nach oben
Dienstag, 17.10.2017
Artikelarchiv

Artikelarchiv

Das Archiv des Main-Echo-Verlags basiert auf Ausgaben von Aschaffenburger Zeitungen, die bis ins Jahr 1899 zurückreichen. Hier ist Historisches zu finden genauso wie praktisches Wissen. Die Sammlung ist eine Fundgrube für Schüler und Studenten, die für ihre Arbeiten recherchieren. Für Vereine, die ihre Chroniken vervollständigen wollen. Für Historiker, die nach Zeitdokumenten fahnden. Für alle, die ein Bild in der Zeitung nochmals wiedersehen möchten, oder oder oder.

Und was suchen Sie? Was möchten Sie mal so ganz genau wissen…?

Nachrichtenarchiv von Januar 2017

 1 2 3 4 .... 48 49 50 
Kahl 31.01.2017

Zu Fuß zur Schule statt im Auto

Wel­che der zehn Klas­sen hat die we­nigs­ten »Au­to­fah­rer«, wo kom­men die Kin­der am häu­figs­ten zu Fuß, mit dem Rad oder im Schul­bus zum Un­ter­richt? An der Grund­schu­le Kahl steht die ers­te »Tour de Kal­daha« drei Mo­na­te nach ih­rem Auf­takt An­fang No­vem­ber vor der Ent­schei­dung. Zum En­de des Schul­halb­jahrs wird der Wan­der­po­kal am 17. Fe­bruar an die Sie­ger­klas­se über­ge­ben.

Weiterlesen
Schimborn 31.01.2017

Schimborner Schulturnhalle nimmt Formen an

Es gibt gu­te Nach­rich­ten von der Schul­turn­hal­le in Schim­born: »So wie es im Mo­ment aus­sieht, kön­nen die Ar­bei­ten An­fang April ab­ge­sch­los­sen wer­den«, er­klärt Uwe Er­ren, Lei­ter der ge­meind­li­chen Ab­tei­lung Bau­tech­nik, im Ge­spräch mit un­se­rem Me­di­en­haus. Bei der Bau­s­tel­len­be­sich­ti­gung wird deut­lich: All­mäh­lich be­kommt die Hal­le ein Ge­sicht.

Weiterlesen
Wiesen 31.01.2017

Holzlagerplatz mit Schallgrenze

Be­sch­los­sen hat der Wie­se­ner Ge­mein­de­rat am Mon­tag den ge­än­der­ten Be­bau­ungs- und Grün­ord­nungs­plan »Klein­gär­ten/ Auf der Höh«, in dem es im Kern um die neu ge­plan­ten Holz­la­ger­plät­ze geht. Auf ei­ner Son­der­fläche, ei­ne früh­er land­wirt­schaft­lich ge­nutz­te Wie­se hin­ter dem Kin­der­gar­ten in der Dr.-Frank-Stra­ße, wird die Ge­mein­de et­wa acht bis zehn neue Holz­la­ger­plät­ze für Bür­ger aus­wei­sen.

Weiterlesen
Michelbach 31.01.2017

»Star Wars«-Kostüme liegen im Trend

Auch wenn es un­ter dem Helm beim To­ben mal sti­ckig wer­den kann: Nick Bör­ner ist von sei­nem Stormt­ro­oper-Ko­s­tüm be­geis­tert. Die »Star Wars«-Fil­me gel­ten oh­ne­hin als be­liebt un­ter klei­nen Nar­ren, wie Da­ni­el Schae­fer von der Kauf­hof-Fi­lia­le Aschaf­fen­burg und An­ja Bo­zem sa­gen, die in Mi­chel­bach den Kin­der­par­ty-On­li­ne­shop be­t­reibt.

