Mittwoch, 18.10.2017

Bombe in Aschaffenburg

Artikel

Blindgänger in Aschaffenburger Innenstadt 15.11.2012

Die Bombe in den Bus und weg damit

Wäh­rend die Sp­reng­meis­ter am Mittwochmit­tag ge­gen halb zwei ent­spannt an ih­rem Tr­an­por­ter leh­nen, in dem der Blind­gän­ger liegt, fällt ein paar Me­ter wei­ter ge­ra­de die An­span­nung ab von dem Po­li­zis­ten Det­lef Rit­ter. Die Bom­be, ge­fun­den auf der Bau­s­tel­le an der Gold­ba­cher Stra­ße gleich ge­gen­über der Ci­ty-Ga­le­rie, hat kei­ne Pro­b­le­me ge­macht. »Ich bin to­tal er­leich­tert«, sagt Rit­ter.

Weiterlesen
Fünf-Zentner Bombe in Aschaffenburger Goldbacher Straße 14.11.2012

Blindgänger geborgen und abtransportiert - Keine Gefahr

Bei Baggerarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen Aschaffenburger Brandversicherungsamts haben Bauarbeiter Mittwochmorgen eine 250-Kilo-Brandbombe gefunden. Der Blindgänger ist bereits gehoben und abtransportiert. Eine Gefahr bestand nicht, denn der Bombe fehlten beide Zünder.

3 Kommentare Weiterlesen

Artikel