nach oben
Montag, 29.05.2017
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von März 2016

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Kreis Aschaffenburg 31.03.2016

Thomas Däublin 25 Jahre beim E-Werk

Tho­mas Däu­b­lin aus Ro­then­buch ist seit 25 Jah­ren beim Elek­tri­zi­täts­werk Gold­bach-Hös­bach be­schäf­tigt. Der ge­lern­te Elek­t­ro­in­stal­la­teur trat am 1. April 1991 in das Un­ter­neh­men ein. Sein Auf­ga­ben­ge­biet um­fasst das Zäh­ler- und Mess­we­sen, teilt das E-Werk mit. Re­dak­ti­on

Weiterlesen
Waldaschaff 31.03.2016

Pisten auf dem Kauppen: Skigebiet für Waldaschaff

Heute Präsentation und Gegendemo an Kletterpfeilern

Wal­da­schaff ent­wi­ckelt sich im­mer mehr zu ei­nem Hots­pot für Al­pi­nis­ten: Auf dem 361 Me­ter ho­hen Kaup­pen­berg, an des­sen Fuß die erst 2014 frei­ge­ge­be­nen Klet­terp­fei­ler thro­nen, soll zur Win­ter­sai­son 2017/18 ein Ski­ge­biet er­öff­nen. Ge­mein­de, Al­pen­ve­r­ein und In­ves­tor pla­nen Sch­lep­p­lif­te, eSes­sel­lift und 13 Ki­lo­me­ter Pis­ten nahe der A3.

5 Kommentare Weiterlesen
Kommentare / Kolumnen 31.03.2016

Handysäule

Kein April­scherz: Die Säu­len mit dem Han­dy Sym­bol gibt es in Wert­heim und sie mar­kie­ren Park­plät­ze in der Bahn­hof­stra­ße. Falsch ist al­ler­dings die Ver­mu­tung, hier dürf­ten nur Be­sit­zer von Smart­pho­nes - al­so prak­tisch al­le Au­to­fah­rer - hal­ten. Falsch ist auch die An­nah­me, man kön­ne wäh­rend der Park­zeit sein Mo­bil­te­le­fon an der Säu­le auf­la­den. Die Wahr­heit ist sch­licht: Die Park­flächen sind für Kun­den des Han­dy­la­dens um die Ecke re­ser­viert.

Weiterlesen
Prio-3-Artikel 31.03.2016

1. April

1463: Die Be­sit­zun­gen der Gra­fen von Rieneck wer­den in Lohr und in Grüns­feld im Tau­ber­tal auf­ge­teilt.
1801: Brand­ka­tastro­phe in Ha­bichs­thal. Um Mit­ter­nacht bricht im Haus des Bau­ern Ge­org Wei­gand Feu­er aus, um zwei Uhr lie­gen 23 Häu­ser und 21 Scheu­nen in Asche.
1871: Rup­perts­hüt­ten kommt zum Be­s­tell­be­zirk der Post­ex­pe­di­ti­on Fram­m­ers­bach.

Weiterlesen
Großostheim 31.03.2016

Der Wald wird virtuell erfasst

Nach 20 Jah­ren steht 2017 ei­ne neue For­stein­rich­tung für den 1200 Hektar gro­ßen Großost­hei­mer Ge­mein­de­wald an. Ziel: ein kli­ma­ge­rech­ter und wi­der­stands­fähi­ger Wald mit ent­sp­re­chen­den Bau­m­ar­ten.
Der En­er­gie- und Um­welt­aus­schuss hat ge­gen zwei Stim­men das Amt für Er­näh­rung, Land­wirt­schaft und Fors­ten mit der Aus­sch­rei­bung be­auf­tragt. Kos­ten: ge­schätzt 95 000 Eu­ro. Da­von ent­fällt die Hälf­te auf die Ge­mein­de.

Weiterlesen
Elsenfeld 31.03.2016

»Rote Zora« kämpft beim JEG-Theater in Elsenfeld gegen Korruption

Zwei­mal ist auf der Büh­ne des El­sen­fel­der Bür­ger­zen­trums die Ge­schich­te der »ro­ten Zo­ra« zu se­hen, die Thea­ter­fas­sung des Ro­mans, den 1941 der deut­sche Exil­schrift­s­tel­ler Kurt Kläb­er un­ter dem Pseud­onym Kurt Held ver­öf­f­ent­lich­te. Nur so konn­te er das Sch­reib­ver­bot in der Schweiz um­ge­hen, in die er vor den Na­zis ge­f­lo­hen war. Die Thea­ter­grup­pe des Ju­li­us-Ech­ter-Gym­na­si­ums (JEG) zeigt das Stück am Frei­tag und Sams­tag, 8. und 9. April, je­weils um 19.30 Uhr.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.03.2016

VIDEO: Wie die Eltern nach Mord an Rebecca W. weiterleben

"Für mich hat das Leben keinen Sinn mehr"

Die Stimme des Mannes stockt: "Für mich hat das Leben keinen Sinne mehr." Der Mann ist der Vater der im Kreis Aschaffenburg ermordeten Rebecca W. Unsere Redakteurin Nina Lenhardt hat sich mit ihm und seiner Frau über das Leben nach dem Mord unterhalten. Am 6. April beginnt der Prozess gegen zwei mutmaßliche Täter.

Weiterlesen
Aschaffenburg 31.03.2016

Nach dem Mord: "Für mich hat das Leben keinen Wert mehr"

Wie Rebecca Ws. Eltern nach der Tat weiterleben

Zwölf Fo­tos zieht die Frau aus dem Kreis Aschaffenburg aus ei­ner Tü­te. Vier zei­gen ih­re Toch­ter Re­bec­ca W. vor de­ren Tod. Vier zei­gen das Gr­ab, in dem die 24-Jäh­ri­ge und das Un­ge­bo­re­ne lie­gen. Vier zei­gen die Ge­den­ke­cke, die die El­tern ei­nem Al­tar gleich auf ei­ner Kom­mo­de in ih­rem Wohn­zim­mer ein­ge­rich­tet ha­ben.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Nürnberg 31.03.2016

Frühlingshauch lässt Arbeitslosigkeit in Bayern sinken

Arbeitsmarkt

Auf dem bayerischen Arbeitsmarkt ist ein erster «Frühlingshauch» zu spüren: Die Zahl der Jobsucher im Freistaat ist weiter gesunken. Und die Erwerbslosenquote ist die niedrigste, die jemals in einem März gemessen wurde.

Weiterlesen
Darmstadt/Raunheim 31.03.2016

Polizei entdeckt Drogen im Wert von mehreren Millionen Euro

Bei Fahrzeugkontrolle auf A3

Die Polizei spricht vom größten Rauschgiftfund in Hessen bei einer Schleierfahndung. Die Ware hat einen Straßenverkaufswert von mehreren Millionen Euro. Vermutlich stammt sie aus den Niederlanden und sollte nach Serbien gebracht werden.

Weiterlesen