Donnerstag, 19.10.2017

Asyl Rechtenbach

Artikel

Rechtenbach 09.08.2013

Rechtenbach: Sind 40 bis 50 Asylbewerber zu viel für die Gemeinde?

Zur Un­ter­brin­gung von Asyl­be­wer­bern ap­pel­liert der SPD-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Ha­rald Schnei­der an Rech­ten­bach, der Ein­rich­tung ei­ner Un­ter­kunft im Gast­hof Kro­ne of­fen zu be­geg­nen. 40 bis 50 Asyl­be­wer­ber wür­den al­ler­dings die Ka­pa­zi­tä­ten der Ge­mein­de Rech­ten­bach über­deh­nen.

Weiterlesen
Rechtenbach 07.08.2013

Asylbewerber in Rechtenbach unterbringen?

Die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken will im ehe­ma­li­gen Gast­hof »Kro­ne« spä­tes­tens An­fang 2014 ei­ne Ge­mein­schafts­un­ter­kunft für 40 bis 50 Asyl­be­wer­ber er­öff­nen. Die­se In­for­ma­tio­nen un­se­rer Zei­tung be­stä­tig­te auf An­fra­ge Jo­han­nes Har­de­na­cke, der Pres­se­sp­re­cher der Re­gie­rung. Der Ge­mein­de­rat ist der An­sicht, für ei­ne sol­che Un­ter­kunft fehl­ten im Ort die struk­tu­rel­len Vor­aus­set­zun­gen.

3 Kommentare Weiterlesen

Artikel