Samstag, 19.08.2017

Amoklauf München

Artikel

 1 2 
München 22.07.2017

Bewegende Gedenkfeier für Opfer des Amoklaufs

«Unendlicher Schmerz»

Der Amoklauf in München hat die ganze Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Ein Jahr danach kommen Hunderte und gedenken der Opfer. Am bewegendsten sind die Worte einer Mutter.

Weiterlesen
Franken/Bayern 19.07.2017

Amokläufer von München besuchte Grab der getöteten Tugce

Er machte dort Fotos

Der Münchner Amokläufer David S. bereitete seine Tat akribisch vor. Das beinhaltete den Besuch am Grab einer jungen Frau, die selbst Opfer einer Gewalttat geworden war.

Weiterlesen
München 08.06.2017

Münchner Amoklauf: Tatmotiv Rache oder rechtsextreme Gesinnung?

Das sind die neuen Erkenntnisse

Der Münchner Amokläufer David S. war rechtsextrem orientiert, aber sein Tatmotiv soll Rache gewesen sein. Jetzt bekanntgewordene Details sorgen für Zweifel an dieser offiziellen Darstellung.

Weiterlesen
München 26.04.2017

Münchner Amokläufer mit rechtsextremer Gesinnung

Rache als Motiv

Der Münchner Amokläufer hatte nach Einschätzung der Ermittler eine rechtsextreme Gesinnung, mordete aber aus persönlichem Hass. Der 18-Jährige sei politisch interessiert gewesen und habe sich mehrfach fremdenfeindlich und rassistisch geäußert.

Weiterlesen
Franken/Bayern 17.03.2017

Motiv Mobbing: Ermittler zeichnen Psychogramm des Münchner Amokläufers

Acht Monate nach der Bluttat

Der 18-Jährige wurde gemobbt und wollte sich rächen. Das war offenbar die Motivation des Schülers für den blutigen Amoklauf im Sommer in München. Die Ermittler enthüllen acht Monate nach der Tat ein schockierendes Psychogramm des Täters.

Weiterlesen
Franken/Bayern 24.10.2016

Chattete der Münchner Amokläufer mit sich selbst?

18-Jähriger schrieb im Internet über seine Pläne

Im Internet soll der Amokschütze von München über seine blutigen Pläne geschrieben haben. Einer seiner Chatpartner: Ein gewisser Bastian. Über diesen ominösen Unbekannten haben die Ermittler nun neue Erkenntnisse, die überraschen.

Weiterlesen
München 26.08.2016

Betroffene suchen nach Amoklauf Hilfe bei Hotline der Stadt München

Lange Gespräche

Fünf Wochen nach dem Amoklauf von München haben bislang 33 Menschen eine Beratung bei der Hotline der Stadt in Anspruch genommen. «Wir rechnen damit, dass die Zahl weiter steigt», sagte ein Sprecher des Sozialreferats am Freitag.

Weiterlesen
München 17.08.2016

Amokschütze wollte offenbar keine weiteren Menschen töten

LKA-Ermittler haben Tat weitgehend rekonstruiert

Neun Menschen hat der Amokschütze von München getötet. Dann richtete er sich selbst. Doch die Zahl der Opfer hätte noch viel höher sein können.

Weiterlesen
Frankfurt/München 16.08.2016

So fasste Polizei mutmaßlichen Lieferanten der Amok-Waffe von München

In die Falle gegangen

Der mutmaßliche Verkäufer der Amok-Waffe von München ist gefasst. Er lief den Ermittlern in die Falle. Der 31-Jährige soll dem Amokschützen die Pistole verkauft haben, mit der dieser neun Menschen und sich selbst tötete.

Weiterlesen
Franken/Bayern 02.08.2016

Münchner Polizei befragt nach Amoklauf bis zu 1000 Haushalte

Tat soll genau rekonstruiert werden

Bei ihren Ermittlungen zur Aufklärung des Amoklaufs am Münchner Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) hat die Polizei mit der Befragung der Anwohner begonnen.

Weiterlesen
München 31.07.2016

Gedenken für Amoklauf-Opfer in München

«Allah, beschütze diese schöne Stadt»

Mehr als eine Woche liegt der Amoklauf von München zurück, der Schock weicht langsam, doch die Trauer ist noch immer da. Sie kennt keine Grenzen der Nationen oder Religionen, wird beim ökumenischen Gottesdienst klar. Ein Appell an Allah bewegt die Gemüter besonders.

Weiterlesen
München 29.07.2016

Münchner Amoklauf: Haftbefehl für möglichen Mitwisser abgelehnt

Richter sieht keinen Haftgrund

Der mögliche Mitwisser des 18-jährigen Amokschützens von München bleibt bis auf Weiteres auf freiem Fuß. Die Staatsanwaltschaft hatte vergeblich versucht, beim Münchner Amtsgericht einen Haftbefehl für den 16-Jährigen zu erwirken.

Weiterlesen
Franken/Bayern 29.07.2016

Eine Woche nach dem Amoklauf: Münchens Wunden heilen – langsam

OEZ wieder geöffnet

Der Amokläufer von München hat neun Menschen erschossen - und eine ganze Stadt ins Mark getroffen. Nun ist wieder einigermaßen Normalität eingekehrt. Die Erinnerungen an die Schreckensnacht sind aber noch allgegenwärtig. Eine Spurensuche.

Weiterlesen
München 24.07.2016

Freund des Amokläufers von München als Mitwisser festgenommen

Er meldete sich bei der Polizei

Hätte man das Vorhaben des Amokläufer von München früher erkennen können? Es gibt Hinweise, dass er Mitschüler mit dem Tod bedroht haben soll. Am Sonntag nimmt die Polizei dann einen Freund des Täters fest - womöglich wusste er von dem Amokplan.

Weiterlesen
München 23.07.2016

Die ruhige Stimme der Münchner Polizei

Münchens Polizeisprecher Marcus da Gloria Martins

Sachlich. Souverän. Unermüdlich. Marcus da Gloria Martins habe es geschafft, ein ganzes Land zu beruhigen, schreiben Fans begeistert auf Facebook. Viel Lob nach dem Amoklauf von München für den Polizeisprecher, der noch kein Jahr im Amt ist.

Weiterlesen
München 23.07.2016

Ermittler: Gewalttat war «klassischer Amoklauf» - kein IS-Bezug

Ergebnisse nach der Bluttat von München

Amoklauf statt Terrorakt: Der 18-jährige Schüler war vermutlich psychisch krank. Nicht auszudenken, was noch hätte passieren können: Er hatte 300 Schuss dabei.

Weiterlesen
München (dpa) 23.07.2016

Zehn Tote in München - Rätsel über das Motiv des Attentäters

Keine Verbidung zum IS

Gezielte Schüsse auf fliehende Menschen, Schreie, Panik. Am Ende eines grauenvollen Abends in München sind zehn Menschen tot, darunter der Attentäter. Es ist ein 18-jähriger Deutsch-Iraner, mehr ist zunächst nicht bekannt. Die Ermittler stehen vor vielen Rätseln.

Weiterlesen
München (dpa) 25.07.2016

München: Mutmaßlicher Mitwisser des Amoksläufers wieder frei

Der mutmaßliche Mitwisser des Amok-Schützen von München ist nach seiner Festnahme wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl sei abgelehnt worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft München I.

Weiterlesen

Bildergalerien

Community
Ein Jahr nach dem Amoklauf in München

Gedenken an Amoklauf in München

9 Fotos
Samstag, 22.07.2017
Fotograf: Peter Kneffel und Tobias Hase (dpa)

Bildergalerie ansehen