Donnerstag, 24.08.2017

BMW im Main versunken

Artikel

Polizei Unterfranken 14.12.2012

BMW aus Main geborgen - Schifffahrt wieder frei

Der BMW einer 24-Jährigen ist am Freitagmorgen in Marktheidenfeld im Main versunken. Beim Abbiegen in der Fahrgasse hatte die junge Frau die Kontrolle über den Wagen verloren und rutschte über den Gehweg in den Fluss. Beide Insassen konnten sich retten, bevor der BMW im Main versank. (Mit Audiobeitrag der Polizei.)

Weiterlesen
BMW versinkt in den Fluten 15.12.2012

Bei Eisglätte geradeaus in den Main

Nass aber körperlich unverletzt entkamen am frühen Freitagmorgen eine 24-Jährige und ihr 27-jähriger Beifahrer aus einem sinkenden BMW. In der Marktheidenfelder Fahrstraße hatte die Fahrerin bei Eisglätte die Kontrolle über den Wagenverloren und der BMW war in den Main gerutscht. Bis zur Bergung des Fahrzeugswracks blieb der Fluss für die Schifffahrt gesperrt.

1 Kommentar Weiterlesen