Mittwoch, 23.08.2017

Asyl Wertheim

Artikel

Erste Zugeständnisse für Asylbewerber 07.08.2013

Landrat: Kleiderpauschale gibt es ab Oktober in bar

Der ba­den-würt­tem­ber­gi­sche Land­k­reis­tag hält die neu­en Vor­ga­ben zur Un­ter­brin­gung von Asyl­be­wer­bern für »nicht um­setz­bar«. Woh­nungs­markt und Flücht­lings­zu­s­trom sei­en nicht be­rück­sich­tigt wor­den, hieß es aus dem Gre­mi­um. Wel­che Fol­gen das ha­ben kann, zeigt der Pro­test von Asyl­be­wer­bern aus dem Main-Tau­ber-Kreis.

Weiterlesen
Külsheim 06.08.2013

Flüchtlinge bekräftigen Forderungen vor Ministerin Öney

Die Dis­kus­si­on um die Asyl­su­chen­den im Main-Tau­ber-Kreis, die die vor­geb­lich sch­lech­ten Un­ter­brin­gungs­be­din­gun­gen kri­ti­sie­ren, bleibt hit­zig - vor al­lem, weil sie im­mer wei­ter an­ge­heizt wird. Die De­mon­s­t­ra­tio­nen ha­ben sch­ließ­lich die In­te­g­ra­ti­ons­mi­nis­te­rin Bil­kay Öney auf den Plan ge­ru­fen.

4 Kommentare Weiterlesen