Dossier zum Thema Weiterlesen
Wiesen 31.01.2017

Aus dem Gemeinderat

Aus der Sit­zung des Ge­mein­de­rats Wie­sen vom Mon­tag: Ge­büh­ren: Statt bis­her zwei­mal jähr­lich wer­den die Was­ser­uh­ren in Wie­sen nur noch ein­mal ab­ge­le­sen. Das hat der Rat per Sat­zungs­än­de­rung für die Was­ser- und Ka­nal­ge­büh­ren be­sch­los­sen. Dem­nach wer­den die Was­ser­uh­ren nur noch im April ab­ge­le­sen. Die Ab­schlä­ge für Ge­büh­ren und Bei­trä­ge wer­den dar­auf im Au­gust, No­vem­ber und Fe­bruar ein­ge­zo­gen.

Weiterlesen
Alzenau 31.01.2017

Im Überblick: Expertin gibt Tipps fürs Kinderschminken

• Jo­li­na Ries (6) aus Al­zenau geht in die­sem Jahr als Braut auf ei­nem Ein­horn zum Fa­sching.
• Als Ers­tes trägt An­ja Bo­zem mit ei­nem feuch­ten Schwämm­chen wei­ße Thea­ter­sch­min­ke (zum Bei­spiel von Eu­len­spie­gel oder Jo­fri­ka) auf und lässt sie et­was an­trock­nen.
• Mit ei­nem Sch­mink­pin­sel trägt sie pin­ke Thea­ter­sch­min­ke als Lid­s­trich auf. In den Au­gen­win­keln malt sie Li­ni­en.

Weiterlesen
Karlstein 31.01.2017

Einwohnermeldeamt geschlossen

Das Ein­woh­ner­mel­de­amt in Karl­stein be­kommt ein neu­es Com­pu­ter­pro­gramm. Für die Um­stel­lung bleibt die Be­hör­de ei­ne Wo­che lang ge­sch­los­sen, wie das Rat­haus mit­teilt, und zwar ab Don­ners­tag, 2. Fe­bruar, 12 Uhr mit­tags. Das An- und Ab­mel­den des Wohn­sit­zes, das Be­an­tra­gen von Aus­wei­sen oder Füh­rungs­zeug­nis­sen so­wie wei­te­re Di­enst­leis­tun­gen sei­en dann erst am Frei­tag, 10. Fe­bruar, wie­der mög­lich.

Weiterlesen
Kahl 31.01.2017

Mittwochs-Café mit Peter und Engelbert

Das Duo »Pe­ter und En­gel­bert« mit Pe­ter Hoch­stein und En­gel­bert Dorn­he­cker sorgt an die­sem Mitt­woch, 1. Fe­bruar, für Un­ter­hal­tungs­mu­sik im Kah­ler Mitt­woch­s­ca­fé. Auf dem Pro­gramm von 14 bis 17 Uhr in der Fest­hel­le ste­hen laut An­kün­di­gung be­kann­te Stü­cke aus Ope­ret­ten und Mu­si­cals so­wie Schla­ger aus den 50er- und 60er-Jah­ren. Für das leib­li­che Wohl gibt es ei­ne Viel­falt selbst ge­ba­cke­ner Ku­chen so­wie Kaf­fee und Kalt­ge­trän­ke.

Weiterlesen
Schöllkrippen 31.01.2017

JU-Baumaktion: 1050 Euro fürs Friedensdorf

Die Jun­ge Uni­on (JU) Sc­höllkrip­pen spen­det dem Frie­dens­dorf In­ter­na­tio­nal 1050 Eu­ro. Wie die JU mit­teilt, ist das Geld der Er­lös der dies­jäh­ri­gen Tan­nen­baum-Sam­mel­ak­ti­on, die der JU-Orts­ver­band zum 27. Mal or­ga­ni­siert hat­te.

Weiterlesen
Mensengesäß 31.01.2017

Sperrung in der Hanfwiesenstraße

Die Hanf­wie­sen­stra­ße in Men­s­en­ge­säß wird ab die­sem Mitt­woch in Höhe der Fried­rich­stra­ße für vor­aus­sicht­lich drei Wo­chen voll ge­sperrt. Grund ist die Er­neue­rung der Bach­ver­roh­rung. Dies hat das Möm­b­ri­ser Rat­haus am Di­ens­tag mit­ge­teilt. Ste­fan Fuchs

Weiterlesen