Montag, 23.10.2017

Facebookfalle

Artikel

Prio-2-Artikel 12.05.2015

Tag zwei im Prozess zur Facebook-Falle: "Ich sollte mit den Füßen einen Grashüpfer zerquetschen"

Damals Zwölfjährige wird vernommen

Er hat nack­te Fü­ße von Frau­en und Mäd­chen fo­to­gra­fiert. Sei­ne Op­fer kö­d­er­te der 23-Jäh­ri­ge aus dem Kreis Mil­ten­berg zwi­schen Ju­li 2012 und Ja­nuar 2013 über Fa­ce­book mit ei­nem an­geb­li­chen Ge­winn­spiel beim Aschaf­fen­bur­ger Ju­gend­sen­der Ga­laxy. Zu einer Vergewaltigung, die ihm auch angelastet wird, schweigt der Angeklagte bisher. Am Dienstag sagten die beiden Mädchen aus, die der Angeklagte über Facebook in die Falle gelockt hat.

Weiterlesen
Aschaffenburg 12.05.2015

Geständnis zur »Facebook-Falle«: Nackte Füße fotografiert

Ausführlicher Bericht vom ersten Prozesstag

Er hat nack­te Fü­ße von Frau­en und Mäd­chen fo­to­gra­fiert. Sei­ne Op­fer kö­d­er­te der 23-Jäh­ri­ge aus dem Kreis Mil­ten­berg zwi­schen Ju­li 2012 und Ja­nuar 2013 über Fa­ce­book mit ei­nem an­geb­li­chen Ge­winn­spiel beim Aschaf­fen­bur­ger Ju­gend­sen­der Ga­laxy. Zu einer Vergewaltigung, die ihm auch angelastet wird, schweigt der Angeklagte bisher.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.05.2015

Facebook-Falle und Vergewaltigung: 23-Jähriger legt Teilgeständnis ab

Opfer sagt unter Ausschluss der Öffentlichkeit aus

Mit einem Teilgeständnis des Angeklagten hat am Montag der Prozess um die »Facebook-Falle« begonnen. Der Mann hatte sich als "Radio Galaxy"-Moderatorin ausgegeben.

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.04.2013

»Kann ich zum Vögeln kommen?«

Es ist der Alb­traum al­ler El­tern im In­ter­net­zei­tal­ter: Ein Mann kon­tak­tiert un­ter fal­schem Na­men auf Fa­ce­book Kin­der, er­sch­leicht sich ihr Ver­trau­en - und holt sie dann so­gar zu Hau­se ab. So ge­sche­hen im Ja­nuar bei Aschaf­fen­burg.

Weiterlesen
Aschaffenburg 18.04.2013

Facebook-Falle: Hat Mann Mädchen missbraucht?

Wen­de im Fall des Man­nes aus dem Kreis Mil­ten­berg, der im Ja­nuar bei Aschaf­fen­burg zwei Kin­der in sein Au­to lock­te: Der 21-Jäh­ri­ge, der die elf und zwölf Jah­re al­ten Mäd­chen auf Fa­ce­book un­ter fal­scher Iden­ti­tät kon­tak­tiert hat­te und mit ih­nen ins 40 Ki­lo­me­ter ent­fern­te Klin­gen­berg ge­fah­ren war, wird nun doch ju­ris­tisch be­langt: Er soll we­gen Ent­füh­rung an­ge­klagt wer­den.

Weiterlesen
Polizei findet Beweise auf Computer 17.04.2013

Nach Kontakt mit Mädchen über Facebook: Hat 21-Jähriger junge Frau sexuell missbraucht?

Ende Januar hatte ein 21-Jährer aus dem Kreis Miltenberg zwei Mädchen im Alter von elf und zwölf nach Kontakt über Facebook zu sich ins Auto gelockt. Damals konnte die Polizei dem Mann keine Straftat zur Last legen und er kam wieder auf freien Fuß. Doch als die Polizisten den Computer des jungen Mannes untersuchten, kamen offenbar andere schreckliche Bilder zu Tage. Die Polizei geht davon aus, dass der 21-Jährige eine junge Frau sexuell missbraucht hat.

Weiterlesen
Alptraum Facebook - Behörden warnen vor Gefahren im Netz 08.02.2013

Zwei Mädchen ins Auto gelockt - Mann bleibt frei

Der Fall sorgt für Dis­kus­sio­nen: Ein Mann aus dem Kreis Mil­ten­berg kon­tak­tiert un­ter fal­schem Na­men auf Fa­ce­book zwei Mäd­chen und ge­winnt mit Lü­gen­ge­schich­ten ihr Ver­trau­en. Am En­de lockt er sie bei Aschaf­fen­burg in sein Au­to und fährt mit den elf und zwölf Jah­re al­ten Kin­dern bis Klin­gen­berg, wo ihn die Po­li­zei vor­läu­fig fest­nimmt.

5 Kommentare Weiterlesen
Mann lockt Mädchen bei Aschaffenburg ins Auto 01.02.2013

Wenn Facebook zum Alptraum wird - Festnahme in Klingenberg

Es ist der Alptraum al­ler El­tern im In­ter­net-Zei­tal­ter: Ein Mann kon­tak­tiert un­ter fal­schem Na­men auf Fa­ce­book Kin­der, er­zählt ih­nen von Fo­tos, die er für ein Ge­winn­spiel von ih­nen schie­ßen wol­le - und holt sie zu Hau­se ab.

14 Kommentare Weiterlesen
Aufmerksamer Vater ruft die Polizei 31.01.2013

Kinder über Facebook kontaktiert - Polizei nimmt 21-Jährigen fest

Die Polizei hat am Mittwochnachmittag einen 21-Jährigen vorläufig festgenommen und gegen ihn ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der junge Mann hatte über Facebook offenbar Kontakt zu einem 12-jährigen Mädchen und ihrer elfjährigen Freundin gesucht, die aus dem Landkreis Aschaffenburg stammen. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen

Artikel