Donnerstag, 24.08.2017

Blitzmarathon

Artikel

Hessen 17.04.2015

Über 10.000 Fahrzeuge beim Blitzmarathon in Hessen erwischt

10.500 Raser

Auto- und Motorradfahrer hielten sich auf Hessens Straßen mehr als sonst an die Vorschriften – sie waren ja vorgewarnt. Trotzdem erwischte die Polizei im Land 10.500 Raser beim sogenannten Blitzermarathon.

Weiterlesen
Archiv / Sonstiges 15.04.2015

Hintergrund: Blitzmarathon und Radarwarnerverbot

Blitz­ma­ra­thon: Die Idee stammt aus Nord­r­hein-West­fa­len, weil dort 2010 die Zahl der Ver­kehr­s­to­ten stieg. 2013­fei­er­te die Ak­ti­on bun­des­wei­te Pre­mie­re. 2015 neh­men ins­ge­s­amt 21 wei­te­re Staa­ten teil.

Weiterlesen
Aschaffenburg 15.04.2015

Blitzmarathon startet - Was es bringt, weiß bisher keiner

In Unterfranken sind rund 190 Polizisten im Einsatz

Der bun­des­wei­te Blitz­ma­ra­thon star­tet an die­sem Don­ners­tag. In Bay­ern dau­ert die Ak­ti­on ei­ne Wo­che. Un­ter­fran­ken­weit sind rund 190 Po­li­zis­ten zum Blit­zen ein­ge­teilt, schwer­punkt­mä­ß­ig wird das Tem­po auf Land­stra­ßen ge­mes­sen. Was die Ak­ti­on kos­tet, konn­te das Po­li­zei­prä­si­di­um Un­ter­fran­ken nicht be­ant­wor­ten. Was das Ganze bringt, weiß bisher auch noch keiner. (Mit Ortslisten zum Herunterladen)

3 Kommentare Weiterlesen
Aschaffenburg 19.09.2014

Das große Blitzlichtgewitter bleibt aus

Zweiter Blitzmarathon in unserer Region

Für den Ma­ra­thon muss­te Jo­chen P. ganz früh auf­ste­hen: Seit 6 Uhr ist der Ver­kehrs­po­li­zist an die­sem Don­ners­tag mit ei­ner mo­bi­len Blitz­an­la­ge im Raum Aschaf­fen­burg un­ter­wegs, um Ra­sern ei­nen Denk­zet­tel zu ver­pas­sen. Sein nächs­ter Kon­troll­punkt ist die Würz­bur­ger Stra­ße. Punkt 10 Uhr ist die Ra­dar­fal­le am Stra­ßen­rand scharf ge­s­tellt. (mit Video!)

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 18.09.2014

Disziplinierte Autofahrer in Freudenberg

Blitzmarathon

Keine besonderen Vorkommnisse gab es beim gestrigen Blitzmarathon der Polizei in Freudenberg zu vermelden. „Das sind gute Nachrichten für uns“, sagte Kommissar Elmar Thum bei der Kontrolle an der Freudenberger Mainstraße.

Weiterlesen
Mainviereck 16.09.2014

Blitzmarathon in unserer Region: Hier wird geblitzt

Temposünder im Visier

Erst der rote Blitz, dann der Blick auf den Tacho … Mist, zu schnell gewesen: Das könnte es zwischen Donnerstag- und Freitagmorgen so manchem Autofahrer geschehen. Beim bundesweiten Blitzmarathon will die Polizei besonders genau aufs Tempo der Verkehrsteilnehmer achten. 24 Stunden lang zeigen Mitarbeiter mit besonders vielen Messstellen Präsenz.

4 Kommentare Weiterlesen
Prio-1-Artikel 17.09.2014

Eine umstrittene Großaktion gegen Raser

Der »Blitz-Marathon«

Zum zweiten Mal werden an diesem Donnerstag auch in Bayern Polizisten mit Radargeräten und Lasern zum »Blitz-Marathon« in Stellung gehen.

Weiterlesen
Rhein-Main/Hessen 19.09.2014

»Blitz«-Marathon: Deutlich weniger Raser als sonst ertappt

Bilanz der Polizei Mittelhessen

Der zweite bundesweite »Blitz«-Marathon hat in Hessen viele Autofahrer deutlich langsamer fahren lassen. Am Freitagmorgen um 6 Uhr ist er nach 24 Stunden zu Ende gegangen. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Mittelhessen gab es an den rund 230 Messstationen im Land deutlich weniger Blitzerfotos als an normalen Tagen.

Weiterlesen
Main-Sessart/main-Tauber 09.10.2013

»24-Stunden-Blitzmarathon«: Polizei kontrolliert verstärkt

Wer rast, der ge­fähr­det sich und an­de­re. Die Un­fall­sta­tis­tik spricht hier­zu Bän­de, teilt die Po­li­zei mit. Zu ho­he Ge­schwin­dig­keit ist die Ur­sa­che Num­mer eins bei schwe­ren Ver­kehr­s­un­fäl­len. Um dem ent­ge­gen­zu­wir­ken, kon­trol­liert die Po­li­zei von Don­ners­tag, 10. Ok­tober, 6 Uhr, bis Frei­tag, 11. Ok­tober, 6.00 Uhr, bun­des­weit. Die Ak­ti­on trägt den Na­men »24-Stun­den-Blitz­ma­ra­thon«.

Weiterlesen
Spitzenraser mit 109 statt 59 Stundenkilometer unterwegs 11.10.2013

Mehr als 10 000 Temposünder in Hessen erwischt

Die Tempo-Kontrollen waren angekündigt, trotzdem rasten viele Autofahrer in die Radarfallen. Die Polizei sieht den »Blitz-Marathon« als Erfolg. Es seien deutlich weniger Verkehrsteilnehmer als sonst zu schnell gewesen.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.10.2013

Nur sieben Autofahrer tappen in die Radarfalle

Der Ta­xi­fah­rer steht wild ges­ti­ku­lie­rend vor Hans Za­jic. »Ich bin höchs­tens 50 ge­fah­ren. Wie­so bin ich dann ge­b­litzt wor­den?« Sch­nell kann der Po­li­zist den auf­ge­reg­ten Mann be­ru­hi­gen. Der Ta­xi­fah­rer ist nicht der ers­te er­tapp­te Tem­po­sün­der beim »Blitz-Ma­ra­thon« in Aschaf­fen­burg. Die Ra­dar­fal­le hat­te bei ihm nur test­wei­se aus­ge­löst, als sie von den bei­den Kol­le­gen der Ver­kehrs­po­li­zei ein­ge­rich­tet wur­de.

Weiterlesen
Freudenberg 11.10.2013

Schnellfahrer ausgebremst

Seit ei­nem Jahr sorgt ei­ne sta­tio­nä­re Ge­schwin­dig­keits­mess­an­la­ge für mehr Si­cher­heit in der Freu­den­ber­ger Haupt­stra­ße, in­dem sie Au­to­fah­rer zum Lang­sam­fah­ren zwingt.

Weiterlesen
Aschaffenburg 10.10.2013

Fuß vom Gas - Erster bayerischer Blitz-Marathon

Wer zu sch­nell un­ter­wegs ist, ris­kiert heu­te im ge­sam­ten Frei­staat beim »Ers­ten baye­ri­schen Blitz-Ma­ra­thon« Är­ger mit der Po­li­zei. Die Beam­ten sind auch in Un­ter­fran­ken im Daue­r­ein­satz.

Weiterlesen