Dienstag, 17.10.2017

Ebola-Epidemie

Artikel

Monrovia 19.09.2014

Ebola-Epidemie bringt Ärzte an ihre Grenzen

Über­füll­te Kran­ken­sta­tio­nen und Me­di­zi­ner am Li­mit

Ba­bys, die von ih­ren Müt­tern vor Be­hand­lungs­zen­t­ren ab­ge­setzt wer­den, Hel­fer zwi­schen Er­bro­che­nem und Ex­k­re­men­ten, völ­lig über­füll­te Kran­ken­sta­tio­nen und Me­di­zi­ner am Li­mit. Wer sich ein Bild ma­chen will vom Elend in We­st­afri­ka, soll­te Be­rich­te von Hel­fern le­sen, die sich ge­gen die Ebo­la-Epi­de­mie stem­men. Es wirkt apo­ka­lyp­tisch - und klingt dra­ma­tisch.

Weiterlesen
Monrovia 19.09.2014

Erst Krieg, dann Krise, und jetzt Ebola

Sierra Leone und Liberia am Abgrund

Von hoch oben kann der Blick auf Mon­ro­via traum­haft sc­hön sein, in rhyth­mi­schen Wo­gen bran­det der At­lan­tik an die Küs­te, Pal­men beu­gen sich sanft im Wind, im Nor­den der Mil­lio­nen­stadt brei­tet sich das sat­te Grün der Man­gro­ven aus. Aber Li­be­rias Haupt­stadt und sei­ne Be­woh­ner durch­le­ben zur­zeit ei­nen Alb­traum. Mit der Ebo­la-Epi­de­mie steu­ert das Land auf ei­nen Ab­grund zu …

Weiterlesen
Berlin 19.09.2014

Tröpfelnde Spenden für die Ebola-Region

Die Ebo­la-Epi­de­mie ist an­ders. Nach Na­tur­ka­tastro­phen ge­hen Bil­der wei­nen­der Kin­der und zer­stör­ter Häu­ser um die Welt. Dar­auf fol­gen gro­ße Spen­den­kam­pag­nen und Wel­len der So­li­da­ri­tät. Im Fall der Ebo­la-Epi­de­mie in We­st­afri­ka ha­ben bis­lang nur we­ni­ge Hilf­s­or­ga­ni­sa­tio­nen zu pri­va­ten Spen­den auf­ge­ru­fen.

Weiterlesen
Berlin/genf/freetown 23.09.2014

Von der Leyen sucht Freiwillige für Westafrika

Luftbrücke mit Frankreich geplant

Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin Ur­su­la von der Ley­en sucht in der Bun­des­wehr nach Frei­wil­li­gen für ei­nen Ein­satz ge­gen die Ebo­la-Epi­de­mie in We­st­afri­ka. In ei­nem Ta­ges­be­fehl an die Trup­pe bat sie am Mon­tag Ärz­te und Pf­le­ger, aber auch Tech­ni­ker und Lo­gis­ti­ker, sich für die Hil­fe in dem Kri­sen­ge­biet zu mel­den.

Weiterlesen

Artikel