Donnerstag, 17.08.2017

Delfinarium Nürnberger Tiergarten

Artikel

Beruhigungsmittel oder Appetitanreger? 25.07.2012

Vorwurf – Nürnberger Zoo stellt Delfine mit Psychopharmaka ruhig

Der Nürnberger Tiergarten sorgt mit seinem umstrittenen Delfinarium erneut für Aufsehen. Um Tiere ruhig zu stellen, seien ihnen Beruhigungsmittel verabreicht, behaupten Tierschützer. Die Zooleitung spricht dagegen von Appetitanregern.

Weiterlesen
»Herber Rückschlag« für den Zoo 04.11.2011

Neue Totgeburt entfacht Kritik an Nürnberger Delfinhaltung

Einige kamen tot zur Welt, andere verendeten schon nach wenigen Tagen – jetzt hat der Nürnberger Tiergarten erneut die Totgeburt eines Delfins zu beklagen. Tierschützer sehen sich damit in ihrer Kritik an der Delfinhaltung bestätigt.

Weiterlesen
Eröffnung im Nürnberger Tiergarten 28.07.2011

Heftige Proteste gegen neue Delfinlagune

Kaum ein Thema hat Tierschützer in letzter Zeit so sehr beschäftigt wie die neue Delfinlagune im Nürnberger Tiergarten. Nun ist das 24-Millionen-Projekt fertig. Vor den Toren gab es heftige Kritik. Zudem erinnerten die Tierschutzorganisationen an die ernüchternde Bilanz der bisherigen Delfinhaltung im Nürnberger Tiergarten. "Von 45 Delfinen sind mindestens 32 eines frühzeitigen, unnatürlichen Todes gestorben."

1 Kommentar Weiterlesen
Neue Delfinlagune im Nürnberger Zoo 19.07.2011

»Naturnahe Wasserwelt« oder Tierquälerei?

Sie soll den Tiergarten zu einem Besuchermagneten machen: Doch mit seiner neuen Delfinlagune setzt der Nürnberger Zoo auf eine Attraktion, von der sich andere Zoos gerade verabschiedet haben. Tierschützer laufen Sturm gegen die neue Anlage.

Weiterlesen