Sonntag, 20.08.2017

Elsenfelder Stadtentwicklung

Artikel

Ein Hotel in Elsenfeld? 25.07.2012

Visionen von einem Paradies für Besucher

El­ke Scha­de und Uli Rie­del ha­ben ei­ne Vi­si­on: El­sen­feld als Tou­ris­ten­pa­ra­dies mit ma­le­ri­schem Orts­bild, ei­nem an­sp­re­chen­den An­ge­bot in Kul­tur, Frei­zeit, Un­ter­hal­tung und ei­nem zeit­ge­mä­ß­en Ho­tel - oder zwei. Die bei­den Ho­tel­fach­be­ra­ter ha­ben ge­mein­sam im Auf­trag des Ge­mein­de­rats ei­ne Mach­bar­keits­stu­die für die An­sied­lung ei­nes sol­chen Be­triebs er­s­tellt. Am Mon­tag leg­ten sie dem Gre­mi­um ihr Er­geb­nis vor mit dem Fa­zit:

Weiterlesen
Elsenfelder Stadtentwicklung 25.07.2012

Rathaus soll modern, geräumig und funktionell werden

Das Rat­haus ist veral­tet, ver­win­kelt, un­zeit­ge­mäß und vor al­lem un­zweck­mä­ß­ig. Dies ist das Fa­zit ei­ner Be­stands­auf­nah­me, die Ar­chi­tekt Bert­win Kauf­mann im Auf­trag der Markt­ge­mein­de ge­macht hat. Er leg­te in der Sit­zung am Mon­tag nicht nur sei­ne Un­ter­su­chung­s­er­geb­nis­se vor, son­dern auch ers­te Ent­wür­fe für ei­ne Sa­nie­rung mit Um- oder Neu­bau samt grober Schät­zung der Kos­ten.

Weiterlesen