Mittwoch, 23.08.2017

Clubszene

Artikel

Immer mehr Clubs schließen - Betreiber in Aschaffenburg und Frankfurt suchen nach neuen Konzepten 15.11.2013

Der Kampf ums Publikum

Abtanzen bis zum Umfallen bei guter Musik, nette Leute treffen und das in ansprechender Umgebung: Das Wochenende und der Besuch im Lieblingsclub gehören für viele zusammen. Doch die Szene scheint sich zu wandeln: Seit einer Weile bleiben gerade in großen Städten die Tanzflächen leer, manche Locations schließen sogar für immer ihre Türen.

Weiterlesen
Interview: Der Gründer des Frankfurter »King Kamehameha« über den Wandel der Szene 15.11.2013

»Ein Club braucht eine Haltung!«

Die Frank­fur­ter Club­sze­ne steckt im Um­bruch: Nach dem »Li­ving XXL« an der Eu­ro­päi­schen Zen­tral­bank und dem »Co­coon« in Fe­chen­heim sch­ließt En­de des Jah­res auch der »King Ka­me­ha­meha Club« an der Ha­nau­er Land­stra­ße. Er soll im Früh­jahr 2014 mit neu­em Kon­zept wie­de­r­er­öff­net wer­den.

Weiterlesen