Samstag, 19.08.2017

Blockupy Frankfurt 2012

Artikel

Blockupy in Frankfurt, Samstag 20.05.2012

Fastnachts-Umzug statt Straßenschlachten

Mit schweren Ausschreitungen hatte die Polizei zunächst gerechnet – doch der Protest von »Blockupy« verlief am Samstag weitesgehend friedlich. Mit Liedern und buntem Aufzug zogen rund 20.000 Kapitalismuskritiker durch die Frankfurter Innenstadt.

Weiterlesen
Blockupy in Frankfurt, Samstag 19.05.2012

Über 20.000 Protestler marschieren um abgesperrtes Bankenviertel

Höhepunkt der »Blockupy«-Proteste in Deutschlands Finanzmetropole: Mehr als 20.000 Menschen haben sich am Samstag in Frankfurt einer Demonstration rund um das Bankenviertel angeschlossen. Begleitet von Polizei-Hundertschaften war es die einzige erlaubte Veranstaltung der viertägigen »Blockupy«-Aktionstage.

Weiterlesen
Blockupy in Frankfurt, Freitag 18.05.2012

Polizei löst Protestzüge auf – Wasserwerfer vor EZB

Die »Blockupy«-Aktivisten haben ihre Proteste gegen Banken und die europäische Sparpolitik trotz eines gerichtlichen Verbots in der Finanzmetropole Frankfurt fortgesetzt. Mit Wasserwerfern rückten Polizisten am Freitag vor der Europäischen Zentralbank (EZB) an, wo Demonstranten nahe der Sperrzone protestierten.

Weiterlesen
Blockupy in Frankfurt, Freitag 18.05.2012

Organisatoren beklagen »brutale Prügeleinsätze« der Polizei

Das »Blockupy«-Bündnis hat der Polizei bei den kapitalismuskritischen Protesten in Frankfurt überzogene Gewalttätigkeiten vorgeworfen. Es habe »brutale Prügeleinsätze« der Beamten gegeben, teilte die Gruppe am Freitag mit.

Weiterlesen
Blockupy in Frankfurt, Donnerstag 17.05.2012

Der Protest wird gewalttätiger

Die »Blockupy«-Proteste werden gewalttätiger: In Frankfurt räumte die Polizei ein Zeltlager auf dem Römerberg und lieferte sich mit den Demonstranten eine Verfolgungsjagd durch die Innenstadt. Auf der Autobahn stoppen Beamte mehrere Busse mit gewaltbereiten Aktivisten. Die Veranstalter wollen ein friedliches Wochenende nicht garantieren. Prominentester Demonstrant am Donnerstag ist der bayerische Liedermacher Konstatin Wecker.

Weiterlesen
Blockupy in Frankfurt, Mittwoch 17.05.2012

Protest gegen Macht der Banken - Farbduschen für Polizisten

Nach dem ersten Protesttag in Frankfurt gegen Bankenmacht erwartet die Polizei weitere Aktionen der Blockupy-Bewegung. Noch sei die Lage in der Bankenmetropole aber ruhig, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. Am Mitwoch hatten Einsatzkräfte ein Protest-Camp geräumt, machen ein Polizist bakam dabei eine unfreiwillige Farbdusche ab.

3 Kommentare Weiterlesen
Blockupy in Frankfurt, Mittwoch 16.05.2012

Auftakt der Proteste gegen Banken – Zeltlager geräumt

In der Finanzmetropole Frankfurt soll tagelang gegen die Macht der Banken protestiert werden. Bis Freitag sind zwar alle Veranstaltungen des Blockupy-Bündnisses verboten. Dennoch macht die Bewegung mobil, die Polizei räumt ihr Zeltlager.

Weiterlesen