heid (Kreis Kit­zin­gen) fort­ge­setzt wor­den. Der 20-Jäh­ri­ge hat ein­ge­räumt, am Abend des 4. Ja­nuar 2016 mit ei­nem Mes­ser mehr­mals auf sei­ne 22 Jah­re al­te Ex-Freun­din ein­ge­sto­chen zu ha­ben, um sie zu tö­ten.

Weiterlesen
Würzburg 12.10.2016

Drei Stiche in Hals und Nacken - Angeklagter gesteht Mordversuch

Prozess in Würzburg

Ein Fußgänger findet im Januar eine junge Frau blutend im Schlosspark von Wiesentheid. Schnell ist klar: Das Opfer wurde niedergestochen. Vor Gericht hat der Ex-Freund die Tat eingeräumt.

Weiterlesen
Franken/Bayern 07.01.2016

Schwerverletzte im Park - Polizei fasst Verdächtigen!

Der Zustand des Opfers ist kritisch

Nach dem Auffinden einer schwerverletzten 22-Jährigen am Dienstagvormittag im Schlosspark in Wiesentheid (Unterfranken) hat die Kripo einen einen dringend Tatverdächtigen Mann festgenommen.

Weiterlesen
Franken/Bayern 07.01.2016

Schwerverletzte im Schlosspark - Polizei vermutet versuchte Tötung

Rätselhafter Fall in Unterfranken

Die Frau, die mit lebensgefährlichen Verletzungen in einem Schlosspark in Wiesentheid gefunden wurde, ist das Opfer eines Gewaltverbrechens.

Weiterlesen
Franken/Bayern 05.01.2016

Spaziergänger findet Schwerverletzte im Schlosspark

Mysteriöser Fall aus Unterfranken

Unter bislang mysteriösen Umständen ist in Unterfranken eine junge Frau schwer verletzt worden. Ein Spaziergänger mit Hund fand die Frau in einem Schlosspark liegend. Die Polizei sucht nun fieberhaft nach Hinweisen, die Aufschlüsse bringen könnten.

Weiterlesen
Franken/Bayern 05.01.2016

22-Jährige schwer verletzt gefunden - was ist passiert?

Polizei Unterfranken

Ein Zeuge hat am Dienstagvormittag eine schwer verletzte junge Frau am Eingang des Schlossparks in Wiesentheid aufgefunden.

Weiterlesen