Montag, 21.08.2017

Exorzismus Klingenberg

Artikel

Aschaffenburg 02.10.2015

Passion für Recht und Musik

Kri­mis sieht sich Karl Sten­ger im Fern­se­hen nur sel­ten an. »Da wird et­was auf­ge­baut, da­mit Span­nung rein­kommt, aber die Wir­k­lich­keit ist an­ders«, meint der eins­ti­ge lei­ten­de Ober­staats­an­walt am Land­ge­richt Aschaf­fen­burg. An die­sem Sams­tag fei­ert Sten­ger sei­nen 90. Ge­burts­tag.

Weiterlesen
Klingenberg 24.04.2014

Teufelsaustreibung in Klingenberg: Fall Anneliese Michel historisch aufgearbeitet

Historikerin untersucht Exorzismus-Fall

Sie war tief religiös und wie ihre Eltern fest davon überzeugt, vom Teufel besessen zu sein. Die Teufelsaustreibung der Anneliese Michel in Klingenberg (Kreis Miltenberg) endete 1976 mit dem Tod der jungen Frau. Der Fall löste harsche Kritik an der katholischen Kirche und eine Debatte über ihre Riten aus. Fast 40 Jahre später ist er nun erstmals wissenschaftlich aufgearbeitet worden.

2 Kommentare Weiterlesen